Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nackt in New York Trailer abspielen
Nackt in New York
Nackt in New York
Nackt in New York
Nackt in New York
Nackt in New York

Nackt in New York

1,7
29 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Nackt in New York (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Ascot Elite
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bildergalerie
Erschienen am:08.12.2003
Nackt in New York
Nackt in New York (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Nackt in New York
Nackt in New York (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, MacOS und per Chromecast abspielen.
Nackt in New York
Nackt in New York (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Nackt in New York
Nackt in New York (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Handlung von Nackt in New York

Jake Briggs (Eric Stoltz) probiert sich nach dem College als Dramatiker und versucht, die wachsenden Beziehungsprobleme mit seiner Freundin Joanne White (Mary-Louise Parker), einer talentierten Photographin, in den Griff bekommen. Da lernt er die etwas angestaubte Schauspielerin Dana Coles (Kathleen Turner) kennen, die ihm recht eindeutige Angebote macht. Als dann auch noch seine erste Premiere zu einem regelrechten Fiasko wird, ist die Krise perfekt. Jake weiß nicht mehr was er machen soll.

Film Details


Naked in New York


USA 1993



Komödie


New York, Schriftsteller, Dating, Theater



20.10.1994

Darsteller von Nackt in New York

Trailer zu Nackt in New York

Verwandte Titel zu Nackt in New York

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Bilder von Nackt in New York

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nackt in New York

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nackt in New York":

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck wiederspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus München-Johanneskirchen
am
Ganz netter Film mit Längen...
Es hat wohl jeder mal spüren müssen, wie schnell eine Beziehung im Leben auseinander gehen kann. Im Film erzählt »Jake« , wie er seine »Joanne« gefunden hat, und später wieder verlor. Dies gelingt in ganz netter Art und Weise. Zwischendrin jedoch bleibt Zeit, sich ein neues Bier zu holen, ohne was zu verpassen... schade nur der Schluß. Halt so wie im richtigen Leben... Supertoll waren die ganzen Topstars! Whoopi war kaum wiederzuerkennen.

aus Plauen
am
Na ja,so lalala
Habe den Film eigentlich nur wegen Ralph Macchio gesehen!
Nackt in New York: 1,7 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

© Ascot Elite

VIDEOBUSTER.de Partner-Logos