Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kaal

Das Geheimnis des Dschungels

Indien 2005 | FSK 16


Soham Shah


John Abraham, Esha Deol, Malaika Arora, mehr »


Horror, Abenteuer

2,6
106 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kaal (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 125 Minuten
Vertrieb:Rapid Eye Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Making Of
Erschienen am:13.09.2005
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kaal (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 125 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Rapid Eye Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Making Of
Erschienen am:13.09.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kaal
Kaal (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kaal
Kaal (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Kaal
Kaal (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Kaal

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kaal

Eine blutige Mordserie macht den Orbit-Nationalpark unsicher. Krish (John Abraham) und seine Frau Riya (Esha Deol) werden beauftragt, der Sache nachzugehen. Der Experte für Raubkatzen hält menschenfressende Tiger für die Ursache des Blutbades. Bei ihren Nachforschungen stoßen die beiden auf eine Gruppe von Freunden, die sich auf ihrem Wochenendtrip zu einer Waldhütte im unwegsamen Dschungel des Parks verirrt haben. Als die Nacht hereinbricht und ein plötzlicher Platzregen die Fluchtwege versperrt, wird der Urlaub zum Alptraum. In ihrer Panik kommt ihnen der mysteriöse Kali (Ajay Devgan) zur Hilfe, der mehr über die Tiger weiß, als er preisgibt. Doch als die Angriffe einen nach dem anderen aus ihrer Mitte reißen, kommt den Überlebenden ein schrecklicher Verdacht: Ist die blutrünstige Bestie wirklich ein Tiger?

'Kaal - Das Geheimnis des Dschungels', ein Horrorfilm aus Bollywood, ist das erste Projekt des jungen Regisseurs Soham Shah. Dem Genre entsprechend wird (fast) vollständig auf Tanz- und Gesangsszenen verzichtet. Lediglich die Opening-Credits sowie der Abspann werden von dem für Bollywood-Filme so typischen Element untermalt, mit Gastauftritten von Malaika Arora und Shah Rukh Khan.

Film Details


Kaal - Time to die.


Indien 2005



Horror, Abenteuer


Tiger, Tierhorror



Darsteller von Kaal

Trailer zu Kaal

Movie Blog zu Kaal

Tiger-Collection: Wetzen Sie Ihre Krallen, wir lassen den Tiger raus!

Tiger-Collection

Wetzen Sie Ihre Krallen, wir lassen den Tiger raus!

Filmfans aufgepasst: Wecken Sie den Tiger in sich und holen Sie sich tierisch gute Unterhaltung mit der majestätischen Raubkatze nach Hause. Willkommen im Dschungel...

Bilder von Kaal

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kaal

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Kaal":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ganz so schlimm ist der Film nicht,wobei er echt actionreicher sein könnte.
ist halt ein B-Movie Horror Film aus Indien.
Ärgerlich für mich war nur das mit Shah Rukh Khan geworben wurde und er garnicht mitspielt.
Nur zu Anfang des Films gibt es ein tolles Tanzvideo mit ihm und das war es dann!
Also der Film ist echt nur eingefleischten Fans zu zumuten.

am
Guter Film, jedoch...
...etwas zu lang. Der Film ist spannend obwohl ziemlich schnell klar ist, wer der »Böse« ist.

Dies war mein erster Bollywood-Film. Ich war sehr positiv überrascht.
Nur mehr davon.

am
Netter spannender Film
Am Anfang die wohl unvermeidliche Bollywood Tanz und Gesangszene. Einfach nur wundern, dies hat mit den Film (gottlob) nichts zu tun.

Der Film zeichnet sich nicht gerade durch absolut unglaubliche neue Story oder Stil aus. Unrealistisch das Verhalten der Personen, wenn einer nach den anderen der Freunde stirbt. Wer schon mehrere Horrorfilme gesehen hat kennt das Strickmuster dieses Filmes.
Gut fand ich, das die Szenen eher subtil in Hintergrund stattfinden und man nicht gerade versucht Grusel durch ekeleregende Blut- und Schlachtszenen zu erzeugen.
FSK 16 empfehle ich aber auf jeden Fall einzuhalten.

am
Begeisterung
Verwirrender Anfang. Jedoch der komplette Film bannt den Zuschauer. Spannung bis zum Ende. Kein typischer Bollywood, mit Tanz und Gesang.

am
SUPER
zur Abwechselung mal was anderes aus Bollywoos - ausser Liebesfilme. Mir hat der Film gut gefallen. Allerdings sind das beste auf der ganzen DVD die Bonustracks.

am
Kein typischer Bollywoodfilm
Sehr gute Natur unt Tieraufnahmen, gute Schauspieler, Spannend, aber von der Handlung her auch vorhersehbar.

am
Grottenschlecht
Am Anfang kam eine nette Tanzszene, die mich hoffen ließ, aber dann begann der eigentliche Film. Die Schauspieler, fast allesamt bekannt, sind eigentlich alle recht gut, aber hier wurden sie schlichtweg komplett mit immer wiederholenden, stereotypen und zum Teil auch dämlichen Phrasen komplett unterfordert. Alle Elemente eines Filmes waren da: Ober-Coolness, Wahnsinn, Intellekt, Kreischende Frau, ängstliche Frau. Pech war nur, dass der Kram nicht gemischt war, sondern jede Person hier genau EINE dieser Fähigkeiten hatte.

Ich fand den Film einfach oberschlecht, über das Geld und die verschwendete Zeit hab ich mich schlicht geärgert.

am
Zum Abschalten! Überdreht und schlecht gespielt
Dieser Film ist mit das Schlechtste was ich bisher gesehen habe: nervige, sich ständig wiederholende Sprüche der Männer («...halt die Klappe«...«sei endlich still«)die sich alle für sooo toll halten, zwei hübsche kreischende Frauen als schmückendes Beiwerk, auf die man verzichten könnte etc.. Nur das »Böse« wird gut gespielt. Dafür und für die typischen Bollywood Tanz -und Gesangseinlagen am Anfang und am Ende des Films vergebe ich diesen einen Stern. Vielleicht könnte der Film ein wenig an Qualität gewinnen wenn man ihn um 20-25 Min. kürzt und die deutsche Synchronfassung auch in DD 5.1 bringt.

am
Bollywood ?!?
Also ganz ehrlich… Ich habe mir von diesem Film mehr erhofft. Ich bin eigentlich kein typischer Bollywood-Fan aber das hat absolut nichts mit Bollywood (ausgenommen den Schauspielern) zu tun. Das hier ist eine schlechte Mischung aus Blair-Witch-Project und anderen modernen Geistergeschichten. Der Stil ist verwirrend und ständig wartet man auf ein Highlight… Als der Abspann kam haben meine Freundin und ich uns angeschaut und gefragt was war das?

am
WEG DAMIT...
Sowas kann man sich doch nicht anschauen.
Keine Ahnung wie das auf meine Wunschliste kam.

Der einige Horror an dem Film ist der Film und Shah Rukh Khan selbst !!!

am
Boa entfernt bloss diese Scheisse aus dem Regal !!
Der Mist läuft z.Zt auch im Fernsehen. Das ist nichtmal ein Stern wert
Kaal: 2,6 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Kaal

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Kaal":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Kaal aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit John Abraham von Soham Shah. Film-Material © Rapid Eye Movies.
Kaal; 16; 13.09.2005; 2,6; 106; 0 Minuten; John Abraham, Esha Deol, Malaika Arora, Shah Rukh Khan, Gopal Babel, Prem Singh Bisht; Horror, Abenteuer;