Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Abbildung kann abweichen
Effi Briest (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 135 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.05.2005
Effi Briest
Effi Briest (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Effi Briest
Effi Briest (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Effi Briest
Effi Briest
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Effi Briest
Effi Briest (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Effi Briest
Effi Briest (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Effi Briest

Weitere Teile der Verfilmungen "Theodor Fontanes Effi Briest"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Effi Briest

Die erst 17-jährige Effi Briest wird mit dem deutlich älteren Baron Geert von Innstetten verheiratet. Doch ihre Ehe ist lieblos, da sich der Baron nur für seine Karriere interessiert und Effi keinerlei Zärtlichkeiten entgegenbringt. Um ihrem langweiligen Alltag zu entfliehen, beginnt Effi (Hanna Schygulla) eine Beziehung zu dem verheirateten Freund ihres Mannes Innstetten (Wolfgang Schenck), dem Major Crampas (Ulli Lommel). Als sie mit von Innstetten nach Berlin zieht, endet die Liason. Sechs Jahre später findet der Baron zufällig Crampas' damalige Liebesbriefe und fordert den Major zum Duell...

'Effi Briest', eine imposante Literaturverfilmung von 1974 unter der Regie von Rainer Werner Fassbinder über erdrückende gesellschaftliche Verhältnisse nach dem Roman von Theodor Fontane.

Film Details


Fontane Effi Briest oder: Viele,die eine Ahnung haben von ihren Möglichkeiten und ihren Bedürfnissen


Deutschland 1974



Drama, Deutscher Film


Literaturverfilmungen, Ehe, Emanzipation



05.07.1974



Theodor Fontanes Effi Briest

Effi Briest
Effi Briest

Darsteller von Effi Briest

Trailer zu Effi Briest

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Effi Briest © Arthaus

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Effi Briest

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Effi Briest":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Fassbinders stilsicherer Fontane-Ausflug!
Kein Film für unsere heutige Zeit? Wundervoller Erzählstil mit brillianter Bildsprache und großartigen Gesichtern. Ein Meisterwerk fernab von animierter Action und Weltuntergangsszenerie. Wem die Sprache der aktuellen Top 10 zu aufregend ist, der liegt bei diesem Film genau richtig!

am
wer kein deutschlehrer ist, sollte den film meiden.
Effi Briest: 2,8 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Effi Briest aus dem Jahr 1974 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Hanna Schygulla von Rainer Werner Fassbinder. Film-Material © Arthaus.
Effi Briest; 12; 24.05.2005; 2,8; 33; 0 Minuten; Hanna Schygulla, Wolfgang Schenck, Ulli Lommel, Theo Tecklenburg, Eva Mattes, An Dorthe Braker; Drama, Deutscher Film;