Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Tangled Trailer abspielen
Tangled
Tangled
Tangled
Tangled
Tangled

Tangled

2,3
91 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Tangled (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:Breitbild 1:85, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Erschienen am:10.01.2002
Tangled
Tangled (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Tangled
Tangled (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Tangled
Tangled
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tangled
Tangled (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tangled
Tangled (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tangled

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tangled

Verwirrt und orientierungslos wacht der Student David (Shawn Hatosy) in einem Krankenhaus auf. Detective Anne Anders (Lorraine Bracco) stellt ihm unangenehme Fragen über seine Freundin Jenny und seinen Kumpel Alan, die er nicht beantworten kann. Beide sind spurlos verschwunden. Mit der Zeit rekonstruiert die Polizei eine ungewöhnliche 'Ménage à trois'. David ist vom ersten Moment an von Jenny (Rachael Leigh Cook) fasziniert und sie werden beste Freunde. Insgeheim hofft er, dass aus dieser Freundschaft bald mehr wird. Doch dann taucht Davids ehemaliger Mitbewohner Alan (Jonathan Rhys Meyers) auf: attraktiv und draufgängerisch. Jenny beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit Alan. Eine Beziehung, die für David unerträglich ist und in einem tragischen Eifersuchtsdrama mündet. Die Spannungen zwischen den Freunden entladen sich in gewaltsamer Weise.

Film Details


Tangled - The best of friends make the worst of enemies.


USA 2001



Thriller



Darsteller von Tangled

Trailer zu Tangled

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Tangled

Nackt im Film: Erwischt: Diese Schauspieler zogen blank!

Nackt im Film

Erwischt: Diese Schauspieler zogen blank!

Sie waren jung und brauchten das Geld, oder einfach weil sie kein Problem mit Nacktheit haben, zeigen sich diese Darsteller vor der Kamera wie Gott sie schuf...

Bilder von Tangled © Highlight

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Tangled

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tangled":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Macher konnten hier ihre Pläne nicht umsetzen und ihre Ambitionen nicht erfüllen.
Mit dem Darsteller des David konnte ich mich nicht anfreunden; er wirkte bei aller Dramatik, die da phasenweise ablief, emotionslos, wie ein Fremdkörper.
Die Polizisten sind reichlich fehlbesetzt und die Story insoweit unbedeutend, obwohl es doch Konzept war, den Ablauf anhand der Polizeiermittlung zu bringen.
Einzig Rhys-Meyers hat gefallen. Seine Auftritte, schon der bloße Anblick, sind von der Klasse haushoch über dem Rest. Das war wenigstens Schauspiel.
Natürlich wird man durch seine kalten Blicke und den gezeigten "bösen" Charakter auf die falsche Fährte geführt und das so deutlich, dass man bald wusste, dass es eigentich nicht sein kann, was sich da andeutet.
Tja, die Geschichte.... wieso dieses Hin- und Her? Mehr Chronologie wäre besser und flüssiger gewesen und angenehmer anzuschauen. Gut, vielleicht auch einfacher und langweiliger - wer weiß. Aber mit Chaos-Schnitten etwas erzeugen zu wollen, was der Film nicht drin hat, ist ein Zeichen von Hilflosigkeit.
Also - zwei Sterne für Johnny und das wars dann.

am
Super Film...
Super Film!
Eine Beziehungskiste,die spannend bis zum letzten Atemzug ist!
Verletzte männliche Gefühle,die Eifersucht auf den Rivalen,welcher sich zum Haß steigert und aus Freunden Feinde macht...
Vielleicht folgt mal eine Fortsetzung...

am
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie hat mich ''Tangled'' an den Film ''Wild Things'' erinnert, welchen ich sehr mochte.
Die Umsetzung von ''Tangled'' kann man durchaus als sehr gelungen bezeichen. Die DVD ist spannend bis zum Schluss und wird den Thriller-Fan sicherlich nicht enttäuschen. 5 Sterne von mir!

am
Na für 5 Sterne fehlt mir doch noch der letzte Kick! Aber trotzdem ist der Film sehr unterhaltsam und durchaus zu empfehlen !

am
Wild Things

Ja erinnert schon ein wenig daran .........aber dieser Film ist um Welten schlechter in jeglicher Beziehung
Sorry dann lieber nochmal Wild Things schauen .

am
Man muss ein bisschen Geduld mit dem Film haben - wenn man sich drauf einlässt, erwartet einen ein gut konstruierter Thriller mit einem spannenden Ende.Jonathan Rhys Meyers spielt den labilen Alan einfach grandios!

am
Ganz okay der Film, unterhaltsam, aber so überraschend fand ich das Ende nicht, hätte irgendwas umwerfendes erwartet ... also so der AHA-Effekt der mich vom Sofa haut (sagen wir mal wie bei Sixth Sense, oder Saw, Seven, Butterfly Effects) der war nich da.

am
Tangled heißt Verworren..
...und das ist der Film auch. Nun gut, er ist kein Meisterwerk, aber durchaus sehenswert. Die Story ist nicht gerade neu und wer mehrere solcher Filme gesehen hat, wird ziemlich schnell wissen, wer gut und wer böse ist...
Denn der Eindruck täuscht sehr oft :)

am
Verworren?
Fand den Film nicht gut habe mich täuschen lassen

am
Na ja
Fande den Film eher wie ein schlechter kleiner Porno. Am besten ist das überraschende Ende, deshalb, auch nur deshalb 2 Sterne.

am
Geheimtipp???
Ich habe den Film aufgrund der vorangegangenen Bewertungen ausgeliehen. Ich fande die Schauspieler total öde und deshalb habe ich nach 10 Minunten wieder abgeschaltet. Deshalb kann ich auch Gott sei Dank nichts zu dieser grandiosen Story sagen.
Tangled: 2,3 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Tangled aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Shawn Hatosy von Jay Lowi. Film-Material © Highlight.
Tangled; 16; 10.01.2002; 2,3; 91; 0 Minuten; Shawn Hatosy, Lorraine Bracco, Rachael Leigh Cook, Jonathan Rhys Meyers, Dwayne Hill, Estella Warren; Thriller;