Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Barfuß in Paris (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 84 Minuten
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,66:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0, Französisch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.01.2018
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Barfuß in Paris (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 84 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,66:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / 2.0, Französisch Dolby Digital 5.1 / 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:26.01.2018
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Barfuß in Paris
Barfuß in Paris (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Barfuß in Paris
Barfuß in Paris (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Barfuß in Paris
Barfuß in Paris (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Barfuß in Paris

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Barfuß in Paris

Fiona (Fiona Gordon), Bibliothekarin aus Kanada, landet in Paris, um ihrer alten, bedürftigen Tante zu Hilfe zu kommen. Aber Fiona verläuft sich und Tante Martha (Emmanuelle Riva) ist verschwunden. Das ist der Beginn einer Verfolgungsjagd in Paris, zu der sich noch Dom (Dominique Abel) einlädt, ein egoistischer Obdachloser, ebenso verführerisch wie aufdringlich...

Seit über 25 Jahren haben der Belgier Dominique Abel und die Kanadierin Fiona Gordon als 'Abel & Gordon' zusammen einen einzigartigen Theater-Kosmos geschaffen, sehr visuell und stark geprägt von Poesie und Humor. In den 80er Jahren gründeten sie ihre 'Compagnie Courage mon amour', mit der sie Stücke auf die Bühne brachten, die um die ganze Welt gingen. Die Filme von Abel und Gordon sind durch ihren tänzerischen Bezug zu den Slapstick-Anfängen des Kinos etwas ganz Besonderes. In ihrem aktuellen Film ist neben Pierre Richard auch Emmanuelle Riva, die mit Alain Resnais 'Hiroshima mon amour' und Michael Hanekes 'Amour' unsterblich geworden ist, in ihrer letzten Rollen zu sehen.

Film Details


Paris pieds nus / Lost in Paris


Belgien, Frankreich 2016


,


Komödie


Paris, Slapstick



07.09.2017


30 Tausend



Darsteller von Barfuß in Paris

Trailer zu Barfuß in Paris

Blog-Artikel zu Barfuß in Paris

Die Sch'tis in Paris: 2018 beginnt spaßig: Die Sch'tis sind zurück!

Die Sch'tis in Paris

2018 beginnt spaßig: Die Sch'tis sind zurück!

Die französische Erfolgskomödie 'Willkommen bei den Sch'tis' bekommt jetzt endlich eine langerwartete Fortsetzung. Erfahrt hier mehr...

Bilder von Barfuß in Paris

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Barfuß in Paris

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Barfuß in Paris":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wundervolle Hommage an Tati, Chaplin, Laurel & Hardy, Keaton…

Diesen Film wird man lieben oder hassen, soviel steht fest. Wer das uralte Kino noch kennt, mit Slapstick ala Stan Laurel und Co. groß geworden ist, und sich an die seltsam komischen Abenteuer von Jacques Tati erinnern kann, dem wird das Herz bei Fiona Gordons und Dominique Abels -Barfuss in Paris- scheunentorweit aufgehen. Wer all das weder kennt noch schätzt, kann mit diesen 84 Minuten Filmpoesie ganz sicher gar nichts anfangen. Ich persönlich war tief ergriffen von dieser Zeitreise zu den Anfängen der bewegten Bilder. Zur wahrlich „irren“ Story gesellen sich mit Fiona Gordon(Fiona), Dominique Abel(Dom) und Emanuelle Riva(Martha) drei Vollblutmimen.

Fiona will ihre Tante Martha besuchen, die seit 48 Jahren in Paris wohnt. Martha soll ins Altersheim und will das nicht. Fiona trifft mit Schwierigkeiten ein, Martha haut ab, weil sie nicht eingewiesen werden will. Fiona strandet in der Stadt und ist auf die Hilfe des Obdachlosen Dom angewiesen. Der verknallt sich in Fiona und ab da geht alles nur noch drunter und drüber. Die Tanzszene auf dem Schiff, das Ballett der Füße, die Kletterpartie auf dem Eiffelturm. Wo soll man anfangen und wo aufhören. Das hier ist ein komplett verrückter Film, den man sich einfach anschauen muss.

Zusätzlich gewürzt wird dieses herrlich skurrile Filmvergnügen mit dem Auftritt von Pierre Richard. Alter schützt vor Comic nicht, soviel steht fest.

am
Der film hat sich leider etwas gezogen, war unglaubwürdig und nicht wirklich unterhaltend. Einige gute Ideen und Ansätze sind vorhanden, aber das ergebnis ist zu langweilig.
Barfuß in Paris: 3,3 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Barfuß in Paris

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Barfuß in Paris":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Barfuß in Paris aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Fiona Gordon von Fiona Gordon. Film-Material © FilmKinoText.
Barfuß in Paris; 0; 26.01.2018; 3,3; 11; 0 Minuten; Fiona Gordon, Emmanuelle Riva, Dominique Abel, Pierre Richard, Grégory Legeai, Salifou Bangoura; Komödie;