Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Song to Song Trailer abspielen
Song to Song
Song to Song
Song to Song
Song to Song
Song to Song

Song to Song

Liebe. Obsession. Verrat.

USA 2017


Terrence Malick


Michael Fassbender, Rooney Mara, Ryan Gosling, mehr »


Drama, Musik

2,3
24 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Song to Song (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews mit Natalie Portman und Michael Fassbender und Sarah Green und Ken Kao sowie Jacqueline West, Featurette: Die Musik im Film, Trailer
Erschienen am:02.11.2017
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Song to Song (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews mit Natalie Portman und Michael Fassbender und Sarah Green und Ken Kao sowie Jacqueline West, Featurette: Die Musik im Film, Trailer
Erschienen am:02.11.2017
Song to Song
Song to Song (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Song to Song
Song to Song
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Song to Song
Song to Song (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Song to Song
Song to Song (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Song to Song

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Song to Song

Musikproduzent Cook (Michael Fassbender) ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Lichtgestalt der berüchtigten Musikszene von Austin in Texas. In der Hoffnung auf ihren großen Durchbruch lässt sich die ambitionierte Musikerin Faye (Rooney Mara) auf eine Affäre mit ihm ein, die ihr schnell zum Verhängnis wird, als sie den aufstrebenden Songwriter BV (Ryan Gosling) kennenlernt und sich in ihn verliebt. Abseits des Rampenlichts entwickelt sich ein explosives Dreiergespann, deren Protagonisten sich zwischen Liebe, Betrug und Sinnlichkeit treiben lassen...

Regisseur Terrence Malick (zuletzt u.a. 'To the Wonder' und' The Tree of Life') vereint diesmal nicht nur sein bewährtes Schauspielerensemble sondern präsentiert auch legendäre Musiker wie Patti Smith, Iggy Pop oder die 'Red Hot Chili Peppers' in Gastauftritten. Damit bietet 'Song to Song' eine besondere musikalische Kinoerfahrung und spannt den Bogen zu einem authentischen Lebensgefühl unserer Zeit, in der die Suche nach Fame und der Erfüllung der eigenen Träume jeden Schritt bestimmt. Neben den Protagonisten Ryan Gosling, Michael Fassbender und Rooney Mara konnte Malick wieder Natalie Portman und Cate Blanchett gewinnen. 'Song to Song' eröffnete 2017 das 'South by Southwest' Festival in Austin/Texas.

Film Details


Song to Song - Love. Obsession. Betrayal.


USA 2017



Drama, Musik


Texas, Musikbusiness



25.05.2017


21 Tausend



Darsteller von Song to Song

Trailer zu Song to Song

Bilder von Song to Song

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Song to Song

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Song to Song":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Absoluter intellektueller Nischen-Film. Es ist eigentlich kein Film im herkömmlichen Sinne, eher ein Filmexperiment als Realweltexperiment.
Deswegen gibt es auch keine wirkliche Story, sondern lose aneinander gereihter Momentaufnahmen aus dem Leben der wiederkehrenden Protagonisten.
Nach ca. 30 Min war es nicht mehr auszuhalten, da bin ich im Schnellvorlauf weiter, um zuschauen, ob dies die ganze Zeit so weiter geht - leider ja.

am
Der Film war für mich eine völlige Enttäuschung. Ich habe ihn genervt nach einer Stunde abgeschalten. Ich weiß gar nicht, ob mir das überhaupt schon mal passiert ist. Aber hier ging es nicht anders. Klar, es sind viele Stars zu sehen. Davon sollte man sich aber nicht täuschen lassen. Die Story (wenn es denn überhaupt eine sein soll, wie mein Vorredner schrieb) ist quasi nicht existent. Der Film ist eher eine Aneinanderreiung einzelner, kaum zusammenhängender Szenen. Es kommt absolut keine Spannung auf. Man fragt sich, was das hier überhaupt soll.

Ich habe hier noch nie eine Filmkritik geschrieben. Aber bei diesem Film war es mir ein großes Bedürfniss.

am
eine völligzusammenhangslose Story. Wenn man überhaupt von einer Story sprechen kann.
Man fragt sich wie sich so viele Stars dafür hergegeben haben. Die Besetzung ist das einzig gute.
Das ganze ist noch mit Fischaugen-Objektiv gedreht.
Der schlechteste Film den ich seit langem gesehen habe.
Song to Song: 2,3 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Song to Song aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Michael Fassbender von Terrence Malick. Film-Material © Arthaus.
Song to Song; 12; 02.11.2017; 2,3; 24; 0 Minuten; Michael Fassbender, Rooney Mara, Ryan Gosling, Patti Smith, Iggy Pop, Natalie Portman; Drama, Musik;