Retreat
-20%-20% RABATT

Retreat

Keine Nachbarn. Keine Hilfe. Keine Flucht.

Für diese beiden gibt es kein Entkommen. Als Martin (Cillian Murphy) und Kate (Thandie Newton) sich eine Auszeit auf einer unbewohnten Insel nehmen, wird ihr ... mehr »
Für diese beiden gibt es kein Entkommen. Als Martin (Cillian Murphy) und Kate (Thandie ... mehr »
Großbritannien 2011 | FSK 16
128 Bewertungen | 7 Kritiken
2.99 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

-20%-20% RABATTRetreat
Retreat (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 86 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:08.03.2012
EAN:4030521725942

Blu-ray

-20%-20% RABATTRetreat
Retreat (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 90 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:08.03.2012
EAN:4030521726864

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

-20%-20% RABATTRetreat
Retreat (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 86 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:08.03.2012
EAN:4030521725942

Blu-ray

-20%-20% RABATTRetreat
Retreat (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 90 Minuten

Nur diese Woche!

Regulär 3,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:08.03.2012
EAN:4030521726864
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
-20%-20% RABATTRetreat
Retreat (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Bildergalerie, Trailer

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungRetreat

Für diese beiden gibt es kein Entkommen. Als Martin (Cillian Murphy) und Kate (Thandie Newton) sich eine Auszeit auf einer unbewohnten Insel nehmen, wird ihr vermeintlich paradiesischer Zufluchtsort zu einem steinernen Gefängnis von unvorstellbarem Grauen. Denn plötzlich steht ein blutüberströmter Fremder (Jamie Bell) vor ihrer Tür und erzählt ihnen eine apokalyptische Geschichte von einem Virus, der sich rasend schnell in ganz Europa ausbreitet und jeden tötet, der mit ihm in Kontakt kommt. Diese Schreckensnachricht stellt ihr Leben auf den Kopf. Im Kampf gegen die nahende Bedrohung müssen sie sämtliche ihnen zur Verfügung stehenden Mittel einsetzen. Doch ihre Flucht ist nur der Anfang ihres grauenvollen Kampfes ums Überleben...

FilmdetailsRetreat

Retreat - A world away from everything you know.

TrailerRetreat

BilderRetreat

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenRetreat

am
"Retreat" ist ein kleiner, kammerspielartig angelegter Thriller, welcher nicht zu überzeugen vermag. Die Handlung ist sehr überschaubar und leider fehlt dem Szenario auch die nötige Spannung und Dramatik. Das liegt mitunter auch daran, dass man es mit der Logik hier nicht sonderlich genau nimmt, kleinere Überraschungen zwischendurch einfach ausbleiben und man schon ziemlich bald weiß in welche grobe Richtung das Ganze hinaus läuft. Man fragt sich zwar dann immer noch nach der endgültigen Auflösung, bis dahin hat man aber doch noch einen recht holprigen Weg vor sich. Die immer wieder aufgeheizte Atmosphäre zwischen den drei Hauptprotagonisten sorgt zwar ab und an für kurzweilige Momente, um einen aber nur annähernd zu fesseln, reicht das Gezeigte definitiv nicht aus. Die darstellerischen Leistungen von Thandie Newton und Cillian Murphy sind eher durchwachsen, Jamie Bell hingegen spielt ganz ordentlich.

"Retreat" muss sich aufgrund zu vieler Schwächen schon bald geschlagen geben und für eine ansprechend in Szene gesetzte Geschichte reicht das Ganze hier einfach nicht aus.

4 von 10

ungeprüfte Kritik

am
Cillian Murphy hat aber auch ein verfluchtes Pech mit den Epidemien. Erst rottet ein Virus die gesamte Menschheit aus und Murphy muss sich im leergefegten London mit wildgewordenen Zombies herumschlagen, nun sucht ihn sogar auf einer verlassenen Insel eine hochansteckende Krankheit heim. Dabei wollte er sich dort doch nur mit seiner Frau Kate, gespielt von Thandie Newton, zurückziehen, um die Ehe nach einem tragischen Vorfall wieder in den Griff zu kriegen und den schiefen Haussegen zu begradigen. Unglücklicherweise taucht schon nach wenigen Tagen ein blutverschmierter Army-Soldat auf und faselt irgendwas von einem Virus, der bereits halb Europa ausgelöscht habe und fängt an, das Ferienhäuschen zu verriegeln und zu verrammeln. Während sich der Eindringling immer seltsamer verhält, stellt sich indes die Frage, was sich auf dem Festland wirklich abspielt und ob es besagten Virus überhaupt gibt. Ist der gewaltbereite Soldat vielleicht nur ein Verrückter?
Der britische Independent-Thriller „Retreat“ spielt geschickt mit den Erwartungen der Zuschauer und lotet gekonnt die Grenzen des klaustrophobischen Kammerspiel-Szenarios aus, wodurch eine beklemmende Atmosphäre begünstigt wird, welche sich durch die temporeiche Erzählweise noch verstärkt. Darüber hinaus weiß dieser fiese Reißer durch intelligente Story-Twists durchaus zu überraschen und bietet mit Jamie „Billy Elliot“ Bell einen astreinen, super gespielten Bösewicht.
„Retreat“ ist kein bahnbrechendes Meisterwerk, aber ein überzeugender, kleiner Thriller mit wohl dosierten Horrorelementen, der sich wohltuend vom üblichen Genre-Einheitsbrei abhebt und somit einen der besten Vertreter seiner Klasse des Jahres 2011 darstellt. Die Independent-Antwort auf den nun auch in Deutschland anlaufenden Blockbuster „Contagion“ vereint stilsicher Elemente seiner Vorbilder „Straw Dogs“, „Dead Calm“ und genanntem „28 Days Later“ miteinander und brauch sich hinter keinem dieser Werke zu verstecken. Absolut sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Eine vermeindlich tödliche Seuche bricht aus...nichts neues scheinbar aber die Idee das ganze auf einer einsamen Insel spielen zu lassen war neu (0,5 *)

Die Umsetzung des ganzen war ok. Ein Ehepaar das sich auseinander gelebt hat und ein geheimnisvoller Fremder, der verrückte Geschichten über die tödliche Seuche verbreitet. Gut war dass mal bis zum Ende nicht wusste, ob der Fremde nun lügt oder vielleicht doch die Wahrheit sagt (0,5 *)

Der Film war mit 86 Minuten recht kurz und doch oft recht langatmig. Eine große Spannung baute sich nicht auf und die Musik war furchtbar nervig. (0 *)

Die Darsteller waren ok. Jamie Bell spielte den Fremden recht gut.(0,5 *)

Große Effekte gab es keine aber die Location war sehr gut gewählt und schaffte eine gute Atmosphäre (0,5*)

Macht zusammen nur zwei Sterne von mir. Ich kann den Film leider nicht empfehlen und werde ihn mir sicher kein zweites mal anschauen.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist nicht der Hit. Das Ende überraschend. Mich hat die Blödheit und das Geschrei der weiblichen Hauptdarstellerin so aufgeregt, dass ich gern ausgeschalten hätte. Habe es aber bis zum Schluss durchgehalten. Ansonsten von der Story her, Ok. Mittelklasse.

ungeprüfte Kritik

am
Wir sind bei Retreat tatsächlich zweimal eingeschlafen. Habe selten einen so langweiligen und sinnlosen Film gesehen. Ich fand ihn einfach nur schlecht.

ungeprüfte Kritik

am
Man weiss als Zuschauer bei RETREAT zu keiner Zeit, woran man gerade ist. Das betrifft die Wahrheitgehalt der Figuren bis hin zum eigentlichen Filmgenre. Das ist doch erfrischend und interessant und mit einer durchschnittlichen Inszenierung und Top-Darstellern ergibt RETREAT letztendlich ein überdurchschnittlicher Thriller. Das Finale mag zwar uns Zuschauer nicht wirklich befriedigen, aber es läßt zumindest Raum für persönliche Interpretationen. 3,70 Insel-Sterne mit kühler Atmosphäre und kaltem Tod.

ungeprüfte Kritik

am
Retreat 4/5

Der Film ist super-spannend und das Ende ist fulminant und verdammt überraschend!!!

Es gab aber auch bisher keinen einzigen Film in dem mich die totale Blödheit der weiblichen Hauptdarstellerin dermaßen "aufregte"!!!!!!!!

Es waren genau 10 Szenen von total-blöder Dämlichkeit.

Aber das war ja nur alles gespielt!!!

ungeprüfte Kritik

Der Film Retreat erhielt 3,0 von 5 Sternen bei 128 Bewertungen und 7 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateRetreat

Deine Online-Videothek präsentiert: Retreat aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Cillian Murphy von Carl Tibbetts. Film-Material © Sony Pictures.
Retreat; 16; 08.03.2012; 3,0; 128; 0 Minuten; Cillian Murphy, Thandie Newton, Jamie Bell, Jimmy Yuill, Marilyn Mantle; Thriller;