Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Eating Out 4 Trailer abspielen
Eating Out 4
Eating Out 4
Eating Out 4
Eating Out 4
Eating Out 4

Eating Out 4

Drama Camp

USA 2011 | FSK 16


Q. Allan Brocka


Chris Salvatore, Daniel Skelton, Aaron Milo, mehr »


Komödie

3,2
22 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eating Out 4 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
Vertrieb:Pro-Fun Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.10.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Eating Out 4 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pro-Fun Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Musik-Video, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.10.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Eating Out 4
Eating Out 4 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Eating Out 4
Eating Out 4 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Eating Out 4

Weitere Teile der Filmreihe "Eating Out"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Eating Out 4

Im vierten Teil der Erfolgssaga stehen Zack (Chris Salvatore) und Casey (Daniel Skelton) vor der größten Herausforderung ihres Sexlebens. Ein knackiger Softporno soll die erschlaffte Beziehung auf Vordermann bringen und mit ihm die ersehnte Einladung zu 'Dick Dickey's Drama Camp'. Kaum angekommen, hat Zack längst mehr als ein Auge auf den 'straighten' Jungschauspieler Benji (Aaron Milo) geworfen. Aber auch Caseys neuer Bettnachbar Beau (Ronnie Kroell) spielt schamlos und unbekleidet auf seiner Erotiktastatur, trotz absoluten Sexverbots im Lager. Haarsträubend und urkomisch gerät der unter dem Testosteronstau verhängte Filmworkshop für alle Beteiligten außer Kontrolle und ergießt sich in einem, im wahrsten Sinne des Wortes, orgiastischen Finale: der hemmungslosen Neuinterpretation 'Der Widerspenstigen Zähmung' von William Shakespeare.

Film Details


Eating Out 4 - Drama Camp


USA 2011



Komödie


Homosexualität, Sequel, Dating, William Shakespeare, Theater, Originalfassung ohne deutsche Tonspur



Eating Out

Eating Out
Eating Out 2
Eating Out 3
Eating Out 4
Eating Out 5

Darsteller von Eating Out 4

Trailer zu Eating Out 4

Bilder von Eating Out 4

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Eating Out 4

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Eating Out 4":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
völlig indiskutabel ! hat nichts mit film, schauspielkunst, erzählung oder sonstigem zu tun. wem ein dutzend waschbrettbäuche reichen, nur zu

am
Die Eating-Out-Reihe geht in die 4 Runde... Da kommt einem doch einiges bereits bekannt vor. Mal von den sehr leckeren Hauptdarstellern abgesehen kommt die Story doch eher flau daher: Schwule in einem Schauspiel-(Drama)-Camp. Um es mit Bruce Darnell zu sagen: "Baby, gib mir noch etwas mehr Drama!" Das kommt nicht immer gut an. Der Film ist - was einiger Darsteller angeht - derart überzogen, dass es einem manchmal die Fussnägel aufrollt. Wer Drama selber praktiziert oder noch etwas dazu lernen will: Bitte sehr! Einmal schwulstes Klischee bitte...

am
Die Klischees werden schärfer, noch übertriebener, bissiger, böser, sind aber auch wieder sehr sehr sexxxy !

Nachdem Regisseur, Drehbuchautor & Produzent Q. Allan Brocka sich nach dem ersten "Eating Out" verabschiedete,
kehrt er mit dem vierten Teil (und der teilweisen Besetzung aus Teil 3 ) zurück.
Solide sind die Schauspielleistungen, unglaublich, wie hier einige overacten können.
Die durchgängig "Hammer-mäßig" aussehenden Haupt-Darsteller machen ihren Job gut, besonders Chris Salvatore & Daniel Skelton geben wieder eín attraktives Paar
und Aaron Milo, als Hetero-Homo, ist ein unglaublich süsses Sahneschnittchen !

Der Regisseur schafft es, auch aus einigen heiklen Szenen, sehr erotische Endergebnisse zu machen.
Megaheiß ist die "Camp"Szene aus "Der Widerspenstigen Zähmung" zwischen Petruchio (Salvatore) & Hortensio (Milo) die auf Anweisung eines vermeintlichen Regisseurs alle Kleider und Hemmungen fallen lassen !

Fazit:
Eating Out 4/ Drama Camp ist wieder voller Ironie, Klischees und so "over the top", dass das Anschauen auch zum vierten Mal wieder viiiiel Spaß macht!
Eating Out 4: 3,2 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Eating Out 4 aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Chris Salvatore von Q. Allan Brocka. Film-Material © Pro-Fun Media.
Eating Out 4; 16; 24.10.2011; 3,2; 22; 0 Minuten; Chris Salvatore, Daniel Skelton, Aaron Milo, Ronnie Kroell, Cleo Anderson, Steven Daigle; Komödie;