Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hai Attack Trailer abspielen
Hai Attack
Hai Attack
Hai Attack
Hai Attack
Hai Attack

Hai Attack

Jetzt ist keiner mehr sicher!

USA 2011


Griff Furst


Kristy Swanson, Ashton Leigh, Mitch Mequet, mehr »


Horror, Thriller, TV-Film

2,1
28 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Hai Attack (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.10.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hai Attack (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:20.10.2011
Hai Attack
Hai Attack (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hai Attack
Hai Attack
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hai Attack
Hai Attack (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hai Attack
Hai Attack (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hai Attack

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hai Attack

Am Wochenende vor dem Stadt-Fest tummeln sich zahllose sexy Teenager am Seeufer. Doch in der Nacht vor der Veranstaltung geschieht bei einem Tiertransport ein Unfall und eine riesige Kreatur entwischt in einen sumpfigen Fluss. Als am nächsten Tag ein Mann zerfleischt aufgefunden wird, beschuldigt der Sheriff die McDaniels, Besitzer des Restaurants 'Gator Shack', ihre Alligatoren hätten das Blutbad angerichtet. Doch Rachel (Kristy Swanson) behauptet, die Flosse eines Hais im Sumpf gesehen zu haben. Gemeinsam mit ihrer Familie und einem mysteriösen Fremden versucht sie den Sumpfhai selbst zur Strecke zu bringen. Doch sie hat nur wenig Zeit, um das partywütige Volk davor zu beschützen von dem grausamen Biest in Stücke gerissen zu werden.

Film Details


Swamp Shark - Fresh water. Fresh meat. Terror has a new home.


USA 2011



Horror, Thriller, TV-Film


Haie, Tierhorror, Restaurants & Bars



Darsteller von Hai Attack

Trailer zu Hai Attack

Bilder von Hai Attack

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hai Attack

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hai Attack":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
au weia, nicht schon wieder ein Haimovie...

Da ich es mir zur Aufgabe gemacht habe, jeden Haifilm zu gucken und zu bewerten, kann ich mit Recht sagen: Alles schon mal gesehen!
Aber...gute Schauspieler, gute Handlung, lustige Inhalte und gute Dialoge. Also nach langem mal wieder 3 Punkte !

PS: wen es interessiert, der Schlechteste aller Haimovies war bisher "Haialarm auf Mallorca"

am
Also ich bin ja ein totaler Fan von Hai-filmen. Dieser hier hat echt Spass gemacht zum anschauen. Die Effekts im Film sind mies, und die Darstellung der Schaspieler auch nicht gerade glänzent. Aber im großen und ganzen wars eine echte Unterhaltung.

am
"Hai Attack - Jetzt ist keiner mehr sicher!" ist ein interessanter Trashfilm, dessen Story sehr einfach gehalten wurde, aber wie gewohnt, viele Lücken aufweist oder an manchen Stelle gar keinen Sinn macht. Man hat sich ein paar ausgefallene Ideen einfallen lassen, die nicht schlecht sind. Man hätte ein bisschen auf die schauspielerische Leistung achten sollen, denn z. B. gibt es eine Szene mit einen betrunkenen und in der nächsten Szene ist er wieder nüchtern und dann wieder betrunken. Es sind mir viele solcher Szenen aufgefallen. Nach dem Motto, wenn schon schlecht, dann alles schlecht.

Bei der schauspielerischen Leistung gibt es sehr viel Luft nach oben, denn diese ist zum Teil hinnehmbar, aber auch extrem schlecht. Die Kamera ist soweit in Ordnung und fängt die Bilder recht interessant ein. Die Special Effects sind einfach nur miserabel, aber das ist bei so einer Art Film schon gewohnt. Ich finde es äußerst interessant, wie man Blitze darstellen wollte.

"Hai Attack - Jetzt ist keiner mehr sicher!" nimmt sich ein bisschen zu ernst, aber wenn man auf Trashfilme steht, dann ist er akzeptabel anzusehen.

am
Es gibt eine gigantische Welle von Haifilmen, die trivialste Blüten treiben und mit voller Absicht übel gemacht sind. Sie sollen einfach nur auf kultige Weise unterhalten. Schade nur, wenn diese ohnehin schon wirklich schlechten Filme dann auch noch grottenlangweilig und unlustig sein können, wie dieser hier und somit das Prädikat „Schlecht“ noch auf ein neues Level stellen. „Hai Attack“ (allein dieser deutsch-englisch-Mix) gehört zu den wirklich ganz schlechten "Shark"-Filmen und bietet höchstens drei amüsante Szenen. Bemerkenswert ist, dass hier sogar noch mit einem Plastikhai gearbeitet wird. Trotz meiner Jugendliebe Kristi Swanson (Buffy, Highway to Hell, Mein tödlicher Freund u.v.a.), die leicht altersmoppelig aber immer noch sexy ist, taugt dieser müde Streifen noch nicht einmal zur Partyunterhaltung. Er folgt Schema F, ist vorhersehbar bis zum Abwinken und zeigt weder die versprochene nackte Haut, noch sonderlich viel Blut. Immerhin bleibt man den genretypisch unlogischen Momenten treu. Wie kommt ein Riesenhai in einen Tankwagen, dessen Öffnungen keinesfalls groß genug wären und warum ist keiner entsetzt, wenn ein abgetrennter Arm gefunden wird? In diesen Momenten blitzt kurz die gewünschte Absurdität durch.
Fazit: Viel zu ernst gemeinter Vertreter des Hai-Trash. Ohne Boobs und kaum Blood. Absolut nicht sehenswert

am
Als Fan von Tierhorrorfilmen sollte man hiervon die Finger lassen.Lieber zum 99. Mal das Original (Der weiße Hai) ansehen!

am
Der Fim war ja richtig mies...Schauspieler schlecht, Story schlecht, CGI Effekt miserabel. Ich mußte eher lacheln als in irgendeiner Weise mit den Charaktere mitzufiebern. Hab den Film zum Schluß in doppelter Geschwindigkeit geschaut, um die Zeit rumzubekommen...Piranha 3D für Arme.
Hai Attack: 2,1 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hai Attack aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Kristy Swanson von Griff Furst. Film-Material © Tiberius Film.
Hai Attack; 16; 20.10.2011; 2,1; 28; 0 Minuten; Kristy Swanson, Ashton Leigh, Mitch Mequet, Thomas Tah Hyde, Charles Harrelson, Lauren Graham; Horror, Thriller, TV-Film;