Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
I'm Still Here Trailer abspielen
I'm Still Here
I'm Still Here
I'm Still Here
I'm Still Here
I'm Still Here

I'm Still Here

2,3
82 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
I'm Still Here (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer
Erschienen am:16.12.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I'm Still Here (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer
Erschienen am:16.12.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
I'm Still Here (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 104 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer
Erschienen am:16.12.2011

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
I'm Still Here (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Interviews, Trailer
Erschienen am:16.12.2011
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
I'm Still Here
I'm Still Here (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
I'm Still Here
I'm Still Here (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu I'm Still Here

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von I'm Still Here

Im Herbst 2008 kündigt der Schauspieler und Golden-Globe-Preisträger Joaquin Phoenix ('Walk the Line') seinen Rückzug aus dem Filmgeschäft an, um sich als Hip-Hop-Musiker neu zu erfnden. 'I'm Still Here' ist das eindrucksvolle Regiedebüt des Schauspielers Casey Affeck, der das darauf folgende, turbulente Jahr mit der Kamera begleitet und Dinge zeigt, die man so noch nicht gesehen hat: Grandios scheiternde Liveauftritte, entsetzte Agenten, irritierte Kollegen, Ben Stiller, der Phoenix zu einer Rolle in 'Greenberg' überreden will, ein grotesker Versuch, Sean 'P. Diddy' Combs als Produzenten zu gewinnen, Phoenix beim Koksen und mit Prostituierten, während seine Haare immer länger werden und sein Körper immer ungepfegter. Ein verdammt komisches Panorama der Entgleisungen, Fehltritte, größerer und kleinerer Schnitzer. Casey Affeck dokumentierte den imaginären Abstieg des Hollywoodstars als bösen Kommentar zu den Fiktionen des Alltags im guten alten Hollywood. Zwei Jahre seiner Karriere hat Joaquin Phoenix für dieses Projekt, in dem von Anfang an alles inszeniert wurde, gewidmet. Zwei Jahre spielte er eine seiner größten Rollen - der Einsatz hat sich gelohnt.

Film Details


I'm Still Here: The Lost Years of Joaquin Phoenix - He's done with Hollywood.


USA 2010



Dokumentation


Pseudo-Doku / Scripted-Reality, Filmbusiness, Medienkritik, Musikbusiness



11.08.2011


4 Tausend



Darsteller von I'm Still Here

Trailer zu I'm Still Here

Bilder von I'm Still Here

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu I'm Still Here

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "I'm Still Here":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
wow... mit welcher wucht j. phoenix den durchgedrehten egomanen spielt und wie umwerfend, dass es sozusagen unter "real-life-bedingungen" gedreht wurde... mit auftritt auf einem echten roten teppich, mit auftritt in der echten letterman-show... grandioses schauspiel... hutab hutab hutab... joaquin phoenix!!!

am
Doch, mir hat das gefallen, und ich muß zugeben, dass Joaquin Phoenix in meiner Wertschätzung als Schauspieler und Person durch diesen Film sehr gewonnen hat (fand ihn bisher, selbst als Johnny Cash, nicht sonderlich aufregend). Ja klar, alles nur Fake, aber um wie viel cleverer und direkter ist das denn als zum Beispiel der prätentiös-langweilige "Somewhere" von Sofia Coppola, der mehr oder weniger das Gleiche thematisiert?

am
Ziemlich Gewagt !Aber zumindest wird Phoenix schauspielerisch einiges abverlangt.
Der Film ist dokumentarisch aufgebaut und zeigt einen Drogen nehmenden;leicht reizbaren;ungepflegten;kotzenden,depressiven,abgedrifteten und rappenden Joaquin, welcher nicht eingeweihte Größen in den Medien durch sein neues gespieltes Image veräppelt. Man könnte somit einige Parallelen zu "Borat" ziehen. In meinem Falle hat es mich nur zum Teil unterhalten,da der Aufbau des Films zu viele sich ziehende Sequenzen mit sich bringt.Ich ziehe jedoch den Hut vor einer weiteren grandiosen schauspielerischen Leistung von Phoenix und vergebe daher wenigstens 2 Sterne.

PS: Der Film ist nicht synchronisiert, sondern nur untertitelt.

am
Im ersten Moment denkt man bei dieser Geschichte an eine abgewandelte Form von "Being John Malkovich", aber schnell entpuppt sich der Film in eine langweilige Aneinanderreihung von Begegnungen und Szenen, die einem zum Schnellvorspulen verleiten.
Vielleicht wollte Saubermann Joaquin Phoenix auch mal einen Film machen in dem er mit nackten Nutten zu sehen ist oder einfach mal den "Asi" (mir fällt gerade kein besserer Begriff ein) geben?!
Man weiß es nicht - ich habe nicht bis zum Ende durchgehalten, ich glaube nachdem sein Freund zum 3ten Mal seine Genitalien vor der Kamera ausgepackt hat habe ich abgeschaltet...

am
Gut, ich habe bis zum Ende durchgehalten - aber der Film war es nicht wert. Hier wird ein Dokumentarfilm vorgegaukelt, der er aber nicht ist, sondern ein von vornherein so aufgebauter Spielfilm. Er ist angefüllt mit Szenen, die einem das Frühstück von der letzten Woche noch hochkommen lassen, und eine Aussage konnte ich auch keine entdecken. Und eine "grandiose Leistung" kann ich hier auch nicht sehen, denn um sich so zu benehmen, wie Joaquin in diesem Gebräu von Ekelhaftigkeiten, dazu braucht man kein schauspielerisches Talent. Dazu genügt es einfach, die dunkelsten Seiten in sich selbst zu entfesseln.

am
Ein wunderschöner Film, der die ganze Schauspielerkraft von Joaqin Phoenix zum Ausdruck bringt. Selten hab ich so ein Projekt gesehen, bis zum Ende nicht glauben können ob das gespielt oder echt war.

Danke, Joaquin.

am
Vielleicht muss man länger schauen, um den Film gut finden zu können.
Ich habe bereits nach 5 Minuten ausgeschaltet.
I'm Still Here: 2,3 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: I'm Still Here aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation mit Joaquin Phoenix von Casey Affleck. Film-Material © Neue Visionen.
I'm Still Here; 12; 16.12.2011; 2,3; 82; 0 Minuten; Joaquin Phoenix, Ben Stiller, Antony Langdon, Carey Perloff, Larry McHale, Danny Glover; Dokumentation;