Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Small World Trailer abspielen
Small World
Small World
Small World
Small World
Small World
Abbildung kann abweichen
Small World (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 94 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmpremiere, Making Of, Interviews, Trailer
Erschienen am:10.06.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Small World (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Filmpremiere, Interviews, Trailer
Erschienen am:10.06.2011
Small World
Small World (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Small World
Small World
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Small World
Small World (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Small World
Small World (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Small World

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Small World

Manchmal, mit fortschreitendem Alter, rücken Erinnerungen aus der Kindheit stärker ins Bewusstsein als die Erlebnisse des gerade vergangenen Tages. So geht es auch dem alternden Freigeist Konrad Lang (Gérard Depardieu), der zusehends alltägliche Dinge vergisst, sich aber immer präziser an seine früheste Kindheit erinnert. Nicht zuletzt aus diesem Grund zieht es ihn auch zurück in den Schoß der Industriellen-Familie Senn, zu der sich Konrad durch die gemeinsam verbrachte Kindheit mit dem gleichaltrigen Thomas (Niels Arestrup) zugehörig fühlt. Thomas Mutter, das resolute Familienoberhaupt Elvira Senn (Françoise Fabian), gewährt Konrad zwar Unterkunft, reagiert jedoch zunehmend beunruhigt und ablehnend auf Konrads Erinnerungen. Verwundert beobachtet Simone (Alexandra Maria Lara), die junge Gattin des Familienerben, die wachsende Nervosität der Familienangehörigen. Sie fühlt sich zu dem verwirrten Alten hingezogen, während der Rest der Familie sich kühl distanziert. Als Simone auch noch damit beginnt, das Puzzle aus Konrads Erinnerungen zusammen zu setzen, ahnt sie nicht, dass sie damit einem lebensgefährlichen Geheimnis auf der Spur ist...

Basierend auf Martin Suters bislang erfolgreichstem und mehrfach preisgekröntem Romandebüt, das sich bis heute allein in Deutschland über 600.000 Mal verkauft hat, verknüpft die Handlung von 'Small World' auf geschickte Weise ein spannendes Krimi-Drama mit einer humorvollen wie ergreifenden Familiengeschichte. 'Small World' wurde von 'Yume Quad Films' und 'Blueprint Film' produziert, gedreht wurde in und um Paris und Abbeville. Gefördert wurde das Projekt mit Mitteln des deutsch-französischen Abkommens 'Minitraité' und der Filmförderungsanstalt 'FFA'.

Film Details


Je n'ai rien oublié / Small World


Deutschland, Frankreich 2010



Drama


Literaturverfilmungen, Rentner, Martin Suter



16.12.2010


155 Tausend



Darsteller von Small World

Trailer zu Small World

Bilder von Small World © Majestic

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Small World

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Small World":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Geschichte gewinnt zunehmend an Attraktivität, wobei die Verwirrung des unwissenden Zuschauers ebenso wächst, ehe sie zum Schluss hin grandios aufgelöst wird. Neben der eigentlichen Handlung stechen jedoch der Ort des Geschehens mit seiner besonderen Atmosphäre, sowie die Schauspieler hervor. Es ist immer wieder bemerkenswert, Depardieu zuzusehen, wie er mit kleinen Gesten, leisen Tönen und einer ausdrucksstarken Mimik den Zuschauer derart in Bann zieht, dass man mitleidet, mitdenkt und mitlebt, wie dieser Ausnahmemime seine Figur real werden lässt; ein schönes Beispiel hierfür ist die Betrachung des mitternächtlichen Schneefalls im Park. Solche Schauspielkunst unterscheidet sich signifikant vom Mainstream Hollywoods, wo gephotoshopt hochgezogene Augenbrauen schon als oscarverdächtig gelten (zwar eine sarkastische Übertreibung, aber in Zeiten, in denen sich weltrettende Spielzeugroboter als Megaerfolg herausstellen, scheint Sarkasmus seinen Weg in den Mainstream gefunden zu haben). Depardieu agiert hier meiner Meinung nach noch überzeugender bzw. tiefgründiger als im "Labyrinth der Wörter" und macht "Small World" damit zu einer filmischen Delikatesse.

am
Diesen Film braucht man nicht zu vergessen.

Intensiv gespieltes Stück. Auf mich wirkte das Ende jedoch zu konstruiert.

am
Depardieu und Alexandra M. Lara sind sehr überzeugende Schauspieler, die es verstehen, eine nicht sehr spannende, aber trotzdem interessante Geschichte zu erzählen. Den Selbstmord als Sühne am Ende des Films fand ich jedoch übertrieben.
Small World: 3,3 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Small World aus dem Jahr 2010 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Gérard Depardieu von Bruno Chiche. Film-Material © Majestic.
Small World; 6; 10.06.2011; 3,3; 49; 0 Minuten; Gérard Depardieu, Niels Arestrup, Françoise Fabian, Alexandra Maria Lara, Delphine Théodore, Corinne Debonnière; Drama;