Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Abbildung kann abweichen
Sunset Vampires (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 82 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen
Erschienen am:05.11.2009
Sunset Vampires
Sunset Vampires (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Sunset Vampires
Sunset Vampires (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Sunset Vampires
Sunset Vampires
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sunset Vampires
Sunset Vampires (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sunset Vampires
Sunset Vampires (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Sunset Vampires

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sunset Vampires

Sylvester 1969. Die beiden Models Brooke (Sophie Monk) und Rhea (Electra Avellan) genießen eine ausgelassene Party in den Hollywood Hills. Bei einem Zwischenfall kommt dort der berühmte Schauspieler Warren James (Justin Shilton) ums Leben. Rhea und Brooke flüchten auf dem Highway Richtung Las Vegas. Bei einem Stopp inmitten der dunklen Wüste begegnet Ihnen der Schöpfer des Universums, der sie in Vampire verwandelt. Im Jahre 2009 - 40 Jahre später - werden die beiden wieder erweckt. Sie sollen das Böse auf Erden bekämpfen. Bevor Brooke erneut nach Blut dürstet und sie wieder tötet, will Rhea ihr das faszinierende, ewige Leben zeigen, welches sie gemeinsam mit ihrer Freundin erleben möchte...

Film Details


Murder World


USA 2009



Thriller, Horror, 18+ Spielfilm


Roadmovie



Darsteller von Sunset Vampires

Trailer zu Sunset Vampires

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Sunset Vampires © WVG Medien

Cover

Film Kritiken zu Sunset Vampires

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sunset Vampires":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ich tendierte zwischen sehr guten 3 und schlechten 4 Sternen.
Der Film war spannend gemacht.
Das Thema Vampire wurde hier mal ganz anders angegangen.
Wer etwas andere Vampirfilme mag sollte hier zugreifen. Aber bitte erwartet das was der Film ist, ein B-Movie!

am
"Sunset Vampires" hat nicht wirklich viel mit einem herkömmlichen Vampir-Film zu tun. Der Film verbindet das Vampir-Thema mit etwas Mystery und einer lesbischen Romanze. Dies tut er aber äußerst schlecht und man kann dem Film wirklich kaum was Gutes abgewinnen. Die Unterhaltung hält sich hier absolut in Grenzen und selbst als Trash geht das Ganze nicht unbedingt durch. Der Härtegrad ist zudem sehr überschaubar und man bekommt auch in dieser Hinsicht nicht viel geboten. Die beiden Hauptdarstellerinnen vermögen höchstens optisch zu gefallen, darstellerisch ist das aber nicht als gelungen zu bezeichnen.

"Sunset Vampires" ist also weit von einer Empfehlung entfernt und außer den ständig durchschimmernden Nippeln von Sophie Monk hat der Film nicht mehr viel zu bieten.

2 von 10

am
Am besten erklärt man den Film mit einer kleinen, geflunkerten Anekdote: Der Regisseur von "Sunset Vampires" (was im übrigen der "deutsche" Verleihtitel ist, im Original heißt er "Pearlblossom")ist ein alter Bekannter von Quentin Tarantino. Dieser möchte ihm gern zeigen, wie man Kultfilme macht und setzt sich für ca. 8 Minuten auf den Regiestuhl. Er geht dann zur Mittagspause, aber sein übereifriger Novize dreht währenddessen das Ding zu Ende. Was natürlich in die Hose geht. Im Ernst: Die ersten Minuten, die noch in den Swinging sixties angesiedelt sind, wirken nett gemacht und sind mit cooler Musik im Tarantino-Style unterlegt. Was dann folgt ist der blanke Unsinn. War das nun als Komödie gedacht oder ist das alles unfreiwillig komisch? Ernst gemeint sein kann das keinesfalls. Kleinwüchsige Sheriffs, göttliche Aufträge und ständig in Wäsche rumlaufende Babes, pathetische Dialoge und Laiendarsteller - bis auf die Überraschung Charles Napier. Eine Story, die absolut hanebüchen ist und (mal wieder) hauptsächlich in einer Freeway-Tankstelle spielt. Gähn - bloß nicht spät abends ansehen, das Einschlafen ist vorprogrammiert. Und wer nicht müde ist, der sollte mal das Wort "Opossum" zählen...angenehme Nachtruhe ;-)

am
Der Film ist einfach unterer Durchschnitt. Das was hier als Story geboten wird ist einfach kaum zu glauben. Ich schreibe jetzt mal kurz worum es geht, wer den Spoiler nicht will, bitte den nächsten Absatzt überspringen.

2 Frauen begehen einen Mord, irgendwie so ein bisschen aus Notwehr aber eigentlich ist es auch egal. Dann begegnet der Guten von Beiden, Gott als Barbusige Mitvierzigerin >> Marke alter Pornostar. Gott verwandelt Sie dann in einer peinlichen Möchtegernlesbenszene in einen Vampir. Weil die es aber nicht ertragen kann, dass Ihre Geliebte von Gott umgebracht wird, ich weiß nicht warum, vewandelt Gott dann auch die Böse in einen Vampir. Uninterressante Ereignisse, dei als Füller dienen, später kommt es dann zur ultimativen Lesbensschlacht mit Zungenküssen und pfählen.

Ich habe das etlichen Freunden erzählt und keiner wollte mir glauben. Diese Story ist so beknackt. Also worklich nur für Menschen geeignet, die unbedingt Vampire oder billige Lesbenpornos wollen.

am
Ich geb nur meine subjektive Meinung wieder.

Der Streifen hat schon eine etwas skurrile Art von Humor.

Das hebt ihn aus der Masse der sonstigen Streifen heraus.

Dafür 3 Sterne.

Ansonsten klassisches B - Movie.

am
da ist eine große belaidigung für vampirere filme 000000000000000000000000000000000000000 punkte für so eine film,ich entfele der film nicht
Sunset Vampires: 1,9 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Sunset Vampires aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Sophie Monk von Ron Carlson. Film-Material © WVG Medien.
Sunset Vampires; 18; 05.11.2009; 1,9; 30; 0 Minuten; Sophie Monk, Electra Avellan, Justin Shilton, Scout Taylor-Compton, Patrick Renna, Jennifer Tung; Thriller, Horror, 18+ Spielfilm;