Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Standard Operating Procedure Trailer abspielen

Standard Operating Procedure

Ich würde nicht empfehlen, in nächster Zeit Urlaub im Irak zu machen.

USA 2008


Errol Morris


Janis Karpinski, Alim Kouliev, Megan Ambuhl Graner, mehr »


18+ Spielfilm, Dokumentation, Kriegsfilm

2,9
52 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren


Abbildung kann abweichen
Standard Operating Procedure (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 111 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Slowenisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:15.01.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Standard Operating Procedure (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 116 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,40:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Französisch Dolby Digital True-HD 5.1, Portugiesisch Dolby Digital True-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch, Mandarin, Koreanisch, Thailändisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Filmpremiere, Dokumentation, Entfallene Szenen, Interviews, BD-Live, Trailer
Erschienen am:15.01.2009
Standard Operating Procedure
Standard Operating Procedure (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Standard Operating Procedure
Standard Operating Procedure
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Standard Operating Procedure
Standard Operating Procedure (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Standard Operating Procedure
Standard Operating Procedure (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Standard Operating Procedure

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Standard Operating Procedure

Kann ein Foto die Welt verändern? Zwölf Fotos aus dem Gefängnis Abu Ghraib in Baghdad haben 2004 dem Irak-Krieg eine neue Wendung gegeben – und vor allem das Bild Amerikas in der Welt ins Wanken gebracht. Doch eine zentrale Frage bleibt: Sind die berüchtigten Fotos aus Abu Ghraib Beweise für eine systematische Folterpraxis des amerikanischen Militärs, oder dokumentieren sie nur das Verhalten einiger weniger 'schwarzer Schafe'. In 'Standard Operating Procedure' untersucht der Dokumentarfilmer Errol Morris (2003: 'The Fog Of War', 'The Thin Blue Line') den unmittelbaren Kontext dieser Bilder. Warum wurden sie gemacht? Was zeigen sie nicht, was lassen sie aus? Morris spricht sowohl mit den Soldaten, die damals auf den Auslöser gedrückt haben als auch mit denen, die auf den Fotos zu sehen sind. Wer sind diese Menschen? Was haben sie sich dabei gedacht? Viele Journalisten haben nach den unwiderlegbaren Beweisen für Abu Ghraibs Folterskandal gesucht. 'Standard Operating Procedure' zeigt auf, dass Abu Ghraib selbst der Beweis ist. Die grundlegenden Fragen allerdings sind: Wie konnten amerikanische Werte so blossgestellt werden? Wie konnte es zu Abu Ghraib – und der anschließenden Vertuschung des Folterskandals – überhaupt kommen?

Film Details


Standard Operating Procedure - I wouldn't recommend a vacation to Iraq anytime soon.


USA 2008



18+ Spielfilm, Dokumentation, Kriegsfilm


Krieg, Fotografie, Irak, Folter, Militär, Berlinale-prämiert



29.05.2008

Darsteller von Standard Operating Procedure

Trailer zu Standard Operating Procedure

Bilder von Standard Operating Procedure

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Standard Operating Procedure

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Standard Operating Procedure":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Diese Dokumentation war wirklich top!

Die Interviews sind erschütternd, aber was ich schade finde, dass diese Dokumentation nur auf Englisch, Französisch und Portugisisch gibt.

Trotzdem fand ich ihn, jedenfalls was ich verstanden habe, sehr gut!

am
Sachlich, nüchtern und überaus erschütternd schildert die Dokumentation von Errol Morris die schrecklichen Ereignisse in Abu Ghraib. Dabei konzentriert sich der Film komplett nur auf Interviews, die er mit optisch gelungenen Spielszenen verbindet. Dies wäre allerdings nicht wirklich nötig, den die Äußerungen und Schilderungen der Soldaten stehen für sich. Dabei dämonisiert die Dokumentation die Täter nicht, sondern versucht ein differenziertes Bild von ihnen aus diversen Teilen der Geschehnisse zu aufzubauen. So erfährt man von dem enormen psychologischen Stress, geheimen Verhören von Geheimdiensten und Privaten Schicksalsschlägen und undurchsichtigen geheimen Befehlen. Diese Umstände benutzt der Film allerdings auch nicht um die Taten zu beschönigen oder gar zu entschuldigen, er versucht aber die Frage nach dem Warum neu zu interpretieren sowie auszulegen. So ist "Standard Operating Procedure" eine wirklich sehenswerte Dokumentation, die allerdings auch viel Aufmerksamkeit vom Zuschauer einfordert und die echten Videoaufnahmen von Nötigungen an Gefangenen sind gewiss nichts für jedermann und es sind gerade eben diese Szene die, die Wichtigkeit dieser Dokumentation unterstreicht und gleichzeitig doch einen ambivalenten Gesamteindruck hinterlässt, denn diese realen Bildern haftet der bittere Geschmack des Voyeurismus an.

am
Kein Film zur Unterhaltung

Das Thema ist interessant aber auf Dauer sehr trocken.

Als Lehr DVD ganz gut aber ansonsten nicht.
Standard Operating Procedure: 2,9 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Standard Operating Procedure aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Janis Karpinski von Errol Morris. Film-Material © Sony Pictures.
Standard Operating Procedure; 18; 15.01.2009; 2,9; 52; 0 Minuten; Janis Karpinski, Alim Kouliev, Megan Ambuhl Graner, Roman Krol, Javal Davis, Robin Dill; 18+ Spielfilm, Dokumentation, Kriegsfilm;