Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Lucy (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Filmgalerie 451
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Biographien, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:28.09.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Lucy (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Filmgalerie 451
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Bildergalerie, Biographien, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:28.09.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Lucy
Lucy (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Lucy
Lucy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Lucy

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Lucy

Die achtzehnjährige Maggy (Kim Schnitzer) hat ein Kind bekommen, dabei ist sie eigentlich selbst noch ein Kind. Statt Verantwortung zu übernehmen sucht sie lieber nach Möglichkeiten, sich aus dieser zu stehlen. Sie spannt Mutter, Kumpels und sogar den verhassten Vater der kleinen Lucy ein, um nach dem Kind zu sehen, während sie in der Disco dem heißen Barmixer Gordon (Gordon Schmidt) nachstellt. Mit Gordon eine Familie gründen könnte Maggy gefallen. Doch der hat eigene Vorstellungen vom Leben.

Film Details

Darsteller von Lucy

Trailer zu Lucy

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Lucy

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Lucy

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Lucy

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Lucy":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Zum Inhalt:
Die 18jährige Maggy ist gerade Mutter geworden. Mit ihrer Tochter Lucy lebt sie bei ihrer Mutter Eva. Maggys Leben verläuft in seltsam unbestimmten Bahnen zwischen Teenager-Ritualen und Kinderbetreuung, vagen Träumen und der Unfähigkeit, sich die eigene Zukunft auszumalen. Als sie den 25-jährigen Gordon kennen lernt, stürzt sie sich in ein neues Leben, das die alten Widersprüche lösen soll. In der Hoffnung, es besser zu machen als ihre Mutter, sucht Maggy nach einem Familienglück, von dem sie selbst nur eine ungefähre Vorstellung hat.
Zum Film:
Überragend inszenierte feinfühlige Charakterstudie des Ausnahmeregisseurs Henner Winckler (und noch ein Tick besser als sein "Klassenfahrt"!), der seinen Darsteller(inne)n viel Freiheiten lässt und somit Authenzität schafft. Kim Schnitzer (Maggy) gelingt es beeindruckend durch ihr Spiel, die Zerrissenheit zwischen Teenager und überforderter Mutter darzustellen (wobei man bei Filmen von Winckler eigentlich weder von darstellen, noch von spielen, sprechen kann; man hat das Gefühl, die Akteure s i n d so!). Auch die anderen "Schauspieler" überzeugen und das Ergebnis wird keine Minute langweilig (auch wenn für manche Endkonsumenten vielleicht nicht wirklich viel passieren mag). Man konzentriere sich allein auf die Mimik und Gesten der jungen Filmmutter! Typisch (und genial): das vermeintlich "offene" Ende, das dem Zuschauer noch Raum für eigene Interpretationen lässt.
Fazit:
Absolut empfehlenswert, nicht zuletzt wegen der Hauptdarstellerin. (Nicht zu empfehlen für Rambo- und sonstige Hau-drauf-Fans ;-)

am
LEIDEN UND NOCH MEHR LEIDEN IN BERLIN

Behutsam zeigt dieses Fernsehspiel (produziert vom ZDF) völlig realistisch die totale Überforderung einer jungen Mutter. Mehr als zu jeder anderen Zeit ist dieses Thema (leider) wieder brisant! Dabei verzichtet der Film auf Helden, Rettung, Übertreibung oder verstrickt sich in dem Thema. Wir sind nicht bei der Super-Nanny.

Und so zeigt uns der Film, vielleicht teilweise ungewollt, ein Stück Unterschicht im Berliner Plattenbau, dass aber jede gesellschaftliche Schicht angeht. Und was den Film so real macht ist die Tatsache, dass er nicht wirklich eine Lösung hat. Und so verbleibt der Zuschauer einfach nur im Dilemmä einer überforderten Teenager-Mutter. Möge er aus diesen Bildern etwas lernen, wenn er die DVD aus dem Receiver nimmt. Unsere Kinder werden's danken!

Brillant gespielt!

am
Eins vorneweg, der Film ist tatsächlich realistisch und psychologisch einfühlsam. Aber leider ist dieser Realismus reichlich spröde geraten, positive Momente sucht man in dem Film vergeblich. Das wirkt ziemlich deprimierend.
Also Hände weg, falls ihr einen Film mit Unterhaltungswert sucht oder selber später mal Kinder wollt...
Lucy: 2,6 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Lucy

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Lucy":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Lucy aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Kim Schnitzer von Henner Winckler. Film-Material © Piffl Medien.
Lucy; 12; 28.09.2007; 2,6; 22; 0 Minuten; Kim Schnitzer, Gordon Schmidt, Jonas Hien, Hinnerk Schönemann, Marc Zwinz, Irina Potapenko; Drama, Deutscher Film;