Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alraune Trailer abspielen
Alraune
Alraune
Alraune
Alraune
Alraune
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Alraune (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Interviews, Bildergalerie, Biographien, Trailer
Erschienen am:06.07.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Alraune (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 87 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Interviews, Bildergalerie, Biographien, Trailer
Erschienen am:06.07.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alraune
Alraune (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alraune
Alraune (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alraune

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Alraune

Die junge Alraune (Hildegard Knef) ist von betörender Schönheit, offenbart jedoch keinerlei Gefühle. Sie ist das Produkt eines zynischen Experiments des Wissenschaftlers Jacob ten Brinken (Erich von Stroheim), der Anfang des 20. Jahrhunderts eine Prostituierte mit dem Samen eines gehenkten Mörders befruchtet hatte, um zu beweisen, dass die Bosheit des Menschen bereits in seinen Genen steckt. Laut seiner Theorie wird sie alle Männer ins Verderben stürzen, die sich mit ihr einlassen. Da verliebt sich ten Brinkens Neffe Frank Braun (Karlheinz Böhm) in die mysteriöse Schöne.

Film Details


Alraune


Deutschland 1952



Drama, Science-Fiction, Deutscher Film


Gentechnik, Mad Scientist



23.10.1952


Darsteller von Alraune

Trailer zu Alraune

Bilder von Alraune

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Alraune

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alraune":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Alraune" ist ein deutscher s/w Film, der völlig auf die Diva Hildegard Knef zugeschnitten ist. Sie gibt den lasziven und durchtriebenen Vamp, dem hier die Männer zu Füßen liegen. Sie wird in Szene gesetzt und darf auch ein paar Chansons trällern. Der Film ist im Grunde eine Lovestory mit ein wenig Phantastik angereichert. Er greift das Thema künstliche Befruchtung, Gentechnik, also das Erschaffen künstlichen Lebens auf. Bemerkenswert für einen deutschen Film der 50er Jahre. Er ist herrlich altbacken athmosphärisch. Wenn es blitzt und donnert, regnet und schneit, dann sieht man förmlich die Filmcrew vor sich, die per Blitzlicht und Gartenschlauch diese Unwetter herbeizaubert. Kulissen und Beleuchtung, das Spiel mit Licht und Schatten, alles ist sehr stimmig umgesetzt. Nach einer Weile kommt einem der Film aber zu lang vor. Er ist dialogreich und beileibe kein spannender Gruselfilm, sondern anspruchsvolle Schauspielkost mit provozierendem Thema.
Fazit: Ein atmosphärischer Film Noir mit leichten Anleihen bei noch älteren Gruselfilmen, der etwas zu spannungsarm und lang ist.
Alraune: 2,4 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Alraune aus dem Jahr 1952 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Hildegard Knef von Arthur Maria Rabenalt. Film-Material © Arthaus.
Alraune; 12; 06.07.2007; 2,4; 9; 0 Minuten; Hildegard Knef, Erich von Stroheim, Karlheinz Böhm, Julia Koschka, Rolf Henniger, Willem Holzboer; Drama, Science-Fiction, Deutscher Film;