Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Link der Butler

Als man der Menschheit die Herrschaft über das Tier gab, vergaß man... Link davon zu erzählen.

Großbritannien 1986 | FSK 16


Richard Franklin


Elisabeth Shue, Terence Stamp, Geoffrey Beevers, mehr »


Thriller, Horror

3,1
50 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Link der Butler (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:MCP Sound & Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:02.07.2001
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Link der Butler (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 100 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MCP Sound & Media
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:02.07.2001
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Link der Butler
Link der Butler (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Link der Butler
Link der Butler (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Link der Butler
Link der Butler (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Link der Butler

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Link der Butler

Jane Chase (Elisabeth Shue) ist überrascht und beeindruckt, als sie im Haus von Professor Phillips (Terence Stamp) von einem Affen in Butler-Uniform empfangen wird. Ihre Bewunderung für diese intelligenten Geschöpfe schlägt schnell in blanke Angst um, denn sie entdeckt in dem freundlichen Diener ein mörderisches Monster...

'Link der Butler', ein ungemütlich-spannender Thriller von 'Psycho 3' Regisseur Richard Franklin. Ein Film ohne mechanische Puppen! 'Link' gewann zurecht das Phantasy-Filmfestival von Avoriaz.

Film Details


Link - When Man was given mastery over the beasts, someone forgot to telll... Link.


Großbritannien 1986



Thriller, Horror


Affen, Tierhorror, Mad Scientist



15.01.1987


Darsteller von Link der Butler

Trailer zu Link der Butler

Movie Blog zu Link der Butler

Die besten Filmmonster: Die legendärsten Filmbiester

Die besten Filmmonster

Die legendärsten Filmbiester

'Es kommt nicht auf die Größe an!' Das beweist auch unsere Top 10 der Filmbiester. Hier sind auch kleine Monster manchmal ganz groß...
Tierhorrorfilme: Diese Ostern gibt es Öhrchen statt Möhrchen

Tierhorrorfilme

Diese Ostern gibt es Öhrchen statt Möhrchen

Schwarze Schafe gibt es in jeder Gattung und zu den schwärzesten haben wir hier eine Collection zusammengestellt. Vorsicht bissig!...

Bilder von Link der Butler

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Link der Butler

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Link der Butler":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Hui, was soll man zu dem Film sagen? Er bewegt sich zwischen Trash und Kult, wie beim Label Cannon üblich...
Wer hier eine Metzelorgie erwartet, ist schon mal falsch, die Kills sind unblutig inszeniert. Der Film versucht stellenweise eher, einen subtileren Horror aufzubauen, was aber nur im Ansatz gelingt. Trotz 99 Minuten Laufzeit hat er auch ein paar Längen, es passiert phasenweise recht wenig. Teilweise ist es interessant, teilweise auch weniger. Manchmal wirkt der Film eher wie eine Komödie, auch durch die Zirkusmusik, die man hier und da einspielt. Die Affen sind durchaus gut inszeniert, wobei der Witz an der Sache ist, daß der titelgebende Affe Link kein Schimpanse, sondern ein Orangutan mit gefärbten Haaren ist...zwischendurch dürfen wir auch mal den (k)nackigen Hintern von einer blutjungen Elisabeth Shue betrachten. Zur Sache geht es dann erst im letzten Viertel.
Fazit: Für Trash-Fans vielleicht mal einen Blick wert. Das Drehbuch wirkt eher unrund, manches wirkt nicht zu Ende gedacht und da ja auch seitens des Labels schon geschnitten wurde, kann es sein, daß auch hier was fehlt, was besser dringeblieben wäre. Aus heutiger Sicht ist das Ganze auch eher harmlos und unspektakulär. Insgesamt ist das Affentheater aber noch eine eingeschränkte Empfehlung wert. Bild- und Tonqualität lassen leider zu wünschen übrig.
70 %

am
Hier müssen erst mal 2 Dinge klar gestellt werden.
1. Orangs sind die coolsten Wesen auf diesem Planeten.
2. Es ist natürlich politisch total unkorrekt einen von denen in so einem Film zu missbrauchen und auch noch schwarz einzufärben. Soll er so auch einen Schimpansen darstellen?
Vom Bauch her sind die Affen super unterhaltsam und stimmig in Szene gesetzt, aber eher lustig als gruselig. Und das einzige, was den Film am Laufen hält, sind auch die Affen. Das Ganze ist ein Stück zu lang, obwohl bei der hier zu leihenden Version noch 4 Minuten zum Original fehlen. Und vor allem ist alles sehr vorhersehbar. Es gibt noch eine sehr junge Elizabeth Shue zu sehen und die schlägt sich ganz gut. Leider hat die Scheibe keine englische Tonspur. Einen Punkt gibt es auf jeden Fall dafür, dass das Auto mal nicht explodiert, als es über die Kante geht.
Und das noch: "Können sie kochen, putzen usw?" "Ich bin doch ein Mädchen. Ich denke, dass mir diese Fähigkeiten angeboren sind", antwortet die Zoologiestudentin. Trotzdem muss ich irgendwie was knapp über 3 Sterne geben.

am
Na ja, noch ein horror film, aber mit einen Twist. Das beste "schauspieler" war der Affe. Er war ein echt Killer.

An der Redaktion bitte korrigieren für mich weil meiner Deutch ist Hoffnungslos, danke schön

am
na ja kann man sich einmal anschauen nichts besonderes ,es gibt wesentlich schlechtere filme und bessere

am
Horrorstreifen naja, aber trotzdem gut gelungen... aber mit Affen?? Ich weiß nicht...
Link der Butler: 3,1 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Link der Butler

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Link der Butler":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Link der Butler aus dem Jahr 1986 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Elisabeth Shue von Richard Franklin. Film-Material © 20th Century Fox.
Link der Butler; 16; 02.07.2001; 3,1; 50; 0 Minuten; Elisabeth Shue, Terence Stamp, Geoffrey Beevers, Linus Roache, Caroline John, Daisy Beevers; Thriller, Horror;