Verwundete Erde

Es beginnt im April 1986. Anya (Olga Kurylenko) und Piotr (Nikita Emshanov) feiern auf einer strahlenden Lichtung ihre Hochzeit. Ein kleiner Junge, Valery, und sein ... mehr »
Es beginnt im April 1986. Anya (Olga Kurylenko) und Piotr (Nikita Emshanov) feiern auf ... mehr »
Unbewertet
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

Verwundete Erde
Verwundete Erde

Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
oder 4K UHD im Verleih per Post verfügbar.

Kein Verleih per Wunschliste

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

Verwundete Erde
Verwundete Erde

Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
oder 4K UHD im Verleih per Post verfügbar.

Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Verwundete Erde
Verwundete Erde (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Verwundete Erde
Verwundete Erde (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungVerwundete Erde

Es beginnt im April 1986. Anya (Olga Kurylenko) und Piotr (Nikita Emshanov) feiern auf einer strahlenden Lichtung ihre Hochzeit. Ein kleiner Junge, Valery, und sein Vater, Alexei, ein Physiker aus dem lokalen Kraftwerk, pflanzen einen Apfelbaum. Nikolai, ein Förster, streift auf seiner täglichen Runde durch die sonnigen Wälder. Doch dann zerstört ein Reaktorunglück im Kernkraftwerk die Ruhe. Schwarzer Regen fällt auf die Stadt herab und die Bäume färben sich rot. Piotr, der Feuerwehrmann ist, wird von seiner eigenen Hochzeit weggerufen, um das Feuer zu löschen und wird nie wieder zurückkommen. Einige Tage lang geht alles weiter wie bisher, doch dann wird die Stadt evakuiert. Anya, Valery und die Anderen gehen aus Pripyat fort. Nikolai flüchtet mit ein einigen Anderen in den Wald. Zehn Jahre später ist Pripyat eine Geisterstadt, eine verbotene Zone und eine bizarre Touristenattraktion. Anya arbeitet als Reiseführerin und zeigt Touristen das verlassene Zentrum, die Dörfer und das Kraftwerk. Valery, der mittlerweile ein junger Mann ist, sucht dort nach Spuren seines Vaters und Nikolai baut weiterhin seinen vergifteten Garten an. Werden sie es schaffen die Hoffnung auf ein neues Leben wiederzuerlangen?

FilmdetailsVerwundete Erde

La terre outragée / Land of Oblivion - 25 years ago, life was sweet in Chernobyl.
02.05.2013

TrailerVerwundete Erde

Hast du einen Trailer zu diesem Film?    Schreib uns!

Blog-ArtikelVerwundete Erde

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderVerwundete Erde

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenVerwundete Erde

Film schon gesehen?Schreib die erste Kritik!

FilmzitateVerwundete Erde

Deine Online-Videothek präsentiert: Verwundete Erde aus dem Jahr 2011. Ein Film aus dem Genre Drama mit Olga Kurylenko von Michale Boganim. Film-Material © Farbfilm Verleih.
Verwundete Erde; 12; 21.02.2014; 0,0; 0; 0 Minuten; Olga Kurylenko, Nikita Emshanov, Marina Bryantseva, Sergey Strelnikov, Vyacheslav Slanko, Natalya Tkachenko; Drama;