Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Forbidden Girl Trailer abspielen
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl

The Forbidden Girl

Ihre Liebe ist nicht von dieser Welt.

Deutschland 2013


Till Hastreiter


Peter Gadiot, Jeanette Hain, Klaus Tange, mehr »


Deutscher Film, Fantasy, Horror

1,4
16 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
The Forbidden Girl (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.08.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Forbidden Girl (Blu-ray 2D/3D)
FSK 16
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.08.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Forbidden Girl (Blu-ray 2D/3D)
FSK 16
Blu-ray 2D / 3D  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.08.2013
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Forbidden Girl
The Forbidden Girl (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Forbidden Girl

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Forbidden Girl

Der junge Priestersohn Toby McClift (Peter Gadiot) verliert auf einem Friedhof durch den Angriff einer bestialischen Wolfskreatur in einer einzigen Nacht seine erste große Liebe Kathy und seinen Vater. Verzweifelt versucht er die Polizei von den übernatürlichen Umständen der Tat zu überzeugen, doch niemand glaubt ihm. Nach sechs Jahren in einer Anstalt für Geisteskranke wird Toby entlassen und beginnt als Hauslehrer in einem alten Schloss ein neues Leben. Die uralte Hausherrin Lady Wallace (Jeanette Hain) liegt im Sterben und wird von dem manisch aggressiven Butler Mortimer (Klaus Tange) gepflegt. Toby soll hier die angeblich lichtkranke Nichte der Hausherrin, Laura (Jytte-Merle Böhrnsen), unterrichten. Als er seiner Schülerin das erste Mal begegnet, ist er jedoch wie vom Blitz getroffen. Vor ihm steht Kathy, seine verloren geglaubte Jugendliebe. Zu seinem Entsetzen bestreitet sie ihn zu kennen. Auf der verzweifelten Suche nach dem schrecklichen Geheimnis des Mädchens wird er zum Spielball in einem wahrhaft diabolischen Komplott übernatürlicher Lebewesen, die die Kraft von Werwölfen haben, die Magie von Hexen besitzen und dennoch auf ewig Liebe suchen müssen, damit sie überleben können. Als Toby herausfindet, was wirklich mit Kathy geschehen ist, muss er mehr als sein irdisches Leben riskieren, um seine große Liebe der Finsternis zu entreißen...

Till Hastreiter ist es gelungen, mit sehr geringem Budget in einem abgelegenen Thüringer Jagdschloss einen außergewöhnlichen Spielfilm zu realisieren, der liebevoll das hochromantische Hollywoodkino der 40er Jahre zitiert und mit einer klassischen Fantasy-Geschichte verbindet. Der jungen Toby McClift (Peter Gadiot) versucht verzweifelt die Liebe seines Lebens aus den Fängen des Bösen zu befreien. Der Fantasy-Liebesfilm mixt Genrezutaten, vom verwunschenen Schloss, eifersüchtigen Werwölfen, einer uralten, aber stetig jünger werdenden Hexe, gespielt von Jeanette Hain ('Der Vorleser', 'The Young Victoria') und dem mysteriösen, bildhübschen Mädchen (Jytte-Merle Böhrnsen aus 'Kokowäh 2') mit filmnostalgischer Leidenschaft. Hastreiter und sein Team haben den Film mit zahllosen aufwendigen Spezialeffekten in drei Jahren in einem selbstgebauten Studio auf einem Berliner Hinterhof mit viel Hingabe, Lust und Liebe fürs Kino fertiggestellt. Und sogar die Oscar-prämierten Special-Effect-Profis von 'Hugo Cabret', dem Film der Hollywood-Legende Martin Scorsese, konnten für dieses Projekt gewonnen werden. Während der 'CINEC 2012' hat die Vereinigung der europäischen 3D-Produzenten, 'UP3D - Union des professionels de la 3D relief', 'The Forbidden Girl' den 'UP3D Excellence Award' verliehen. Die Produktion war stolz, den Sprung aus dem Berliner Hinterhof sogar an die amerikanische Kinokasse geschafft zu haben - und das mit einem Genrefilm. 'The Forbidden Girl' ist eine Produktion von 'EMP 1', gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg und dem Deutsche Filmförderfonds 'DFFF'.

Film Details


The Forbidden Girl


Deutschland 2013



Deutscher Film, Fantasy, Horror


Mystery, 3D-Filme, Haunted House, Werwölfe, Hexen



07.02.2013


Darsteller von The Forbidden Girl

Trailer zu The Forbidden Girl

Bilder von The Forbidden Girl

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Forbidden Girl

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Forbidden Girl":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
dieser Film ist ein absoluter Reinfall. In 3D soll er wahrscheinlich etwas Glanz bekommen, auch Fehlanzeige. Hab ihn, in der Hoffnung auf doch noch etwas Spektakuläres, bis zum Schluss angesehen. Handlung durchweg absoluter Nonsens, Schauspieler C-Klasse. Meine Empfehlung - Finger weg.

am
Habe leider bis zum Ende nicht verstanden, was die Story war. So ein konfuses Spektakel habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Einfach zum Abgewöhnen.
The Forbidden Girl: 1,4 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Forbidden Girl aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Peter Gadiot von Till Hastreiter. Film-Material © Farbfilm Verleih.
The Forbidden Girl; 16; 16.08.2013; 1,4; 16; 0 Minuten; Peter Gadiot, Jeanette Hain, Klaus Tange, Jytte-Merle Böhrnsen, Thaddäus Meilinger, Roger Tebb; Deutscher Film, Fantasy, Horror;