Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Liebenden Trailer abspielen
Die Liebenden
Die Liebenden
Die Liebenden
Die Liebenden
Die Liebenden

Die Liebenden

2,3
39 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Liebenden (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 134 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.09.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Liebenden (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 139 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.09.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Liebenden (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 134 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.09.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Liebenden (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 139 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:05.09.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Liebenden
Die Liebenden (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Liebenden
Die Liebenden (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Liebenden

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Liebenden

Keiner versteht von Liebe und Leichtigkeit so viel wie die Franzosen: Vom Paris der 60er bis heute spannt sich der bunte Reigen des Lebens und der amourösen Abenteuer von Madeleine (Ludivine Sagnier und Catherine Deneuve) und ihrer Tochter Véra (Chiara Mastroianni). Zwei Frauen, die sich mit Leidenschaft und Charme durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens schlagen. Ob als Mädchen für gewisse Stunden, treusorgende oder treulose Gattin oder hoffnungslos verliebte Frau: Alles dreht sich um die Erfüllung in der Liebe - und die ist nicht nur glücklich. Doch was zählt, ist, sein Leben zu leben...

'Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins' (1988), laut Regisseur Christophe Honoré hatte auch dieser Titel für 'Die Liebenden' (im französischen Original: 'Les bien-aimés') gepasst. Tatsächlich ist sein Film in der Tradition der großen Romane über die Liebe zu sehen. Leichtfüßig und tragisch zugleich erzählt er von den verwirrenden Verstrickungen und Verwerfungen der Gefühle und beleuchtet dabei die spannungsreiche Entwicklung des Beziehungslebens von der sexuellen Revolution bis ins neue Jahrtausend. Mit 'Chanson der Liebe' (2008) hatte der französische Filmemacher und Autor eine komplexe und feinfühlige Studie von Paarbeziehungen vorgelegt und seinem Vorbild Jacques Demy ('Die Regenschirme von Cherbourg' 1963) Reverenz erwiesen. Jetzt wählt er mit 'Die Liebenden' einen noch epischeren Ansatz und zeigt sich wiederum als würdiger Schüler des Meisters des französischen Liebesfilms. Ein besonderer Coup gelingt Honoré bei seiner Besetzung, wo er zum ersten Mal Filmikone Catherine Deneuve und ihre Tochter Chiara Mastroianni als Mutter und Tochter auf der Leinwand zusammenführt. Zum schauspielerischen Ereignis wird der Film auch durch die übrigen Darsteller, allen voran Milos Forman und Ludivine Sagnier als 'junge Deneuve'. Diesem Event-Charakter trug das Festival von Cannes Rechnung, das 'Die Liebenden' als Abschlussfilm des Jahres 2011 auswählte.

Film Details


Les bien-aimés / Beloved


Frankreich, Großbritannien, Tschechien 2011



Drama, Lovestory


Cannes-Filmfestival-Aufführung, Emanzipation, Paris, 60er Jahre



03.05.2012


11 Tausend


Darsteller von Die Liebenden

Trailer zu Die Liebenden

Bilder von Die Liebenden

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Liebenden

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Liebenden":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kein Film. Ein Ereignis, an das man noch 3 Tage denkt.
Abgeschrieben vom Leben. Pur und überraschend. Mit Tiefgang, Poesie und Tristesse und alles um das Thema, dass nur die Franzosen mit solcher Brillianz verfilmen können. Oskarreif.

am
Eine wirre Handlung voll gepflegter Langeweile.

Eine aus einer völlig verkorksten Beziehung (sie Gelegenheitsprostiuierte, er Frauenheld) entstammende Tochter hängt auch im zarten Alter von etwa 40 Jahren noch spätpubertären Träumen über das Leben und die Liebe nach (trefflich unterstützt von in die Handlung eingefügten Chansons, bei denen es - na? - natürlich ebenfalls um das Leben und die Liebe geht).

Als sie sich unsterblich in einen Homosexuellen verliebt, nimmt sie Tabletten und stirbt - irgendwie logisch. Da es eine Koproduktion aus verschiedenen Ländern ist, sind die Handlungsdorte dementsprechend auch auf Paris, Prag, London und Montreal verteilt.

Was Catherine Deneuve in dem Film macht, ist mir schleierhaft. Immerhin scheint sie (zumindest im Film) auch mit 70 noch Sex zu haben, und zwar mit - kaum zu glauben - Milos Forman, der sich anscheinend auch mit über 80 noch was mit Schauspielerei hinzuverdienen muss (wahrscheinlich reicht seine Altersrente als Filmregisseur nicht aus, und irgendwie muss man ja auch die Prager Locations rechtfertigen).
Die Liebenden: 2,3 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Liebenden aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ludivine Sagnier von Christophe Honoré. Film-Material © Senator Film.
Die Liebenden; 12; 05.09.2012; 2,3; 39; 0 Minuten; Ludivine Sagnier, Catherine Deneuve, Chiara Mastroianni, Milos Forman, Peter Helmer, Sébastien Froment; Drama, Lovestory;