Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Einer wie Bruno Trailer abspielen
Einer wie Bruno
Einer wie Bruno
Einer wie Bruno
Einer wie Bruno
Einer wie Bruno
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Einer wie Bruno (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:19.10.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Einer wie Bruno (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:19.10.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Einer wie Bruno in SD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 105 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.10.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Einer wie Bruno
Einer wie Bruno (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Einer wie Bruno

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Einer wie Bruno

Die 13-jährige Radost (Lola Dockhorn) lebt allein mit ihrem Vater. Doch Bruno (Christian Ulmen) ist kein Vater wie alle anderen. Er leidet an Oligophrenie, einer angeborenen Intelligenzschwäche und geistigen Behinderung, was ihn im Alltag mehr zu einem Spielkameraden als zu einem Erziehungsberechtigten macht. Trotzdem sind die beiden ein gutes Gespann, das sich auch mit List und Witz gegen manche Tücke des Jugendamtes behaupten kann. Doch mit Radosts beginnender Pubertät offenbaren sich die ersten gravierenden Probleme. Je älter und reifer das Mädchen wird, umso mehr wird Radosts geistige Überlegenheit Bruno gegenüber bemerkbar. Und wie alle Erwachsenen findet auch Bruno in dieser Entwicklungsphase immer schwerer Zugang zu der Welt seiner Tochter. Was früher spielend gelang, endet jetzt in lautstarken Auseinandersetzungen. Bruno, der seine Tochter bedingungslos liebt, verzweifelt immer mehr. Radost sehnt sich danach, ein ganz normaler Teenager sein zu dürfen, mit erster Liebe, erstem Kuss und den ersten Schritten ins Erwachsenenleben. Sie will nicht mehr rund um die Uhr Betreuungsperson sein für einen, der geistig auf dem Stand eines Zehnjährigen geblieben ist. Der schmerzliche Bruch scheint unausweichlich, als auch noch der lässige Benny Schmidtbauer (Lucas Reiber) neu in Radosts Klasse kommt und sich das Mädchen zum ersten Mal ernsthaft verliebt...

'Einer wie Bruno' ist die spannende, originelle, komische und zugleich sehr anrührende Tragikomödie über ein etwas anderes Vater-Tochter-Verhältnis. Radost (Lola Dockhorn aus 'Räuber Kneißl' 2008) lebt allein mit ihrem Vater Bruno (Christian Ulmen aus 'Maria, ihm schmeckt's nicht!' 2009), der geistig auf dem Stand eines Zehnjährigen ist. Das Zusammenleben funktioniert bestens, bis Radost in die Pubertät kommt und Brunos Welt aus den Fugen gerät. Ganz behutsam und sensibel, aber auch kraft- und humorvoll erzählt Anja Jacobs ('Zores') in ihrem Spielfilm eine Geschichte vom Erwachsenwerden, vom Lieben und vom Loslassen. Das bewegende Drehbuch stammt von Marc O. Seng. In der Titelrolle ist der Ex-Kultmoderator Christian Ulmen zu sehen, der sich durch so unterschiedliche Filme wie 'Herr Lehmann' (2003), 'Elementarteilchen' (2006), 'FC Venus' (2006) oder 'Männerherzen' (2009) bereits als Schauspieler mit einer enormen Bandbreite etablieren konnte. Eine große Entdeckung ist die bezaubernde Lola Dockhorn, die bereits mit Auftritten in den zwei hochkarätigen Produktionen 'Räuber Kneißl' (2008) und 'In aller Stille' (2010) auf sich aufmerksam machen konnte und hier in ihrer ersten Kinohauptrolle zu sehen ist. 'Einer wie Bruno' ist eine Gemeinschaftsproduktion von 'Oberon Film', 'Funkfilme' und dem ZDF.

Film Details


Einer wie Bruno


Deutschland 2011



Deutscher Film, Drama


Behinderung, Alleinerziehende, Pubertät, Autismus



12.04.2012


21 Tausend



Darsteller von Einer wie Bruno

Trailer zu Einer wie Bruno

Bilder von Einer wie Bruno

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Einer wie Bruno

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Einer wie Bruno":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Interessant wirklich gut gewordener Film. Damit man gefallen daran findet, sollte man doch schon etwas offen für diese Sparte von Film sein, oder, und vielleicht sogar Erfahrungen mit dem Thema "Schwerbehinderung" haben. Also mehr eine Empfehlung für Introvertierte... Von mir 4 Sterne.

am
Eine glatte 5. Von der Handlung her schwere Kost. Die schauspielerische Leistung einfach genial. Bruno bewegt in jeder Szene ohne jemals lächerlich zu wirken. Hut ab.

am
Wow - die Filmcrew hat sich entschieden, ausgerechnet den lauten, nervigen Typus des geistig Behinderten als Vorbild zu nehmen, und daraus einen nicht wirklich massenkompatiblen Film zu drehen - und: Christian Ulmen spielt sich die Seele aus dem Leib!
Damit ist aber auch klar, dass der Film anstrengt und tatsächlich zum Fremdschämen einlädt - was einem dann vor sich selbst peinlich ist. Ob diese Art von psychologischem Effekt dabei bewusst oder unbewusst eingesetzt wurde, kann ich nicht beurteilen - aber erstaunlich ist es schon!
Zum Film selbst: Rundum eine runde Sache, glaubwürdig und von der Ausstattung her passend. Kamera und Musik sind okay und eher typisch für einen TV-Film.

Fazit: ein guter Film, auf den man sich wirklich erst mal einlassen muss. Keine Komödie! 8 von 10 Punkten, vulgo 4 Sterne.

am
einfach Top von Anfang bis Ende. Ein schweres Thema aber super umgesetzt ohne in pure Komik zu verfallen.
Einer wie Bruno: 3,2 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Einer wie Bruno aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Lola Dockhorn von Anja Jacobs. Film-Material © Movienet Film.
Einer wie Bruno; 6; 19.10.2012; 3,2; 46; 0 Minuten; Lola Dockhorn, Christian Ulmen, Lucas Reiber, Teresa Harder, Peter Kurth, Silas Breiding; Deutscher Film, Drama;