Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Deadline Trailer abspielen
Deadline
Deadline
Deadline
Deadline
Deadline

Deadline

Stell dich deiner Angst.

Malaysia, USA 2009 | FSK 16


Sean McConville


Brittany Murphy, Marc Blucas, Thora Birch, mehr »


Thriller, Horror

2,8
27 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Deadline (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.02.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Deadline (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 85 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.02.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Deadline
Deadline (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Deadline
Deadline (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Deadline

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Deadline

Die von Panikattacken geplagte Schriftstellerin Alice (Brittany Murphy) hat eine schwierige und traumatische Beziehung hinter sich. Sie zieht in ein abgelegenes Haus, um wieder zu sich selbst zu finden und an ihrem neuen Buch zu arbeiten. Schnell findet sie heraus, dass in dem Haus Schreckliches geschehen ist. Vor ihr lebte hier ein junges Ehepaar. Der zwanghaft eifersüchtige David (Marc Blucas) hat seine Frau Lucy (Thora Birch) in dem Haus ermordet und alles auf Video aufgezeichnet. Alice findet die Bänder und wird Zeugin des schrecklichen Verbrechens. Damit seine Tat nicht entdeckt wird, will er nun auch Alice töten. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass der Geist seiner toten Frau noch nicht zur Ruhe gekommen ist und Rache an ihm nehmen will.

Film Details

Darsteller von Deadline

Trailer zu Deadline

Movie Blog zu Deadline

Something Wicked: Brittany Murphy: Ihr letzter Film erscheint im Kino

Something Wicked

Brittany Murphy: Ihr letzter Film erscheint im Kino

Brittany Murphy (10.11.1977-20.12.2009) wird noch ein letztes Mal auf der großen Leinwand zu bewundern sein...
Zu jung gestorben: Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Zu jung gestorben

Strahlende Sterne Hollywoods - viel zu früh erloschen

Schattenseiten des Ruhms: Drogen, Depressionen, Selbstmord. Diese Collection widmen wir Schauspielern, für die das Schicksal ein tragisch frühes Ende schrieb...

Bilder von Deadline

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Deadline

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Deadline":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
...eine schweige minute an briteny murphy...
sie war einfach eine umwerfende schauspielerin und auch in diesem film wurde ihr talent mal wieder unter beweiss gestellt...
spannung und nervenkitzel kamen nicht zu kurz.

am
"Deadline" ist ein mittelprächtiger Geister-Horror-Thriller. Der Film schafft es bereits nach kurzer Zeit das Interesse des Zuschauers zu wecken und zudem wird auch langsam eine unheimliche Atmosphäre aufgebaut. Einige Szenen wurden dann auch spannend umgesetzt und der ein oder andere Schockmoment ist ebenfalls vorhanden. Die Intensität bleibt dabei aber immer überschaubar und von einer richtig nervenaufreibenden Erzählung kann hier nicht die Rede sein. "Deadline" beinhaltet dann leider auch Abschnitte in denen so gut wie gar nichts passiert und die ohnehin schon eher ruhig verlaufende Geschichte wird dadurch immer wieder mal ausgebremst. Die Schauspieler kommen mit ihren Leistungen nicht übers Mittelmaß hinaus, Brittany Murphy macht teilweise sogar einen etwas lustlosen Eindruck.

"Deadline" kann man sich ruhig einmal ansehen, zum Pflichtprogramm gehört der Film aber nicht.

5,5 von 10

am
Deadline wurde nach dem Tod von Brittany Murphy aus vielen Ladenketten in den USA entfernt, da Brittany Murphy in einer gewissen Szene im Film aber auch auf dem Cover leblos dargestellt wird. Verständlich, den die Produzenten wollten sich davon freisprechen das sie aus dem frühen Tod der Schauspielerin Profit ziehen wollten. Zum Film an sich gibt es nicht viel zu sagen, er fängt relativ ruhig und langweilig an, wird dann mit der Zeit spannender, schauriger und düsterer. Deadline bietet eine tolle gruselige, triste und kühle Atmosphäre verzichtet aber auf starke bzw. effektive Schreck und Gruselmomente. Den so richtig kann man sich hier einfach nicht gegruselt fühlen, dafür sind die Horrorszenen zu sanft! Hier und da mal knarrende Geräusche, stimmen oder Astralformerscheinungen in Spiegeln sorgen nicht unbedingt für Angst. Die Handlung bietet leider nichts neues zumindest was das Gruselhaus betrifft. Die intelligente spielerei und schwankerei zwischen dem Ehepaar was vorher in dem Haus lebte, und dem Zuschauer glauben lassen das die Schrifstellerin doch eher verrückt sein könnte, sorgt für einen gewissen Reiz am ganzen! Man sollte einen Film erwarten der voller Halluzinationen, persönlicher Angst, verrücktheit und von Wendungen geprägt ist. Das Ende hat mich jetzt nicht überzeugt, zeigt nur auf, wie vielseitig man den Film auslegen und sich selbst formen kann. Recht intelligent inszeniert, aber über lange Strecken einfach zu verstörend. Zwischendurch auch etwas zu eintönig, schauspielerisch gesehen aber vollkommen zufriedenstellend! Brittany Murphy in einer ihrer letzten Rollen, recht überzeugend. Kein Großer Film, für zwischendurch aber auf jeden Fall noch aushaltbar!

Fazit : Kleiner gruseler nicht mehr und nicht weniger! Die schaurig düstere Atmosphäre wertet den Film auf und hebt den Unterhaltungswert. So richtig fürchten oder gruseln kann man sich jedoch nicht. Die Story ist intelligent aufgemacht, wirkt zu oft aber verwirrend und verstörend, so das man das Ende für sich selbst definieren muss, wenn man nicht durchsteigt. Trotz nicht einwandfreier Logik, fühlte ich mich unterhalten. Auch wenn ich gestehen muss das der Film mich zu Anfang nichts gutes erhoffen ließ, sich dann aber immer mehr steigert. So richtig langeweile kommt eigentlich nie auf, die Spannung hebt sich aber erst wirklich mit dem Verlauf der Story und besticht durch interessante Verstrickungen und man sucht als Zuschauer die Zusammenhänge! Im großen und ganzen ein gelungener Film, der sich von einigen B-Movies im Genre abhebt.

am
Bis da mal was passiert bei dem Film ist man schon 5 mal dabei eingeschlafen.
Zum schluß minimale aufrgung und das war es.
Deadline: 2,8 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Deadline

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Deadline":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Deadline aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Brittany Murphy von Sean McConville. Film-Material © Epic Pictures.
Deadline; 16; 23.02.2010; 2,8; 27; 0 Minuten; Brittany Murphy, Marc Blucas, Thora Birch, Michael Piscitelli, Tammy Blanchard, Claudia Troll; Thriller, Horror;