Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "gifmemore" aus

57 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Death Sentence
    Todesurteil - Wie weit würdest du gehen...?
    Action, Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 22.09.2008
    Gabs schon - dennoch gut!
    Kevin Bacon als Rächer ... erst will man ihm das nicht so ganz abnehmen. Nach und nach verliert dieser im Film allerdings all das, was ihm wichtig ist ... was für eine Motivation!
    Richtig guter Kracher mit schöner Charakterwandlung des biederen Hauptdarstellers.
  • Grifters
    Verführung. Verrat. Perversion. Wer betrügt wen?
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 22.09.2008
    Unterirdisch!
    105 Minuten... wovon 99 wirklich überflüssig sind. Weder witzig noch wirklich dramatisch... letztlich wartet man auf den Abspann!
  • Halloween
    Eine Legende erwacht zu neuem Leben.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 22.09.2008
    Solide ... aber auch nicht mehr!
    Eigentlich eine gute Idee ein wenig über das Werden des Michael Myers zu zeigen, letztlich wird es denn dann doch eine eher nicht so gutes Prequel.
    Glücklicherweise scheint sich der Film selbst nicht so ganz ernst zu nehmen, sodass der eine oder andere Lacher garantiert ist.
  • Hitman
    Jeder stirbt alleine.
    Action, 18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 08.09.2008
    hopala...
    normalerweise sind verfilmungen von computerspielen immer so eine sache. in diesem fall ist sie aber wirklich gut gelungen - ich warte auf eine fortsetzung!
  • There Will Be Blood
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 18.08.2008
    Typischer Hollywood-Anspruch
    Was in Europa ein guter Film ist - wird in den USA mit einem Oskar beschenkt. Der Film bietet mit Daniel Day-Lewis einen überragend guten Charakterdarsteller.
    Die Geschichte dagegen ist doch nicht besonders mitreißend - und spiegelt in nahezu den »Untergang« eines selbstverliebten Machtmenschen wider. Leider oder auch glücklicherweise wird Plainview so schonungslos dargestellt, dass das Mitgefühl beim Gucken auf der Strecke bleibt.

    Genial und selten .. Gucken!
  • Die Legende von Beowulf
    Stell dich deinen Dämonen.
    Abenteuer, Fantasy, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 18.08.2008
    Nunja...
    ich habe immerzu auf den Beginn der Handlung gewartet. Die Geschichte ist ok - aber sie reicht eigentlich nicht für mehr als einen Kinderfilm.
    Die Konzentration der Macher lag wohl auf der Technik - als eine gute Geschichte zu erzählen.
    Ich stimme meinen Vorrednern zu - ab 12... das geht einfach nicht!
  • Invasion
    Traue niemandem. Zeige keine Gefühle. Schlafe nicht ein.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 05.08.2008
    Ganz guter Titel
    Die Story ist nicht neu - Außerirdische wollen die Menschheit übernehmen. Dennoch kommt die Geschichte ganz passabel daher - vorallem Kidman ist natürlich das Zünglein ander Waage.
    Tiefgang kann man nicht erwarten und so ist wohl die Hauptaussage des Films - dass die Menschen alleine unfähig sind eine perfekte Welt zu schaffen... sie diese Unperfektheit aber durch Autonomie akzeptieren.
  • Ghost Rider
    Vor langer Zeit schloss er einen Pakt, um jemanden zu retten, den er liebte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 17.07.2008
    puh - gewöhnungsbedürftig....
    eigentlich eine schöne geschichte! die effekte sind meist ok - an der einen oder anderen stelle ist die computeranimation leider etwas zu offensichtlich. aber gut .... DAS ist nicht wirklich nicht das schlimmste. die dialoge sind es ... meist wird irgendein blödsinn runtergefaselt, wobei cage wirklich ziemlich dümmlich daher kommt und eva mendes... »spielt« mal wieder nur ihre oberweite aus - sonst kommt wie gewohnt von ihr wenig.

    insgesamt gut - wenn der film vorbei ist!
  • Der letzte König von Schottland
    In den Fängen der Macht
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 09.07.2008
    Ermahnend!
    Wie wandelt sich eine Hoffnung in einen Albtraum... anhand von Idi Amin wird die allgegenwärtige Machtfraqe in diesem Film erarbeitet.
    Die Grausamkeit totaler Machtausübung wird filmerisch sehr gut dargestellt, ebenso wie die der Machtlosigkeit/Ohnmacht.
    Insgesamt ein guter und warnender Film!
  • Goodbye Bafana
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 09.07.2008
    Überzeugend
    Ein schöner Film - nach einem beeindruckenden Leben. Leider kommt die offensichtliche »Genialität« von Mandela in dem Film nicht so wirklich rüber und auch die Gründe für das Verhalten von Gregory bleiben ein wenig nebulös.
    Dennoch ein toller und überzeugender Film!
  • Motel
    Bis zum Frühstück seid ihr tot.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 09.07.2008
    Habe mehr erwartet....
    der film fängt ziemlich langatmig an ... nach 30 minuten kommt die geschichte dann langsam in gang. spannend ist er wohl - aber irgendwie springt der funke mal wieder nicht rüber.
    nach 1 stunde ist der drops dann gelutscht... die protagonisten sind bekannt und damit die story auch am ende.
    der schluss des films erfolgt dann überfallartig und ohne wesentliche überraschung.
    das war ein griff ins klo für beckinsale!
  • Das Bourne Ultimatum
    Was andere anfingen bringt er zu Ende.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "gifmemore" am 09.07.2008
    Rasante Action
    Ich muss sagen, dass diese Action Trilogie mich wirklich überrascht hat. Der 3te Teil überzeugt mit schnellen Schnitten. Teilweise gehts allerdings zu hektisch zu, was der Spannung aber keinen Abbruch leistet.
    Super Film