Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Papst-Attentat (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Storyboards, Entfallene Szenen, Tonspur nur mit Musik, Audiokommentare
Erschienen am:17.03.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Das Papst-Attentat (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 108 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Storyboards, Entfallene Szenen, Tonspur nur mit Musik, Audiokommentare
Erschienen am:17.03.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Papst-Attentat
Das Papst-Attentat (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Papst-Attentat
Das Papst-Attentat (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Papst-Attentat

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Papst-Attentat

1927 hat der kleine Joao in Spanien eine prophetische Offenbarung: Wenn über der Stadt der Engel Feuer niedergeht, wird auf den Papst ein Anschlag verübt. Rund 80 Jahre später stürzt ein Meteorit bei Los Angeles ab. Der Vatikan ist in heller Aufregung, denn diese Prophezeiung wurde nicht vergessen. Ausgerechnet jetzt hat das Oberhaupt der katholischen Kirche einen Besuch in Köln geplant. Zur gleichen Zeit bekommt der ehemalige Söldner Rami Hamdan das Angebot, für die unglaubliche Summe von 25 Millionen Dollar eine hochgestellte Persönlichkeit aus dem Weg zu schaffen. Die Sicherheitskräfte von Vatikan und BKA sind alarmiert, und als Hamdan tatsächlich in Köln auftaucht, beginnt mit der Suche nach dem vermeintlichen Attentäter ein Wettlauf gegen die Zeit.

Film Details


Das Papstattentat


Deutschland, Frankreich 2008



Deutscher Film, Krimi, Thriller


Terrorismus, Attentate, Papst



Darsteller von Das Papst-Attentat

Trailer zu Das Papst-Attentat

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Das Papst-Attentat

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Das Papst-Attentat

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Papst-Attentat":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wer hier Action von Anfang bis Ende erwartet, der ist fehl am Platz. Der Film besitzt die klassische Erzählweise: Zuerst werden ausführlich die Charaktere eingeführt und der Spannungsbogen aufgebaut. Kaum Action, aber dennoch nicht langweilig. Die großen Actionszenen gibt es erst ab Mitte des Films, von denen die meisten in der Fernsehfassung zusammengeschnitten wurden, wodurch Schlüsselszenen wegfielen. Wer den Film also im TV sah, der sollte sich die DVD ausleihen und nochmal anschauen!

Ein spannender und durchaus gelungener Film, dem aber einfach noch das gewisse Extra für einen Top-Film fehlt. Daher 4 wohlverdiente Sterne.

am
Der Film ist super spannend bis zum Ende!
Spannende Unterhaltung bis zum Schluß....nur eine Actionszene wirkt etwas lächerlich Hollywoodlike inszeniert...aber sonst Daumen hoch!

am
Die Story an sich war gar nicht so extrem schlecht.
Aber Szenen wo der Attentäter 5 Polizisten gegenübersteht und alle schiessen aber keiner trifft... puh, das muss ja nun wirklich nicht sein. Und dann noch zum Schluss die Scharfschützen auf dem Dach, die ihrem Mörder mit dem Fernglas in den Lauf glotzen ... Nee, ist die Zeit zu Schade

am
Grottenschlecht!Den Film als B-Movie zu bezeichnen wäre noch noch geschmeichelt.Die Story/Handlung ist ein Versuch einen Film nach amerikanischen Vorbild zu präsentieren,was absolut daneben geht.
Die Effekte sind langweilig.Die deutschen -sehr bekannten- Schauspieler spielen teilweise Rollen,die nicht zu Ihnen passen.Die Dialoge wirken unecht und fad.
Das Ende ist kitschig.
Das Papst-Attentat: 2,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Das Papst-Attentat aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Florence Kasumba von Rainer Matsutani. Film-Material © RTL.
Das Papst-Attentat; 16; 17.03.2008; 2,9; 31; 0 Minuten; Florence Kasumba, Jean-Yves Berteloot, Jürgen Tarrach, Gesine Cukrowski, Claudine Wilde, Heiner Lauterbach; Deutscher Film, Krimi, Thriller;