Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Auf Wiedersehen, Kinder Trailer abspielen
Auf Wiedersehen, Kinder
Auf Wiedersehen, Kinder
Auf Wiedersehen, Kinder
Auf Wiedersehen, Kinder
Auf Wiedersehen, Kinder

Auf Wiedersehen, Kinder

3,4
28 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Auf Wiedersehen, Kinder (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:09.05.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Auf Wiedersehen, Kinder (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:09.05.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Auf Wiedersehen, Kinder in SD
FSK 6
Deutsch, Französisch
Stream  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.05.2007
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Auf Wiedersehen, Kinder
Auf Wiedersehen, Kinder (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Auf Wiedersehen, Kinder

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Auf Wiedersehen, Kinder

Frankreich im Jahre 1944. Die Freundschaft zwischen dem elfjährigen Julien Quentin (Gaspard Manesse) und seinem jüdischem MitschüIer Jean Bonnet (Raphael Fejtö) findet ein jähes Ende, als die Gestapo von Bonnets Identität erfährt: Frankreich in den Wirren der deutschen Besatzungszeit. Nur widerwillig kehrt der elfjährige Fabrikantensohn Julien nach den Ferien aus dem unsicher gewordenen Paris in ein katholisches Internat bei Fontainebleau zurück. Doch schon bald ist er fasziniert von seinem neuen Mitschüler Bonnet, einem stillen und hochbegabten Jungen. Als Julien eines Tages entdeckt, dass Bonnet in Wirklichkeit ein jüdischer Waisenjunge ist und von den Patres im Kloster vor den Nazis versteckt wird, ist das der Beginn einer unzertrennlichen Freundschaft. Doch die grausame Realität holt die beiden Freunde ein. Als der Küchenjunge Joseph (François Négret) wegen Schwarzhandels entlassen wird, schwört er Rache. Wenig später erscheint die Gestapo. Sie ist auf der Suche nach jüdischen Schülern.

Film Details


Au revoir les enfants / Goodbye Children


Deutschland, Frankreich, Italien 1987



Drama


2. Weltkrieg, Internat, Freundschaft, Judentum, Doppelleben, Waisen, Oscar-nominiert, Golden-Globe-nominiert, César-prämiert



05.11.1987


423 Tausend


Darsteller von Auf Wiedersehen, Kinder

Trailer zu Auf Wiedersehen, Kinder

Bilder von Auf Wiedersehen, Kinder

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Auf Wiedersehen, Kinder

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Auf Wiedersehen, Kinder":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das besetzte Frankreich im Jahr 1943: Der katholische Priester Jean (Philippe Morier-Genoud) verbirgt in seiner Einrichtung "Couvent des Carmes" drei jüdische Kinder und einen Verweigerer. Unter ihnen ist auch Jean Bonnet (Raphaël Fejtö), der erst nur zögerlich aufgenommen wird, dann sich aber mit dem gleichaltrigen Julien Quentin (Gaspard Manesse) anfreundet. Dieser erfährt nach und nach von Jean Bonnets jüdischer Herkunft. Nach mehreren brenzligen Situationen, die Jean Bonnet übersteht, verrät ein entlassener Mitarbeiter die Schule. Die drei jüdischen Schüler und Pater Jean werden verhaftet. Aus dem Off erzählt der gealterte Julien, dass die Schüler in Auschwitz, der Pater in Mauthausen gestorben sind. Ein berührender Film in Anlehnung an eine wahre Begebenheit aus dem Leben von Louis Malle.
Auf Wiedersehen, Kinder: 3,4 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Deine Online-Videothek präsentiert: Auf Wiedersehen, Kinder aus dem Jahr 1987 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Gaspard Manesse von Louis Malle. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Auf Wiedersehen, Kinder; 6; 09.05.2007; 3,4; 28; 0 Minuten; Gaspard Manesse, Raphael Fejtö, François Négret, René Bouloc, Alain Clément, Jacqueline Paris; Drama;