Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Stirb nicht zu langsam Trailer abspielen
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam

Stirb nicht zu langsam

2,0
53 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Stirb nicht zu langsam (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 89 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Blooper-Reel, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:24.03.2005
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Stirb nicht zu langsam
Stirb nicht zu langsam (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Stirb nicht zu langsam

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Stirb nicht zu langsam

Eric (Eric Judor) und Ramzy (Ramzy Bedia), arbeiten als Fensterputzer am höchsten Gebäude in Paris – dem 'Montparnasse' Hochhaus. Durch eine Verkettung unglücklicher Gesten hat Ramzy die fixe Idee, dass die schöne Geschäftsfrau Marie-Joelle ihn zu einem Date eingeladen hat – ohne zu kapieren, dass ihr nichts ferner liegt. Was könnte also besser sein, als ein paar Überstunden zu schieben und Marie-Joelle gleich beim Verlassen des Gebäudes abzugreifen. Doch dazu kommt es nicht mehr, denn schon kurz nachdem ein Großteil der Angestellten in den Feierabend entschwunden ist, überfallen Terroristen das Hochhaus und nehmen alle Verbliebenen als Geisel. Die einzigen Ausnahmen bilden Eric und Ramzy, die das ganze Geschehen von ihrem hohen Logenplatz aus ungesehen verfolgen können. Da sich unter den Geiseln auch Marie-Joelle befindet, entscheiden sich die beiden, als heldenhafte Retter einzuschreiten – sehr zum Leidwesen der Terroristen UND der Geiseln...

Film Details


La tour Montparnasse infernale / Don't Die Too Hard!


Großbritannien 2001



Action, Komödie


Buddy-Filme, Parodie, Terrorismus, Geiselnahme



Darsteller von Stirb nicht zu langsam

Trailer zu Stirb nicht zu langsam

Bilder von Stirb nicht zu langsam © e-m-s New Media

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Stirb nicht zu langsam

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Stirb nicht zu langsam":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der wohl schlechteste und billigste Film den ich je gesehen habe. Wenn man schon ein Meisterwerk wie "Stirb langsam" parodieren will, dann sollte das einen gewissen Stil haben. Doch das hier ist unter aller Kanone: saudämliche Witze ( nicht komisch sondern nur bescheuert), öde Story, miserable Schauspieler und eine grausame Synchronisation.
Absoluter Müll, Finger weg!

am
Schade , die Idee klang gut , jedoch die Umsetzung war es nicht . Slapstick a la Dick und Doof , teilweise recht witzig , nur leider sehr schlecht synchronisiert

am
Nerviger Klamauk...
... dazu noch eine unerträgliche Synchronisation, schade um das Porto. Besser nicht!

am
muss nicht sein
Ein total schwacher Film, muss nicht wirklich sein !

am
Das Niveau dieses Films zu beschreiben ist einfach nicht möglich, ohne dabei die komplette Palette der Gossenwörter zu benutzen. Der Film ist so blöd, dass man nach 5 Minuten abschalten möchte. DAS SOLLTE MAN AUCH TUN. Wenn Sie sich das Filme-gucken abgewöhnen wollen, ist dieser Film perfekt.
Ich würde gerne Minuspunkte geben, das ist aber nicht möglich, also einen (nicht verdienten) Stern!
Stirb nicht zu langsam: 2,0 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Stirb nicht zu langsam aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Eric Judor von Charles Nemes. Film-Material © e-m-s New Media.
Stirb nicht zu langsam; 12; 24.03.2005; 2,0; 53; 0 Minuten; Eric Judor, Ramzy Bedia, Frederic Moreau, Gyuri Nemes, Grégory Lemoigne, Thibault Lacroix; Action, Komödie;