Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Schrei aus Stein Trailer abspielen
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Schrei aus Stein (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Biographien, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:22.02.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Schrei aus Stein (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 101 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Bildergalerie, Biographien, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:22.02.2005
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Schrei aus Stein
Schrei aus Stein (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Schrei aus Stein

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Schrei aus Stein

Der legendäre Himalaya-Bezwinger Roccia (Vittorio Mezzogiorno) lässt sich von dem jüngeren Freeclimbing-Weltmeister Martin (Stefan Glowacz) zum Zweikampf herausfordern. Es gilt, den schwierigsten Berg der Erde zu besteigen: die bislang unbezwungene 3.500 Meter hohe, glatte Granitspitze des Cerro Torre in Patagonien. Doch die schlechte Witterung verzögert den Aufstieg. Während Martin gelassen bleibt und sich die Wartezeit mit Schachspielen und Roccias Freundin vertreibt, reagiert sein Rivale zunehmend gereizter. Als Roccia das Camp verlässt, um neuen Proviant zu besorgen, wagt Martin eigenmächtig den Aufstieg...

'Schrei aus Stein', packendes Bergsteigerdrama nach einer Idee von Kletter-Ass Reinhold Messner, der wichtige Erfahrungen beisteuerte.

Film Details


Cerro Torre - Schrei aus Stein / Cerro Torre - Scream of Stone


Deutschland, Argentinien, Frankreich, Italien, Kanada 1991



Abenteuer


Extremsport, Bergsteigen



03.10.1991


Darsteller von Schrei aus Stein

Trailer zu Schrei aus Stein

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Schrei aus Stein

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Schrei aus Stein

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Schrei aus Stein

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Schrei aus Stein":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Langweilige und extrem unglaubwürdige Nachstellung der Cerro Torre - Erstbesteigung mit wenigen schönen Bergaufnahmen

Dieser Film hat mich extrem enttäuscht ! Und dabei war er mit so berühmte Namen beworben worden: Hans Kammerlander u. Stefan Glowacz als Kletterer, Donald Sutherland und Mathilda May als Schauspieler, Werner Herzog als Regiseur und alles nach einer Idee v. Reinhold Messner... Naja, von Werner Herzog war man ja schwermütigen Pathos (zu schwermütiger Dröhn-Musik) und langwierige, nichtssagende Kammera-Einstellungen gewöhnt (und bekommt auch hierbei reichlich davon geboten), aber daß daß dazu noch eine derart langweilige Inszenierung und geradezu dilettantische schauspielerische Darstellung kommt hatte ich nicht erwartet. Selbst Donald Sutherland, welcher noch die glaubwürdigste Figur im Film abgibt, wirkt, als habe er sich mit Anzug und Regenmantel (in Sturm und Kälte in einer alpinen Berglandschaft !) im Film-Genre verlaufen. Und sogar die einzige Möchtegern-Bettszene wirkt lächerlich, da sie (ACHTUNG SPOILER !!)Mathilda May nackt neben Stefan Glowacz zeigt, diese aber seine belanglosen Streichelversuche (am Arm !)abwehrt, weil es ihr "zu schnell" mit ihnen gehen würde (SOILER-ENDE !). Ganz zu schweigen von dem vermuteten Hauptthema des Films (, welches aber tatsächlich nur ein Nebenthema darstellt; sowohl in Bezug auf die zeitliche Quantität, als auch die filmisch-erzählerische Darstellung), den eigentlichen Kletterszenen: entweder sieht man nur ganz kurze Ausschnitte oder extreme Nah- bzw. Fernaufnahmen und die (eigentlich) dramatischsten Szenen sind derart unscharf und oder verwackelt, daß man nur erahnen kann was dabei eigentlich passiert ... und alles wirkt so extrem unglaubwürdig, daß es einem als Berg- oder Kletter-Fan die Tränen in die Augen treibt (wenn man nicht schon vorher eigeschlafen ist, da sich alles - bis auf wenige, kurze Kletterszenen mit ST. Glowacz - erst ganz zum Schluß des Films abspielt): Da klettert Glowacz alleine los und zieht zwei Seile hinter sich her (die er auch schön brav in Sicherungen einhängt), die er schon in den nächsten Kammeraeinstellungen nicht mehr hat und in der übernächsten doch wieder und ganz am Schluß nur noch eines, welches ihn aber natürlich bei mehreren Stürzen vor dem sicheren Tod bewahrt, obwohl ja gar keiner außer ihm mehr dabei ist und ihn sichern könnte ! Und am Ende (ACHTUNG SPOILER !!) zeigt man einen längeren Sturz von ihm im freien Fall - und v. einem Eis-Überhang aus -, welcher die plötzliche Ohnmacht (oder gar den Tod ?) desselben ausgelöst haben soll, obwohl er nicht einmal irgendwo auch nur ein klein bisschen angeschlagen ist - so ein Schwachsinn ! (Jeder, der selbst klettert, oder auch nur ein bischen Ahnung davon hat wird wissen, daß solche Stürze absolut harmlos sind). Oder der andere Super-Bergsteiger (einigermaßen glaubhaft gespielt v. Vittorio Mezzogiorno), welcher kurz unter dem Gipfel in einer Nahaufnahme von einer (von woher auch immer stammenden) Eislawine überspült dargestellt wird, welche ihm zwar an allen möglichen - und unmöglichen - Stellen den Anorak zerreißt, aber ihm selbst, obwohl er ohne Helm klettert (!) nicht die kleinste Schramme zufügt, etc., etc. ... Diese Liste könnte man noch lange fortsetzen (SPOILER_ENDE !).
Das einzige, was ich an dem Film positiv fand - und weshalb ich auch einen Stern vergeben habe - waren einige schöne Natur- und Bergaufnahmen des Cerro Torre Gebietes in Patagonien, doch auch diese waren teilweise so unscharf (wie auch der gesamte übrige Film) oder wurden nur ganz kurz gezeigt (mit Ausnahme der Rundum-Helikopter-Aufnahmen ganz zum Schluß), so daß sich auch für Natur- und Bergbegeisterte die Freude in Grenzen halten dürfte.

FAZIT: Nicht einmal für Berg- bzw. Kletter-Begeisterte empfehlenswert und schon gleich gar nicht für Drama-Liebhaber, die aufgrund der großen Namen vielleicht einen spannenden Film erwarten. Lediglich für Naturliebhaber, die unbedingt einmal wissen wollen (und noch nie anderweitig etwas davon gesehen haben), wie der Cerro Torre und umliegende Berge von der Nähe aussehen einen Blick wert - aber auch die brauchen viel Geduld und müssen über so manche dramaturgischen und schauspielerische Schwächen hinwegsehen.
Schrei aus Stein: 3,4 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen und 1 Nutzerkritik

Film Zitate zu Schrei aus Stein

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Schrei aus Stein":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Schrei aus Stein aus dem Jahr 1991 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Vittorio Mezzogiorno von Werner Herzog. Film-Material © Arthaus.
Schrei aus Stein; 12; 22.02.2005; 3,4; 12; 0 Minuten; Vittorio Mezzogiorno, Stefan Glowacz, Hans Kammerlander, Lautaro Murúa, Amelie Fried, Volker Prechtel; Abenteuer;