Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit Trailer abspielen

The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Ein Verbrechen, das man nur aufklären kann, wenn man das Unmögliche glaubt.

Kanada, Großbritannien 1999 | FSK 12


David Bailey


Charlotte Gainsbourg, Charles Edwin Powell, Marianne Farley, mehr »


Thriller, Krimi

2,4
16 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Surround 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Trailer, Trailershow
Erschienen am:11.05.2000
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Surround 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Trailer, Trailershow
Erschienen am:11.05.2000
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Catherine Girard (Charlotte Gainsbourg) gesteht der Polizei, die erste Frau ihres Mannes, Stella, vor über zwei Jahren erschossen zu haben. Mit ihrem Geständnis führt sie die Polizei in eine Zeit zurück, als sie Nick Girard (Charles Edwin Powell) kennenlernte und sofort darauf heiratete. Beide zogen in das Appartement, das Nick ursprünglich mit Stella (Marianne Farley) zusammen gekauft hatte. Während sie im Appartement leben, fühlt sich Catherine nie richtig zuhause, eher wie ein Eindringling im Haus einer anderen. Ihre Unsicherheit und Paranoia steigern sich, als sie fremde Lippenstiftspuren am Spiegel und fremde Frauenhaare in ihrer Bürste findet. Doch auch das Haus scheint ein merkwürdiges Eigenleben zu haben, verschlossene Türen öffnen sich einfach, der Strom fällt plötzlich aus - Vorgänge, die Catherine an ihrer geistigen Gesundheit zweifeln lassen. Als sie jedoch von einem Unbekannten attackiert wird und ihre Katze ertränkt auffindet, beginnt sie misstrauisch zu werden. Sie sucht Hilfe bei Charlie (John Hannah), einem hochbegabten Mathematiker, der sehr eifrig seine Forschung verfolgt, zwei parallele Existenzen in einer parallelen Dimension nachzuweisen. Doch nach dem mysteriösen Tod einer Freundin, einer neuen Eintragung im Tagebuch der toten Stella und einem tödlichen Angriff auf Charlie, beginnt Catherine der Toten auf die Spur zu kommen. Sie ahnt nicht was sie erwartet.

Film Details


The Intruder - Someone is watching.


Kanada, Großbritannien 1999



Thriller, Krimi


Psychothriller, Stalking



Darsteller von The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Trailer zu The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film hat teilweise langatmige Strecken, die Spannung wird aber nach und nach gut aufgebaut. Für einen netten Filmabend durchaus brauchbar, wenn auch kein grosses Kino. Aber das erwartet man ja auch nicht. N. Kinski spielt ihre Rolle übrigens auch sehr gut.

am
eine schnittstelle in zeit, an der sich zwei zeitlich ausseinanderliegende momente räumlich überlagern, ist die hauptidee der geschichte & hätte sicherlich bei einem guten drehbuch & zumindest solider regie auch zu einem zumindest befriedigenden film geführt
dieser idee verleihe ich die zwei zusätzlichen sterne, denn der film selber verdient höchstens nur einen
die erste vorlage lieferte der roman von Brooke Leimas (habe ich nicht gelesen, kann also die qualität nicht beurteilen) aus der Jamie Brown, der auch den film produziert hat ein fadenscheiniges drehbuch gemacht hat, als regisseur hat man David Bailey engagiert, einen berühmten britischen photographen, der inzwischen von der Queen geadelt wurde & seine grössten erfolge in Londoner Swinging Sixties feierte, so dass sogar auf dessen figur Michelangelo Antonioni seinen 'Blow Up' film basiert hat
so weit die lorbeeren, weil dieser film leider vernichtend beweist, dass, ein guter photograph zu sein noch keine qualifikation für einen guten regisseur darstellt, David Bailey ist halt kein Antonioni
der film selber ist ein durchschnittlicher kunstfilm, die agierenden figuren sind vom charakter, motivation & beziehungen unglaubwürdig & gekünstelt auf dem papier gestaltet & dies ist dem drehbuch & der regie eindeutig zu lasten zu legen, auch wenn die schauspieler selber, allem voran Charlotte Gainsbourg, Nastassja Kinski, John Hannah, Molly Parker & Charles Powell sich redlich bemühen das beste noch zu liefern, sie kämpfen auf einem verlorenen posten
zu schlechter letzt befreit die letzte szene den film auch noch von der letzten logik, die clou der story wird hier einem abschliessenden abgedroschenen tada-effekt geopfert

am
X-Files Niveau. Alles in dem Film wirkt künstlich - von der Beleuchtung bis zu den Schauspielern/Dialogen. Da kommt keine Spannung auf.
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit: 2,4 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Charlotte Gainsbourg von David Bailey. Film-Material © Highlight.
The Intruder - Angriff aus der Vergangenheit; 12; 11.05.2000; 2,4; 16; 0 Minuten; Charlotte Gainsbourg, Charles Edwin Powell, Marianne Farley, John Hannah, Terry Simpson, Cynthia Frazier; Thriller, Krimi;