Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Heimliche Küsse Trailer abspielen
Abbildung kann abweichen
Heimliche Küsse (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 88 Minuten
Originalfassung ohne deutsche Tonspur
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pro-Fun Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:03.03.2017
Heimliche Küsse
Heimliche Küsse (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Heimliche Küsse
Heimliche Küsse (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Heimliche Küsse
Heimliche Küsse
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Heimliche Küsse
Heimliche Küsse (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Heimliche Küsse
Heimliche Küsse (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Heimliche Küsse

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Heimliche Küsse

Nathan (Bérenger Anceaux) ist 16, der Neue an der Schule und lebt allein mit seinem Vater, dem Polizisten Stéphane (Patrick Timsit). Gerade angekommen, sorgt der Teenager schon für einen handfesten Skandal. Er wird bei einem Kuss mit einem anderen Jungen auf einer Party beobachtet und fotografiert. Als das Bild bei 'Facebook' hochgeladen wird, beginnt ein gnadenloses Spießrutenlaufen. Wer war der andere Junge? Das Rätselraten geht Hand in Hand mit zunehmend handgreiflichen Anfeindungen seitens seiner Mitschüler. Vater Stéphane ist ratlos und zunächst schockiert, dass ausgerechnet sein Sohn schwul sein soll. Als sich herausstellt, dass der andere Junge ausgerechnet der Junior-Boxer Louis (Jules Houplain) ist, gerät die Welt aller Beteiligten zunächst aus den Fugen. Louis' Eltern unternehmen alles in ihrer Macht stehende, um ihren Sohn auf den 'rechten' Weg zurück zu führen. Stéphane und Nathan sind nun gefordert. Wird sich diese erste große Liebe ihren Weg bahnen?

Dramatisch, romantisch und spannend erzählt Didier Bivel in 'Heimliche Küsse' eine französische Coming-out-Story mit zwei Hauptdarstellern zum Verlieben.

Film Details


Baisers Cachés / Hidden Kisses


Frankreich 2016



Drama, Lovestory


Originalfassung ohne deutsche Tonspur, Deutschland-Premiere, Homosexualität


Darsteller von Heimliche Küsse

Trailer zu Heimliche Küsse

Bilder von Heimliche Küsse

Poster

Cover

Film Kritiken zu Heimliche Küsse

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Heimliche Küsse":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


aus Stuttgart
am
Sehr guter Coming-Out-Film aus Frankreich (Original mit Untertiteln), welches wieder einmal zeigt, wie schwierig es ist, sich als Schüler (und erst recht als Lehrer) zu bekennen. Gute Schauspieler (herausragend: der Vater des einen Jungen, welcher Polizist ist - großartig!), eine sehr passende Musik und eine glaubwürdige Story (Ausnahme: eine Schulstunde, welche nur 5 Minuten dauert - ein ungewöhnlicher Schnitzer!) runden das Filmerlebnis ab. Und das die Jugendschauspieler oft älter wirken (und sind) als ihre Rolle ist ein altes Filmproblem. Dafür stimmt die Atmosphäre und die Emotionalität - es ist kein kuschlig-kitschiger Wohlfühlfilm!

Fazit: lohnt! 8 von 10 Punkten.

Herzlichst

Brabaks
Heimliche Küsse: 4,4 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen und 1 Nutzerkritik
Ihre Online Videothek präsentiert: Heimliche Küsse aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Bérenger Anceaux von Didier Bivel. Film-Material © Pro-Fun Media.
Heimliche Küsse; 12; 03.03.2017; 4,4; 7; 0 Minuten; Bérenger Anceaux, Patrick Timsit, Jules Houplain, Clara Choï, Nicolas Carpentier, Catherine Jacob; Drama, Lovestory;