Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sisters Trailer abspielen
Sisters
Sisters
Sisters
Sisters
Sisters

Sisters

Deine Schwester kannst du dir nicht aussuchen.

USA 2015 | FSK 12


Jason Moore


Amy Poehler, Tina Fey, Paula Pell, mehr »


Komödie

3,0
96 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sisters (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Arabisch, Hindi
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of
Erschienen am:23.06.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kinofassung (118 Min.) + Extended Fassung (122 Min.)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 118 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of, Hinter den Kulissen, Audiokommentare
Erschienen am:23.06.2016
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sisters (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 113 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Arabisch, Hindi
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of
Erschienen am:23.06.2016

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kinofassung (118 Min.) + Extended Fassung (122 Min.)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 118 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of, Hinter den Kulissen, Audiokommentare
Erschienen am:23.06.2016
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sisters
Sisters (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sisters
Sisters (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Sisters

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sisters

Maura (Amy Poehler) und Kate Ellis (Tina Fey) sind zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eines Tages werden beide von den Eltern nach Hause beordert, um vor dem anstehenden Verkauf des Elternhauses ihr Jugendzimmer auszuräumen. In der Hoffnung, noch einmal ihre Glanzzeit aufleben zu lassen und um ihr Wiedersehen zu feiern, geben sie eine letzte Party und laden Freunde, Bekannte und ehemalige High-School-Klassenkameraden ein. Doch die vermeintlich brav gewordenen Freunde entpuppen sich als hemmungsloses Partyvolk. Da geht was ab...

Ein Comedy-Gipfel der ganz besonderen Art: Tina Fey ('30 Rock') und Amy Poehler ('Parks and Recreation') haben sich für 'Sisters', den neuen Film von 'Pitch Perfect' Regisseur Jason Moore wieder zusammengetan. Die Komödie wurde von Fey zusammen mit Jay Roach ('Meine Braut, ihr Vater und ich') und John S. Lyons ('Austin Powers in Goldständer') produziert. Als ausführende Produzenten waren Amy Poehler, Jeff Richmond und Brian Bell verantwortlich. Das Drehbuch stammt von Paula Pell ('Saturday Night Live', '30 Rock').

Film Details


Sisters - Big sisters don't always know best. They don't get any closer than this.


USA 2015



Komödie


Geschwister



11.02.2016


179 Tausend



Darsteller von Sisters

Trailer zu Sisters

Bilder von Sisters

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sisters

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sisters":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Überdreht und dabei nur selten wirklich witzig. SISTERS kann überdies inhaltlich so rein gar nichts neues erfinden. Dadurch wird platter Humor lediglich noch platter. Die beiden Hauptdarstellerinnen agieren zwar recht ordentlich, doch richtig überzeugend sieht anders aus. 2,10 Ellis-Island-Party-Sterne in Orlando.

am
Tina Fey und Amy Poehler sind talentierte Schauspielerinnen, aber in diesem Film vollkommen verschwendet.
Die beiden Schwestern sind unsympathisch, jammern ihre Eltern voll, dass diese ihr Haus verkaufen wollen ohne Lösungsvorschlläge anzubieten das Haus zu halten und führen sich auf wie Teenager ohne dass jemand das merkwürdig zu finden scheint.
Die Versuche, Dramatik einzuführen, sind unpassend und hätten ohne etwas zu verlieren gestrichen werden können. Das Skript vergisst auch gerne einmal, dass Tina Feys Charakter ein cholerischer Hitzkopf sein soll. Der Humor war nicht für mich. Da ich über 16 bin, kann ich über "fuck", "penis" und "vagina" alleine nicht mehr lachen.
Ein schlechter, unlustiger Film ohne nennenswerten Plot. Die sympathischsten Charaktere sind die Eltern.

am
Cooler Film über zwei Schwestern, die den Verkauf ihres Elternhauses beweinen.
Doch dann beschließen sie eine wilde 'Abschiedsfeier' zu feiern.

Diese gerät aber vollkommen außer Kontrolle ...

am
Sisters ist eine extrem nach Schema F konsturierte Brachialkomödie, deren Ende auf Biegen und Brechen auf die konventionelle Auflösung hinkonstruiert wurde. Das Drehbuch wurde mit allen Mitteln auf ein, für Komödien inzwischen ertragreiches, R-Rating hin geschrieben, was zeitweise arg bemüht wirkt . Einige nette Gags gibt es und langweilig wird es auch nie, aber der große Wurf ist Sisters dennoch nicht. Dafür ist er leider zu belanglos.

am
Der Film ist lustig. Doch. Sind ein paar gute Kracher dabei.
Aber auch dies schon tausendmal in dieser Form in anderen Filmen schon gesehen.
Also nix wirklich neues. Aber man kann ihn angucken ohne einzuschlafen.

am
In den USA ist „Sisters“ mutig mit dem Spruch „You can watch both“, also „Du kannst beide schauen“ parallel zu „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ gestartet und hat am Startwochenende auch bereits knapp 13 Millionen US-Dollar seines Budgets von 30 Millionen US-Dollar wieder eingespielt. Und in der Tat kann man natürlich beide Filme schauen, doch zumindest in der deutschen Fassung lässt man „Sisters“ lieber aus. Tina Fey und Amy Poehler sind zwar große Namen im Comedybusiness, mit „Sisters“ sorgen sie allerdings dafür, dass ihr guter Ruf ein wenig in Mitleidenschaft gezogen wird. Unlustiger als „Sisters“ sind vermutlich nur die zahlreichen Spoof-Movies, die aus den großen Blockbustern hervorgehen. [Sneakfilm.de]
Sisters: 3,0 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Sisters aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Amy Poehler von Jason Moore. Film-Material © Universal Pictures.
Sisters; 12; 23.06.2016; 3,0; 96; 0 Minuten; Amy Poehler, Tina Fey, Paula Pell, Adrian Martinez, Michele Lawler, Crystal Chau; Komödie;