Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Savage Love Trailer abspielen

Savage Love

1,5
21 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Savage Love (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 80 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:12.04.2013
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Savage Love (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 83 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:12.04.2013
Savage Love
Savage Love (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Savage Love
Savage Love
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Savage Love in HD
FSK 18
Stream  /  ca. 80 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Mad Dimension
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.04.2013
Abbildung kann abweichen
Savage Love in SD
FSK 18
Stream  /  ca. 80 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Mad Dimension
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:12.04.2013
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Savage Love
Savage Love (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Savage Love

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Savage Love

Die beiden hartgesottenen Gangster Lukas (Philippe Jacq) und Marc (Dustin Semmelrogge) haben einen ganz speziellen Abend im Sinn. Ihr Weg führt sie in ein abgelegenes Bordell, in welchem kein noch so ausgefallener Wunsch unerfüllt bleibt. Beide freuen sich auf eine Nacht voller sexueller Ausschweifung - doch es kommt alles anders. Als plötzlich eine Horde von Dämonen über die Gäste des Bordells herfällt, bricht ein furchtbares Massaker los. Die wenigen Überlebenden des Gemetzels sehen sich der Tochter des Satans gegenüber, die das Blut von 666 Opfern benötigt, um ihren Vater zu erwecken. Was folgt, ist ein blutiger Kampf ums blanke Überleben und ein Leichenberg von nie gesehenem Ausmaße.

Film Details


Savage Love 666: Death Will Dominate


Deutschland 2012



18+ Spielfilm, Horror, Deutscher Film


B-Movies-Horror, Dämonen, Prostitution, Splatter



19.05.2012


Darsteller von Savage Love

Trailer zu Savage Love

Bilder von Savage Love © Mad Dimension

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Savage Love

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Savage Love":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ton absolut grauenhaft. Dialoge (so fern sie einen Sinn haben sollten) absolut unverständlich. Handlung (so weit ich das geschafft habe mir anzutun): 2 Kumpels fahren in 'nen SM-Puff zum saufen, zudrogen und ficken, zwischendrin Schnitt auf Jugendliche, die an 'nen See fahren um zu saufen und zu ficken - Schnitt: SM-Puff voll mit Drogen und lächerlichen Möchtegern-Porno-Szenen, Schnitt: Zombies metzeln am See - Schnitt: im SM-Puff geht der Bär; Schnitt Zombies im SM-Puff und 'ne Udo Lindenberg-Kopie mit Waffen - so weit die mir bekannte Handlung

Sorry - dann war auch mir zu viel. Trash-Faktor leider nicht gegeben, weil "Schauspieler" dafür einfach zu schlecht sind, der miese Ton nervt und Udo Lindenberg mit Bibelsprüchen einfach nicht rockt.

am
"Savage Love" ist ein typischer Ittenbach-Streifen. Die Inszenierung ist dermaßen amateurhaft und die Mitwirkenden, der Begriff Schauspieler wäre hier wirklich maßlos übertrieben, agieren völlig mies. Außer den bekannten Splattereffekten, von denen in dieser Fassung, welche sogar eine FSK16-Freigabe besitzt, aber nicht mehr allzu viele übergeblieben sind, ist hier wirklich alles auf unterirdisch schlechtem Niveau.

"Savage Love" ist mal wieder der beste Beweis dafür, dass Olaf Ittenbach es wohl nicht mehr so schnell schafft einen annehmbaren Film zu machen.

1,5 von 10 (Uncut)

am
Es ist wahr!
Der Vertrieb ALIVE begeht hier absichtliche Irreführung und Betrug an den Kunden in dem er diesen Film als FSK 18 verkauft!!!
Ich war für SFX Maske, Effekte und auch für die Filmmusik verantwortlich und habe ein halbes Jahr lang Filmmusik haargenau passend auf die Szenen zu komponieren.
Der Vertrieb hatte nichts besseres zu tun als den dümmsten Stümper mit einer Streitaxt an den Film zu setzen um ihn völlig dilettant zu zerstören!
Da passt nicht mal mehr die Musik zur Szene welche auch noch sooo leise ist und ständig ausgefadert wurde dass man sie kaum hört! Der schlechteste "Schnitt" der Filmgeschichte und somit keinen müden Cent wert!!!
Dies liegt jedoch nicht am Macher sondern einzig und allein am Vertrieb!!!
Wartet unbedingt auf die richtige Uncut Fassung aus Östereich die im September erscheinen soll und boykottiert diese Version!!!!

Frank Schröter

am
Einer der schlechtesten Filme die ich mir je angetan habe.
Für den Schwachsinn ist sogar 1 Stern noch zuviel.

Mein Tipp:
FINGER WEG!!!!!!!

am
Ein Film der gut anfängt aber sehr schnell echt schlecht wird-wer hier die REGIE hatte sollte bitte keine Filme mehr drehen,schade ums Geld!!

am
Katastrophe der Film nach 30min. aus gemacht super schlecht Finger weg .Amateurhaft... grottiger Ton

am
ACHTUNG!!! Das ist das mit Abstand Schlimmste was ich je gesehen habe. KATASTROPHALE DARSTELLER, KATASTROPHALER SOUND und KATASTROPHALE STORY!!!

Es ist eine Frechheit sowas auf dem Markt zu bringen und zum Verleih bereitzustellen.

Könnte mich immernoch aufregen!!!
Savage Love: 1,5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Savage Love aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Philippe Jacq von Olaf Ittenbach. Film-Material © Mad Dimension.
Savage Love; 18; 12.04.2013; 1,5; 21; 0 Minuten; Philippe Jacq, Dustin Semmelrogge, Sascha Goldbach, Stefan Denzic, Johannes Hößl, Miriam Kiehne; 18+ Spielfilm, Horror, Deutscher Film;