Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Adam Trailer abspielen
Adam
Adam
Adam
Adam
Adam

Adam

Eine Geschichte über zwei Fremde. Einer etwas merkwürdiger als der Andere...

USA 2009 | FSK 6


Max Mayer


Hugh Dancy, Rose Byrne, Andrew Patrick Ralston, mehr »


Lovestory, Drama

3,3
108 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Adam (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Spanisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternatives Ende, Entfallene Szenen, Making Of
Erschienen am:13.07.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Adam (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Spanisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Alternatives Ende, Entfallene Szenen, Making Of
Erschienen am:13.07.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Adam
Adam (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Adam
Adam (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Adam

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Adam

Der scheue Adam Raki (Hugh Dancy) beschäftigt sich am liebsten mit den Geheimnissen des Universums. Auf der Erde wird er jedoch jeden Tag mit vielen Rätseln konfrontiert, denn er leidet am Asperger-Syndrom und kann die Emotionen und Handlungen seiner Mitmenschen nicht verstehen. Wie ein Meteorit schlägt da seine neue Nachbarin Beth Buchwald (Rose Byrne) in sein Universum ein. Beth fasziniert ihn auf magische Weise und auch sie scheint seine Gefühle zu erwidern. Beide wagen den Schritt in eine Welt, die sie noch nie zuvor betreten haben...

Max Mayers 'Adam' ist zärtlich, romantisch, ungewöhnlich und unberechenbar - "eine in jeder Beziehung bewegende Liebesgeschichte" (Cinema), die beim Sundance-Filmfestival das Publikum im Sturm eroberte.

Film Details


Adam - A story about two strangers. One a little stranger than the other...


USA 2009



Lovestory, Drama


Astronomie, Nachbarschaft, Romantik, New York, Autismus, Sundance-prämiert



10.12.2009


Darsteller von Adam

Trailer zu Adam

Bilder von Adam

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Adam

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Adam":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sensibel und subtil beobachtete Romanze zwischen einem autistischen Einzelgänger und seiner neuen Nachbarin. Autisten im Kino müssen oft bei vollem Scheinwerferlicht auf Showmodus schalten, damit jeder Zuschauer sofort versteht, mit welchen Verhaltensexoten er hier konfrontiert wird. "Adam" kommt ohne solche Ausrufezeichen aus, die Schrullen zum Zirkus machen, steht im Ton der Indie-Romanze "Mozart und der Wal" nahe, die den Beziehungsversuch zweier Asperger-Betroffenen beobachtete. "Adam" variiert diese Konstellation mit einem noch spannenderen Ansatz, lässt die 29-jährige Titelfigur (Hugh Dancy), die unter Asperger, einer leichten Form von Autismus, leidet, zum Beziehungsexperiment seiner attraktiven neuen Nachbarin werden. Beth (Rose Byrne) ist eine ganz normale Frau, nicht zuletzt, weil sie mit Männern schon schlechte Erfahrungen gemacht hat. Zärtlich und zurückhaltend entwickelt das Drehbuch von Max Mayer diese Beziehung und einige Konfliktschauplätze, in deren Überwindung sie sich bewähren muss. So hat der hochintelligente Adam, der Emotionen und Kommunikationssignale von anderen nicht verstehen oder einordnen, sich nicht verstellen und damit auch nicht lügen kann, gerade seinen Job verloren. So steht Beths Vater vor einem Prozess, in dessen Verlauf er nicht nur eine Unterschlagung, sondern auch eine Affäre zugeben muss. Und schließlich reagieren auch Beths Freunde und Familie mit sichtlicher Verwirrung auf Adam, diesen Mann, der verunsichert durch die ihm fremde Welt taumelt, als müsse sein Schöpfer an diesem Geschlecht, das er vertritt, noch feilen. Das Kindliche im Mann, die Konfrontation mit der traditionellen Definition von Männlichkeit ist ein Schwerpunkt des Films, verdeutlicht in Adam, der aus dieser Begrifflichkeit ausschert, aber sympathischer wirkt als Beths Vater, der als eingeführtes Vorbild für Maskulinität schließlich entwertet wird. Noch wichtiger ist dem Film aber der komödiantische Aspekt, der sich aus der Beziehung eigentlich Inkompatibler ergibt, und der romantisch-magische, für den der Film zwei besonders schöne Sequenzen kreiert: in Adams privatem Sternenhimmel und einer nächtlichen Szene im Park, durch den ein anderes exotisches Paar, zwei Waschbären, streift. Charme, leiser Humor und Sensibilität zeichnen diesen Film aus, der in der Entwicklung seiner Romanze vielleicht etwas märchenhaft, in der Prognose aber und der Zeichnung der von Hugh Dancy ("Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin") herausragend dargestellten Titelfigur stets realistisch bleibt.

am
Der Film beschreibt auf eine sehr schöne Weise, wie sich das Aspergersyndrom auf das Leben auswirken kann. In vielen kleinen Details wird geschildert, wo im Alltag die Hindernisse liegen für Menschen mit dieser schwachen Auspräung des Autismus. Ich glaube nur, dass jemand, der sich nicht intensiv mit dem Thema beschäftigt, viele diese Details gar nicht erkennen wird. Der andere Aspekt ist, dass sich Asperger sehr unterschiedlich auswirken kann, und das soziale Umfeld eine gehörige Rolle spielt, wie jemand zurechtkommt. Defizite können sehr unterschiedlich stark ausgeprägt sein.

Der Film ist sehr unterhaltsam und es macht Freude, ihn anzuschauen.

am
Diese romantische Komödie ist erfrischend anders. Der Held leidet am Asperger-Syndrom und so läuft manches eben anders... Erinnert liebenswert an Forest Gump.
Adam: 3,3 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Adam aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Lovestory mit Hugh Dancy von Max Mayer. Film-Material © 20th Century Fox.
Adam; 6; 13.07.2010; 3,3; 108; 0 Minuten; Hugh Dancy, Rose Byrne, Andrew Patrick Ralston, Torsten N. Hillhouse, Tyler Poelle, Brooke Johnston; Lovestory, Drama;