Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

9 to 5 - Days in Porn

2,6
77 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
9 to 5 - Days in Porn (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes
Erschienen am:27.11.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
9 to 5 - Days in Porn (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes
Erschienen am:27.11.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
9 to 5 - Days in Porn
9 to 5 - Days in Porn (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
9 to 5 - Days in Porn
9 to 5 - Days in Porn (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu 9 to 5 - Days in Porn

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenExposed
Dokumentation
LeihenMenmaniacs
Dokumentation
LeihenAll Boys
Dokumentation

Handlung von 9 to 5 - Days in Porn

San Fernando Valley ist das Epizentrum der US-Unterhaltungsindustrie für Erwachsene. Billionen von Dollar werden hier mit Pornos verdient, mehr als in der Musikindustrie. Jens Hoffmann befragt in '9 to 5 - Days in Porn' die Menschen, die hinter diesem Sexgeschäft stehen. Wer sind sie, und was sind ihre Gründe, in diesem Metier zu arbeiten? Oder ist es etwa eine Lebenseinstellung? In der Struktur eines Episodenfilms werden zehn Geschichten gezeigt, das 'normale' Leben der Darsteller, ihre Hoffnungen und Träume. Die Beanspruchung bei dieser Art von 'Performance' fordert auf jeden Fall ihren Tribut; und eine kurze Zeit in diesem Geschäft kann alles bedeuten: Beginn oder Ende der Karriere oder des normalen Lebens...

Jens Hoffmanns faszinierende Dokumentation '9 to 5 - Days in Porn' über die amerikanische Pornoindustrie löste weltweit auf allen Filmfestivals einen Besucheransturm und Pressehype aus. '9 to 5 - Days in Porn' porträtiert die Protagonisten der Branche auf sehr direkte und trotzdem sensible Art. Das Kaleidoskop aus faszinierend ehrlichen Porträts, die in über 18 Monaten Drehzeit entstanden sind, bietet tiefe Einblicke in die persönlichen Lebensumstände der Menschen, die in der Welt des Porno leben und arbeiten. Meist wird über sie gesprochen und geurteilt, selten kommen sie selbst zu Wort. Dies ist der Blick von innen heraus - ungeschönt und authentisch, ohne zu glorifizieren, aber auch ohne gängige Klischees zu bedienen, verstörend nah und tief bewegend.

Film Details


9 to 5: Days in Porn


Deutschland 2008



Dokumentation


Pornoindustrie



Darsteller von 9 to 5 - Days in Porn

Trailer zu 9 to 5 - Days in Porn

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:55 Min.
9 to 5 - Days in Porn Trailer
Video 1

Bilder von 9 to 5 - Days in Porn

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu 9 to 5 - Days in Porn

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "9 to 5 - Days in Porn":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es ist eigentlich alles gesagt. Diese Doku wirkt wie ein überlanges Bonusfeature neben dem eigentlichen Hauptfilm. Eine Dokumentation über ein solch extremes und vielfältiges Gewerbe zu drehen, ist aber eigentlich von vornherein zum Scheitern verurteilt. Neben wenigen interessanten Dingen, nämlich der Gründung der AIM, der gesundheitlichen Überwachung der Darsteller, und einigen Ansichten der Pornostars, bietet der Film vor allem gepflegte Langeweile. So gut wie nichts von Interesse wird hier beleuchtet. Das Thema "Erniedrigung" wird nur kurz angerissen und alles eher beschönigt als neutral betrachtet. Die letztliche Erkenntnis, dass die Menschen "da draußen" schlimmer sind als die Darsteller, ist auch nicht neu. Schließlich befriedigt die Branche nur die "Wünsche" ihrer Kunden. Fazit: Für einen Dokumentarfilm viel zu wenig Inhalt.

am
Für einen Porno zu viel Inhalt, für eine Doku zu wenig. Liegt aber vermutlich auch am Thema. Ausser ficken können die Leute halt nicht viel und Selbstreflexion ist (wie auch angesprochen) keine Stärke von Pornodarstellern. Schade.

am
Wer hier ein Best of Porno Movie erwartet liegt falsch. Es zeigt einen wichtigen Einblick hinter die Kulissen, der großen Pornoindustrie. Rüttelt so manchen Tennisarmspieler wach, vielleicht deswegen die langen Gesichter beim gucken dieser eindrucksvollen DVD! Nur zu empfehlen

am
9 to 5: Days In Porn - Ein stylischer Film über eine trashige Branche. Immerhin ein lohnenswerter Einblick, der lustige, unangenehme und nachdenkliche Momente bietet.

am
Wer sich hier einen Einblick in das Pornobusiness erhoft wird schnell enttäuscht werden. Erzählt wird einmal über Darstellerinnen und Darsteller, wie sie zu den Pornos gekommen sind und wie es das Leben verändert. Dann erzählt ein Regisseur und ein Produzent und ein Agent aus dem Nähkästchen. Dazu noch eine Ärztin die die Darsteller untersucht und AIDS-Tests macht.
Leider wird das ganze Business nur viel zu oberflächlich behandelt so das man nicht wirklich was interessantes vermittelt bekommt. So bleibt nur eine müde Doku die weder Fisch noch Fleisch ist und schnell langweilig wird.
Kann man sich getrost ersparen.

am
Pornodarsteller sind auch nur Menschen. Wer dies noch nicht gewusst hatte, dem wird die Dokumentation von Jens Lehmann bestimmt etwas Neues bieten, ansonsten ist seine Doku zu platt und zu eindimensional. Was zarte Gemüter jedoch verschrecken könnte ist zum einen dass "9 to 5: Days in Porn" immer wieder explizite Szenen zeigt und zum anderen auch die Frage stellt, warum extreme Szenen mit diversen, eher als ekelhaft geltenden Körperflüssigkeiten momentan ein Großteil des Geschäfts ausmacht. Auf diese Frage bekommt Lehmann viele Antworten, die allerdings größtenteils aus jämmerlichen Plattitüden und Ausreden bestehen, bei denen es gut wäre, wenn man weiter nachgehakt hätte, doch stattdessen wird lieber weiter aufgezählt welche, teil menschenverachtende, Extreme für volle Kassen in der amerikanischen Pornoindustrie sorgt. Dass ist eine gigantische, nicht genutzte Chance, von der sich "9 to 5: Days in Porn" nicht erholt.

am
Hatten was ganz anderes erwartet und schon garnicht eine Doku auf Englisch.Herstellung von Pornos in Dokuform auch für Aussenstehende nicht wirklich sehenwert.
9 to 5 - Days in Porn: 2,6 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: 9 to 5 - Days in Porn aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation mit Lexi Love von Jens Hoffmann. Film-Material © Zorro Film.
9 to 5 - Days in Porn; 18; 27.11.2009; 2,6; 77; 0 Minuten; Lexi Love, Nikki Loren, Miles Long, Rick Masters, Vanessa Smoke, Craven Moorehead; Dokumentation;