Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Fight to the Death Trailer abspielen

Fight to the Death

Das Kentucky Massaker

USA 2007 | FSK 18


Stephen Durham


Jason Padgett, Grace Johnston, Michael Castaneda, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm

1,9
52 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Fight to the Death (DVD)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Biographien, Filmographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:04.12.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Fight to the Death (DVD)
SPIO/JK keine schwere Jugendgefährdung
DVD  /  ca. 88 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:KSM
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Biographien, Filmographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:04.12.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Fight to the Death
Fight to the Death (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Fight to the Death
Fight to the Death (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Fight to the Death

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Fight to the Death

In der Wildnis von Kentucky. Die Familie Hackford ist durch jahrzehntelange Inzucht mittlerweile nicht mehr in der Lage, ein normales Leben zu führen. Um ihre Blutlinie zu reinigen, machen sie sich auf die Suche nach einer jungen Frau, die fortan frische Babys in die Welt setzen soll. Ein grauenhafter Plan reift in Billy Bob Hackfords (Jason Padgett) degeneriertem Hirn: Hübsche und gebärfreudige Frauen sollen gegeneinander kämpfen und die Stärkste von ihnen soll dem Clan zu neuem Glanz verhelfen. Amber Strickland (Grace Johnston) ist eine der Entführten, doch sie lässt sich nicht in die Opferrolle drängen...

'Fight to the Death - Das Kentucky Massaker' (2007) von Stephen Durham ist blutig, gemein und brutal. In den dunklen Wäldern Kentuckys bricht das Inferno aus, bei dem nur der Härteste überleben kann.

Film Details


Bloodlines - It's mating season.


USA 2007



Horror, 18+ Spielfilm


Folter, Entführung, Backwood, B-Movies-Horror, Ultimate Fighting



Darsteller von Fight to the Death

Trailer zu Fight to the Death

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:47 Min.
Fight to the Death Trailer
Video 2
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Fight to the Death

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Fight to the Death

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Fight to the Death

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Fight to the Death":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Den Film kann man natürlich nicht ganz Ernst nehmen, aber man weiß im Vorfeld was einen bei diesem Genre erwartet und Unterhaltung wird geboten.
Fazit: langweilig war das Kentucky Massaker nicht!

am
Naja. Zunächst fällt mal die unglaublich miese Maske der Redneck-Mutantenbrut auf. Da es aber nur zwei gibt muss man das Elend nicht allzuviel ertragen. Dazu dann eine lahme Story mit unglaubwürdigen Rollen die dazu auch noch von Schauspielern besetzt werden die scheinbar "von der Straße runtergecasted" wurden gibt diesem Film den Genickschuss. Ich gebe nur darum zwei Sterne weil der Streifen wenigstens nicht mit meinem Lieblingsminuspunkt "Hand-Digicam-Optik" aufwartet.

am
der wohl schlechteste Film den ich seit langem gesehen habe!!!!!! Schlechte Masken und Effecte und warum 18 man darf sowieso nichts sehen!!!!! Liebe Leute spart euch euer Geld und leit ihn euh nicht aus

am
Stephen Durham scheint einen sehr kranken Geist zu haben,anders kann ich es nicht erklären wie so ein Mist zustandekam.
Schauspieler aus billigen Schauspielschulen,wenn überhaupt
Dialoge die das Prädikat flach gar nicht verdienen
Story war so was von krank,ich habe mir nach 30 Minuten überlegt ob ich ausschalten soll,so genervt war ich von diesem Scheiß.
Leute ich kann euch nur raten um diesen Film einen großen Bogen zu machen.

am
Die Hauptdarstellerin agiert so couragiert, dass man sofort glaubt, sie wird dieses Massaker überleben. Die Zensur hat vom Filmmaterial nicht allzu viel übrig gelassen, daher bleibt die Spannung leider auf der Strecke.

am
Was wollte dieser Streifen aussagen, was wollte er mitteilen - Nichts! Wie ein Stück Papier mit sinnlosen Linien drauf gemalt.
Es ist doch immer das Gleiche, eine Strasse, man kommt vom Wege ab, der Wald, darin ist etwas Schreckliches, man wird darin festgehalten, es machen sich welche auf um die Vermissten zu suchen und es kommt zum Finale. Damit wäre der Film bereits erzählt. Na gut und ein paar Mädels hauen sich gegenseitig die Köpfe ein. Alles zusammen reicht das nicht mal zu einem Stern!

am
Ich geb nur meine subjektive Meinung wieder.

Ein Streifen aus der Kategorie billig.

Irgendwie hatte ich das Gefühl, der Film war geschnitten.

Gerade wegen den "Szenen" sieht man ja solche Art Filme.

Aber kaum zu glauben, ich hab auch schon schlimmere Streifen gesehen.

Trotzdem, dieses Exemplar muss man sich nicht unbedingt ansehen.

am
Das war wohl ein Schauspielercasting der Sorte : " Wir suchen die schlechtesten Darsteller des Jahres"! Die haben doch wohl für den abgelieferten Mist kein Geld bekommen ??? Die hätten welches mitbringen müssen, damit sie genommen werden. Auch der Maskenbildner kommt wohl vom Straßencasting !!! Die hirnlosen Inzuchtmutanten, die er da geformt hat, wären in jeder Geisterbahn der Lacher.
Dazu eine Handlung, die haarsträubend und unprofessionell in Szene gesetzt worden ist ! FAZIT : MIST HOCH DREI !!!!!

am
"Fight to the Death" kann nur ein schlechter Witz sein, ein ganz schlechter. Der Film serviert dem Zuschauer die übelsten Schauspieler, die schwachsinnigsten Dialoge, die dilettantischsten Kampfszenen, miserable Gore-Effekte, einen schlechten Score, billigste Masken und die nervigsten, nur grunzenden Hinterwäldler die das Genre je gesehen hat. Die gesamte Umsetzung ist dermaßen laienhaft, dass es nur noch weh tut hinzusehen. Nach so manchem Schundfilmchen denkt man eigentlich immer, dass es nicht mehr arg viel schlimmer kommen kann, aber "Fight to the Death" schafft es wirklich alles bislang da gewesene zu übertrumpfen... im negativen Sinne natürlich.

Als kleines Bonbon gibt es dann als Extras unter anderem eine Trailershow von sämtlichen Filmen mit dem gleichen Niveau. Also was will man mehr...

am
Leider kann ich meinem Vorredner nur zustimmen; ich war maßlos enttäuscht von diesem Film. Zudem gelingt es Amber & Co auch nicht auch nur den geringsten Sympathiepunkt zu gewinnen mit ihrem großkotzigen Auftreten.
Fight to the Death: 1,9 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Fight to the Death

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Fight to the Death":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Fight to the Death aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Jason Padgett von Stephen Durham. Film-Material © KSM.
Fight to the Death; 18; 04.12.2008; 1,9; 52; 0 Minuten; Jason Padgett, Grace Johnston, Michael Castaneda, William Stewart Johnston, Donald Hovey, Angela McKnight; Horror, 18+ Spielfilm;