Jane Got a Gun

Natalie Portman im Duell mit Ewan McGregor

:
   19.05.2016
Natalie Portman ist schon in viele Rollen geschlüpft: Sie gab den bösen Schwan in Black Swan, war in V wie Vendetta mit glattgeschorenen Kopf zu sehen und spielte Königin Amidala in der Star Wars-Trilogie.

In Gavin O'Connors Western Jane Got a Gun steht sie ihre Frau, um ihre Familie zu verteidigen. Unterstützung bekommt sie dabei von Joel Edgerton und Ewan McGregor schlüpft in die Rolle ihres Widersachers.
Das Schauspiel-Trio stand bereits in der Star-Wars-Saga in Episode II - Angriff der Klonkrieger (2002) und Episode III - Die Rache der Sith (2005) gemeinsam vor der Kamera und sind bestens aufeinander eingespielt.
Der Trailer:


Jane Got a Gun © SquareOne. Mehr Trailer im VIDEOBUSTER-YouTube-Kanal
Ursprünglich war Lynne Ramsay die Regisseurin von Jane Got a Gun und Michael Fassbender hatte die Rolle des Dan Frost (jetzt Joel Edgerton). Nach einem Streit mit der Regisseurin trat Fassbender allerdings von seiner Rolle zurück und auch Ramsey tauchte am ersten Drehtag erst gar nicht auf. Gavin O'Connor übernahm die Regie so konnte der Dreh des Films beginnen.

Der Traum von einem freien und sorglosen neuen Leben in New Mexico währt für Jane Hammond (Natalie Portman) nur kurz. Sieben Jahre nachdem sie mit ihrem Mann Bill 'Ham' Hammond (Noah Emmerich) aus den Fängen der ruchlosen Verbrecherbande der 'Bishop Boys' floh und eine Familie fernab der Zivilisation gründete, holen die alten Dämonen sie wieder ein.

Die gefürchtete Bande rund um ihren brutalen Anführer John Bishop (Ewan McGregor) hat das Paar aufgespürt und sinnt auf Vergeltung, denn Ham war einst selbst einer von ihnen. Doch Jane ist fest entschlossen, ihr neues Leben und ihre Tochter mit allen Mitteln zu verteidigen und mit den 'Bishop Boys' abzurechnen.

Nachdem Ham von der Bande gefasst wurde und mit acht Kugeln im Rücken schwerverletzt um sein Leben ringt, bleibt Jane nur eine Wahl: Sie ruft ihren einstigen Verlobten Dan Frost (Joel Edgerton) zu Hilfe - wohlwissend, dass ihre gemeinsame Vergangenheit zwischen ihnen steht. Zusammen wappnen sie sich auf der Ranch für den großen Showdown.
Der Film wurde bereits Anfang 2013 gedreht, aber erst 3 Jahre später bekam er seine Freigabe. In der Zwischenzeit schrieb und produzierte Joel Edgerton seinen Film The Gift (2015), bei dem er auch Regie führte.
Die Besetzung:

Regie: Gavin O'Connors

Natalie Portman legt sich mit Ewan McGregor an

Jane Got a Gun

Western

Der Traum von einem freien und sorglosen neuen Leben in New Mexico währt für Jane Hammond (Natalie Portman) nur kurz. Sieben Jahre nachdem sie mit ihrem Mann Bill 'Ham' Hammond (Noah Emmerich) aus den Fängen der ruchlosen Verbrecherbande der 'Bishop Boys' floh und...  mehr »

Produktion:
2015
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:
Material zu Jane got a Gun (USA 2015) © SquareOne

Diese Western sind nicht von gestern!