Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "SperlBlue" aus

13 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • From Paris with Love
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 18.11.2012
    Grauenhaft, Travolta in übelster Form! Sinnloses Geballer ohne wirkliche Story. Schade, dass ich keine "0" Sterne geben kann.
  • Hancock
    Es gibt Helden. Es gibt Superhelden. Und dann gibt es noch... Hancock.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 22.11.2010
    Ein grauenhafter Film, den man sich sparen kann. Habe mich bis zum Ende durchgequält, mein Mann hat schon nach 30 Minuten das Handtuch geworfen. Ein bischen Superman, etwas Hollywood Tränendüse und viele bescheuerte Klischee-Szenen.
    Einfach nur schlecht !!!!
  • Shutter Island
    Diese Insel wirst du nie verlassen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 09.11.2010
    Ein Film der sich unentwegt in eine andere Richtung wendet und sich der Zuschauer nie sicher sein kann, dass er das Ende vorherzusehen kann. Bis in die letzte Minute bleibt die Geschichte spannend. Hervorragend gespielt von allen Schauspielern, auch erkennt man die brilliante Regieführung.
    Ein voller Genuss für jeden Filmliebhaber.
  • Avatar
    Aufbruch nach Pandora
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 09.06.2010
    Tolle Bilder, super Animationen und viele interessante Details bietet dieser Film.
    Aber die Story ????? Nicht nur dass der Film sehr vorhersehbar ist, unentwegt werden die verschiedensten Klischee´s bedient. Der Höhepunkt bildet für mich der Moment, als der Kommander mit Kaffeetasse in der Hand zum Angriff startet und gleichzeitig betont zum Diner wolle er zu Hause sein. So einen mega Käse sollte man sich in der heutigen Zeit doch bitte verkneifen!
  • Inglourious Basterds
    Ein rasanter Trip auf dem dreckigen Pfad der Vergeltung.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 09.06.2010
    Christoph Walz hat den Oscar verdient. Super Leistung und viel Können wurde hier sichtbar. Die Mischung zwischen Komik, Gewalt und Angst macht diesen Film zu etwas Besonderem. Ein Film den es sich lohnt anzuschauen!
  • Iron Man
    Superhelden werden nicht geboren, sie werden gemacht!
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 28.04.2010
    Dieser Film reiht sich in die vielen Comic-Verfilmungen ein, die nicht sonderlich vom Hocker hauen. Allein die Entstehung des fliegenden Blechanzuges in einer Höhle am Ende der Welt ist schon etwas weit hergeholt.
  • Australia
    Abenteuer, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 28.04.2010
    Ein typischer Frauenfilm. Jedoch wurde stellenweise etwas zu dick aufgetragen. Dies ist ein Film, den man nicht unbedingt sehen muss, es gibt viel bessere Herz/Schmerz Filme.
  • Keinohrhasen
    Komödie, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 05.01.2009
    Total überbewertet. Ich find den Film nicht gut gelungen. Dumme Sprüche und immer nur die Kinder von Til Schweiger im Bild. Story dünn und die Hauptdarstellerin wird total doof hingestellt. Vielleicht hab ich den Film ja nicht verstanden, aber ich denke die Zeit hätte ich mir sparen können.
  • Ghost Rider
    Vor langer Zeit schloss er einen Pakt, um jemanden zu retten, den er liebte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 06.06.2008
    Ein Film, den die Menschheit einfach nicht braucht! Wie kann sich ein N. Cage für so einen Müll nur hergeben. Schade!
  • Flightplan - Ohne jede Spur
    Wenn dir jemand alles nimmt, wofür du lebst... wie weit würdest du gehen, um es zurückzubekommen?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 30.05.2008
    Habe von diesem Film mehr erwartet. Der Thriller hat zwar recht gute Szenen, aber nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Story für den Zuschauer klar ist. Nach anfänglichem Hin und Her, Irre oder nicht Irre, rutscht der Film zu einen mäßig durchschnittlichen Thriller ab.
  • Die Fremde in dir
    Wie weit würdest du gehen, wenn du alles verlierst?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 30.05.2008
    Eine Geschichte, wie das normale Leben schreiben kann. Der Film entwickelt nach den brutalen Anfangsszenen eine wahnsinnige Dynamik, die die Schauspieleren Jodie Foster in fantastischer Weise darstellt.
  • Bee Movie
    Das Honigkomplott
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "SperlBlue" am 30.05.2008
    Toller Film für die ganze Familie. Ein Zeichentrickfilm mit exzellenten Szenen und witzigen Dialogen.