Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Agata und der Sturm Trailer abspielen
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm
Abbildung kann abweichen
Agata und der Sturm (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 120 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:18.07.2005
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Agata und der Sturm
Agata und der Sturm (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Agata und der Sturm

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Agata und der Sturm

Im Leben der 40-jährigen Buchhändlerin Agata (Licia Maglietta) geht es buchstäblich stürmisch zu: In ihrer Nähe brennen nicht nur Glühbirnen durch, stürzen Computer ab oder beginnen Ampeln zu flackern, auch in ihrem Beziehungsleben herrscht das reinste Chaos. Ihr junger Geliebter Nico (Claudio Santamaria) ist verheiratet, scheint aber Frau und Freundin auch noch mit einer hübschen Blondine zu betrügen und beteuert, es handele sich alles um eine Verwechslung. Gleichzeitig behauptet ein gewisser Romeo (Giuseppe Battiston), der leibliche Bruder von Agatas geliebten Bruder Gustavo (Emilio Solfrizzi) zu sein. Für Agata beginnt eine aberwitzige Suche nach tatsächlicher Verwandtschaft, echten Gefühlen und sonstigen Lebenswahrheiten. Liebe nicht ausgeschlossen...

Nach dem preisgekrönten Publikumsliebling 'Brot & Tulpen' verzaubert Italiens Meisterregisseur Silvio Soldini in 'Agata und der Sturm' erneut mit einer warmherzigen Geschichte über die Zufälle des Lebens und der Liebe.

Film Details


Agata e la tempesta / Agata and the Storm


Großbritannien, Italien, Schweiz 2004



Komödie, Lovestory


Dating, Italien, Romantik



23.12.2004



Darsteller von Agata und der Sturm

Trailer zu Agata und der Sturm

Bilder von Agata und der Sturm © TOBIS Film

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Agata und der Sturm

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Agata und der Sturm":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Bad Vibrations
Wenn das nächste Mal mein Computer einfach streikt, die Waschmaschine ihren Geist aufgibt oder mein Auto den Dienst verweigert, sollte ich vielleicht darüber nachdenken, ob ich gerade so geladen bin, dass meine elektronische Umgebung meine Wut spürt.

Bei Agata scheint es auf jeden Fall diesen Zusammenhang zu geben - warum also nicht bei mir???

Allen, die an Bad (und Good!) Vibarations glauben, sei dieser Film zur Bestätigung ihrer Hypothesen wärmstens empfohlen. Und vielleicht macht er auch jenen rationalistischen Zeitgenossen Spaß, die das alles für blanken Unsinn halten, aber Freude an einer südlich-leichten Kommödie mit einer unvergleichlichen Licia Maglietta haben.

am
Klasse!
Ein ungewöhnlicher Film, sicher nichts für Actionfreunde, aber für Liebhaber des Spiels, der feinen Situationskomik, der Andeutungen...
Uns hat der Film nicht zuletzt wegen der subtilen(!) Erotik der Hauptdarstellerin viel Spaß gemacht.

am
Die Krux mit den Glühbirnen = italienische Lebensfreude !
Mittelpunkt des Geschehens in diesem vergnüglichen Film bildet die Buchhändlerin Agata, eine Frau voller Lebensenergie. Sie wird hervorragend verkörpert von der bezaubernden Licia Maglietta. Wo die lebensfrohe Agata auch ist, sie platzt vor Energie und mit ihr auch die Lampen. Agatas durcheinander wirbelnde Gefühle setzen Energien frei, die Glühbirnen zum Platzen, Computer zum Absturz und Autobatterien zum Erlöschen bringen. Männer hingegen bringt sie eher zum Lodern. Diese scheint ihre starke Ausstrahlung magisch anzuziehen. Den Männern brennen bei ihr die Sicherungen durch. So auch einem wesentlich jüngeren Mann ( ganz bezaubernd & niedlich: Claudio Santamaria ), der ihr wochenlang in ihrem Buchladen den Hof macht. Das ist nur eine Geschichte neben vielen Handlungssträngen. Leider wird der flüssige Ablauf dadurch etwas gestört, dennoch ist der Film ein vergnügliches Unterfangen. Regisseur Silvio Soldini greift für "Agata und der Sturm" tief in den Farbtopf, selten bekommt das Kinoauge soviel Farb- und Ausdrucksstärke zu sehen. Diese Farbenvielfalt läßt sich im übertragenen Sinne auch auf das Innere der Protagonisten übertragen, denn alle führen ein kunterbuntes Leben. So ist AGATA UND DER STURM eine warmherzige und charmante Geschichte über die Zufälle des Lebens und der Liebe und die italienische Lebensfreude. Ein Film, der die Seele wärmt und von dem frau/man noch lange schwärmt.

am
Agata steht mitten im Lebenswandel, und ihre Energie lässt Glühbirnen anbrennen. Der Film ist wie Agata istinktiv, kurzentschlossen, voller Lebensfreude und charmant. Um sie herum gibt es Platz für alle mögliche Lebensentwürfe, und alle sind Wert, geliebt und gelebt zu werden.
Agata und der Sturm: 2,3 von 5 Sternen bei 142 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Agata und der Sturm aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Licia Maglietta von Silvio Soldini. Film-Material © TOBIS Film.
Agata und der Sturm; 0; 18.07.2005; 2,3; 142; 0 Minuten; Licia Maglietta, Claudio Santamaria, Giuseppe Battiston, Emilio Solfrizzi, Giancarlo Gentile, Luca Carboni; Komödie, Lovestory;