Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Undiscovered Tomb Trailer abspielen

Undiscovered Tomb

Die Jagd nach dem Grabmal des ewigen Lebens

Hongkong, China 2002 | FSK 16


Hung Cheung Tak


Yôko Shimada, John Zhang, Ken Wong, mehr »


Abenteuer

2,0
35 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Undiscovered Tomb (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:23.09.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Undiscovered Tomb (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:23.09.2004
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Undiscovered Tomb
Undiscovered Tomb (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Undiscovered Tomb
Undiscovered Tomb (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Undiscovered Tomb

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Undiscovered Tomb

Nachdem Professor Lin auf der Suche nach dem Grabmal des ewigen Lebens verschwunden ist, plant Professor Ivy Chan (Yôko Shimada) eine eigene Expedition in die Tiefen des indischchinesischen Regenwaldes. Zwei antike Steintafeln sind die einzigen Hinweise, die zu dem legendären Schatz führen. Mit Hilfe der Abenteuerinnen Giorgia und Mandy sowie dem zwielichtigen Geschäftsmann Michael Lu, dem Besitzer einer der beiden Steintafeln, startet die Expedition ins Ungewisse. Riesenschlangen, giftige Skorpione und ein Heer Terrakottakrieger sind nicht die einzigen Gefahren, denen sich das Team um Professor Chan stellen muss, und immer wieder versuchen die mysteriösen Kämpfer der 'Wild Wolves' mit aller Gewalt in den Besitz der Steintafeln zu gelangen.

Film Details


Ji di huang ling


Hongkong, China 2002



Abenteuer


Schatzsuche, Archäologie, Regenwald



Darsteller von Undiscovered Tomb

Trailer zu Undiscovered Tomb

Bilder von Undiscovered Tomb

Cover

Film Kritiken zu Undiscovered Tomb

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Undiscovered Tomb":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Eigentlich kann man kaum was Positives über diesen Film sagen. Die Schauspieler sind weder besonders gutaussehend noch begabt, die Story ist 0815 mit hanebüchenen Elementen, die Trickeffekte sind einfach mies, die Actionszenen langweilig und das Ende ist debil. Dazu kommen dürftige Ausstattung und ein nicht existentes Produktionsdesign. Das Cover vermittelt da leider mal wieder einen anderen Eindruck. Der Film ist ohnehin ziemlich unscharf, aber in bestimmten Szenen (z.B. Kampf auf dem Baum) wird das Bild wirklich EXTREM unscharf. So unscharf, daß mir zunächst der Zweck der Übung entgangen ist: in diesen Szenen hüpfen die Helden nämlich im Bluescreen vor einem statischen Hintergrund herum und weil die Laien die Bluescreen-Artefakte nicht ordentlich ausmaskieren konnten, haben sie die einfach per Unschärfe unterdrückt. Aber auch die anderen Spezialeffekte sind mißlungen, insbesondere der lächerliche Kampf mit einem tönernen Krieger. Und jetzt mal ganz abgesehen von der reichlich eigenwillig klingenden Idee, daß Buddha eine Droge für ewiges Leben in einem Schwert verstecken sollte: die Tatsache, daß im chinesischen Hinterland plötzlich Kopfjäger-Eingeborene auftauchen, hat mich kurz sprachlos gemacht. Von diesen Tiefschlägen abgesehen ist der Film in erster Linie langweilig, insbesondere die ermüdend langen, mäßig choreographierter Kampfsequenzen alle paar Minuten und wegen jedem Humbug sind einfach ermüdend. Nicht so richtig grottig, aber definitiv nicht sehenswert.

am
Man könnte anhand des Titelbildes vermuten, es handle sich entweder um eine diese hervorragend ausgestatteten China-Epen oder um eine asiatische Variante der "Mumie". Diese Hoffnungen begraben Sie besser. "Undiscovered Tomb" ist nichts weiter, als die öde und sinnlose Aneinanderreihung völlig deplatziert wirkender Martial Arts, welche über die Hälfte der Laufzeit einnehmen und dabei noch völlig unspektakulär bis zu Tode langweilend sind. Ich bin zum Kaffeekochen raus gegangen und siehe da, sie kämpften immer noch! Die Handlung kommt so natürlich nicht voran. Alle Darsteller glänzen durch albernes Overacting und lächerliches Posing, wozu die schwache deutsche Synchronisation mit den dusseligen Texten dann wiederum "gut" passt. Untermalt wird der billig produzierte Streifen von schwer erträglicher 80er Jahre Synthesizer Musik. Der Film ist von vorne bis hinten nicht ernst zu nehmen, hat haarsträubende Einfälle und langweilt.
Fazit: Agiert auf TV Niveau und sehr wahrscheinlich ist der Film das auch. Passt gut ins Nachmittagsprogramm von Kabel 1.

am
Bin fast eingeschlafen
Außer ein wenig Prügelei gibt es nichts Erwähnungswertes in diesen Film. Eine Handlung mit Sinn war zumindest nicht zu erkennen. Unterhaltung kann man so etwas nicht nennen.
Mein Urteil: Nicht ausleihen!!!
Undiscovered Tomb: 2,0 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Undiscovered Tomb aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Yôko Shimada von Hung Cheung Tak. Film-Material © e-m-s New Media.
Undiscovered Tomb; 16; 23.09.2004; 2,0; 35; 0 Minuten; Yôko Shimada, John Zhang, Ken Wong, Marsha Yuen Chi Wai, Sik Siu Lung; Abenteuer;