Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bodyguards and Assassins Trailer abspielen

Bodyguards and Assassins

2,8
51 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Bodyguards and Assassins (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 133 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Mandarin Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:25.02.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bodyguards and Assassins (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 139 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Mandarin DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Hinter den Kulissen, Musik-Video
Erschienen am:25.02.2011
Bodyguards and Assassins
Bodyguards and Assassins (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Bodyguards and Assassins
Bodyguards and Assassins
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bodyguards and Assassins
Bodyguards and Assassins (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bodyguards and Assassins
Bodyguards and Assassins (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Bodyguards and Assassins

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bodyguards and Assassins

China 1906. Die Qing-Dynastie steht vor ihrem Ende. Rebellenführer Dr. Sun reist nach Hongkong, um die revolutionären republikanischen Kräfte zu einen. Ein Treffen von höchster politischer Brisanz. Die Machthaber beauftragen 'Assassins', eine Gruppe eiskalter, kampferprobter Attentäter, Dr. Sun zu ermorden. Der Unternehmer Li Yue-tang (Wang Xueqi) will genau das verhindern. Mit einer Gruppe Aktivisten, Rikscha Fahrer A-Si (Nicholas Tse), dem Hünen Chow Tofu (Mengke Bateer), dem Bettler Lau (Leon Lai) sowie Fang Hong (Li Yuchun), Tochter des von Qing-Truppen ermordeten General Fang (Simon Yam) bilden sie die 'Bodyguards' des Rebellenführers. Eine gnadenlose, spannende Jagd beginnt in die sich auch der Glücksspieler (Donnie Yen) einschaltet. Kann er Dr. Sun vor den übermächtigen Feinden retten...

'Bodyguards and Assassins', ein spannender Politthriller und ein unfassbares Martial-Arts-Actionfeuerwerk. Produziert von Erfolgsregisseur Peter Chan (siehe auch 'Warlords'). Besetzt mit etlichen Größen des chinesischen Kinos inszenierte Teddy Chan (aus 'Spion wider Willen') ein großes chinesisches Historienepos. Kolossal und imposant zeichnet er ein Bild des republikanischen Widerstands der das Ende des Kaiserreiches einläutete. Helden werden geboren und Helden sterben in diesem packenden Stück Zeitgeschichte.

Film Details


Shi yue wei cheng / Dark October


China, Hongkong 2009



Action, 18+ Spielfilm, Abenteuer


Historie, Bodyguards




Darsteller von Bodyguards and Assassins

Trailer zu Bodyguards and Assassins

Bilder von Bodyguards and Assassins

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Bodyguards and Assassins

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bodyguards and Assassins":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Teddy Chan hat mit "Bodyguards and Assassins" eine Epoche in der chinesischen Geschichte aufgebrochen. Politisch unterdrücktes Volk, keine Spur von Demokratie, die Revolution im Vordergrund! Ein fesselndes Kunstwerk, das vor allem geschichtlich interessant erscheint, aber sicherlich nur für die Zuschauer aushaltbar sein wird die sich für die politische Entwicklung der Volksrepublik China interessieren, denn im grunde plätschert der Film so vor sich her, verkauft sich ziemlich langatmig, teilweise richtig langweilig. Leider wird man hier nur selten von richtig guten Kampfszenen beeindruckt, da diese nicht im Vordergrund stehen und im Film eher Mangelware sind. Aber wenn welche entstehen, dann wurden sie von der Regie bildgewaltig, teilweise brutal dargestellt! Aber wirken oft auch zu hektisch, was ich auf die schlechte Kameraführung zurückführe, die besonders in Kampfsequenzen versagt. Schauspielerisch gesehen eigentlich gut besetzt, natürlich sind die meisten Darsteller eher unbekannt, liefern dafür aber eine relativ gute Leistung ab. Donnie Yen ist wohl der bekannteste Darsteller im Film, von dem ich mir aber mehr Einsatz erhofft hatte, vor allem wenn es darum geht kampftechnisch zu punkten! Es wird versucht eine revolutionäre Geschichte zu erzählen, was auch gelingt. Nette und optisch gelungene Landschaftsaufnahmen von den Straßen, Gassen und Häusern Chinas runden das Spektakel ab und sorgen für die nötige Atmosphäre und Authentizität. Aber auch die Kostüme und Aufmachung, spiegeln China im Jahr 1906 ideal wieder. Manche Kampfszenen haben echt was künstlerisches, und wirken effektvoll, leider sind sie zu kurz geraten, und können den Unterhaltungswert nicht erweitern. Ich habe über lange Strecken mit der Müdigkeit gekämpft weil diese Epoche mit der Zeit zu Dialoglastig wird, und die großen Momente eher ausbleiben. Klischeehafte Eastern-Phasen bleiben nicht aus, manches erscheint lustig, vor allem wenn Glatzköpfe anfangen "Stink-Tofu" zu rufen. Aber sonst ist das gezeigte schon eine befreiende, tiefsinnige Geschichte über die Revolution der Volksrepublik China, die für ihre Freiheit einige Opfer in Kauf nehmen muss! Leider fehlte mir zu lange die Action, erst gegen Ende kam mal sowas wie Spannung auf. Man sollte sich schon für die Geschichte an sich interessieren, und Geduld mitbringen. Wer hier ein actionreiches Kampfspektakel erwartet wird wohl auf Dauer enttäuscht sein.


Fazit : Ich habe was komplett anderes erwartet als ich mir das Cover so anschaute, das mehr erhoffen lässt als wirklich drin ist. Natürlich haben auch die Chinesen schon seit Ewigkeiten ihre eigene Art und Weise Filme zu produzieren, doch hier bekommen wir kein gewohntes Hongkong-Actionkino geboten, sondern es wird eher versucht dem Zuschauer einen Freiheitskampf näher zu bringen, bis zur endgültigen Revolution. Geschichtlich sicherlich Richtungsweisend, aber für einen spannenden und actionreichen Abend nicht geeignet. Optisch zwar gelungen, Darsteller schauspielern bemüht, aber leider fehlte mir das gewisse etwas. Eher was für ruhige verregnete Tage! Emotional, ergreifend produziert! Zwischendurch lustig, aber kampftechnisch wird einfach zu wenig geboten, die lange Laufzeit sorgt für einige Gähnanfälle. Im grunde solide Produziert, die tiefsinnigkeit der Geschichte ist spürbar, aber nicht jeder interessiert sich für die Revolution Chinas, deswegen nicht für jeden Filmfreund geeignet. Auch ein Donnie Yen kann diese eher langwierige Epoche nicht zu einem Actionreichen Spektakel formen. Deswegen ist mein Fazit, nur was für Leute die Eastern mit geschichtlichen Hintergrund mögen, und mit einer eher langsamen Erzählweise etwas anfangen können. Ich für meinen Geschmack, habe mehr erwartet und kann deswegen nur sagen, nicht unbedingt empfehlenswert.

am
Dieses Film hat mich gut gefallen. Habe einiges über den Geburt des Republik Chinas gelernt, und die Kampfszenen sind auch gut inszeniert. Vor allem der Charakter der alten Verleger Herr Li fand ich interressant. Entgegen andere Bewertungen, obwohl keine Adrenalin-Thriller, fand ich das Film nie langweilig.
Sehenswert!
Bodyguards and Assassins: 2,8 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Bodyguards and Assassins aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Wang Xueqi von Teddy Chan. Film-Material © Splendid Film.
Bodyguards and Assassins; 18; 25.02.2011; 2,8; 51; 0 Minuten; Wang Xueqi, Nicholas Tse, Leon Lai, Li Yuchun, Simon Yam, Donnie Yen; Action, 18+ Spielfilm, Abenteuer;