Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Summertime Blues Trailer abspielen
Summertime Blues
Summertime Blues
Summertime Blues
Summertime Blues
Summertime Blues

Summertime Blues

Jetzt beginnt für Alex ein langer verrückter Sommer!

Deutschland 2009


Marie Reich


François Goeske, Sarah Beck, Zoe Moore, mehr »


Deutscher Film, Lovestory

2,4
33 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Summertime Blues (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 111 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, B-Roll
Erschienen am:27.01.2010
Summertime Blues
Summertime Blues (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Summertime Blues
Summertime Blues (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Summertime Blues
Summertime Blues
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Summertime Blues in SD
FSK 6
Stream  /  ca. 111 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Du sparst 16%
Regulär 7,99 €
Du sparst 10%
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:27.01.2010
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Summertime Blues
Summertime Blues (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Summertime Blues

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Summertime Blues

Das Chaos ist im Leben des 15-jährigen Alex ausgebrochen: Ganz nebenbei eröffnet ihm seine Mutter Diana, dass sie sich von Alex' Vater Steffen scheiden lassen wird. Und es kommt noch dicker: Mandy, Steffens neue Freundin, ist schwanger - und Diana will mit ihrem neuen Lover Seth den Sommer in Südengland verbringen. Schweren Herzens muss Alex mit seiner Mutter und Seth nach Kent reisen - und verschanzt sich dort hinter einer Mauer aus Coolness und Sarkasmus. Die Bekanntschaft mit der jungen Engländerin Louie reißt Alex ein wenig aus seinem Gefühls-Tief. Louie ist engagiert, witzig, unabhängig - und sie hat ein großes Herz für Tiere. Und als dann noch Seths Tochter Faye auftaucht, steht Alex' emotionale Welt vollends Kopf.

'Summertime Blues' erzählt die witzige und bewegende Geschichte des Erwachsenwerdens mit einer Leichtigkeit wie sie nur von Jugendlichen inspiriert sein kann. Unter der Regie von Marie Reich spielen die Jungstars François Goeske ('Französisch für Anfänger'), Sarah Beck ('Es ist ein Elch entsprungen'), Zoe Moore ('Max Minsky und ich') und Jonathan Beck ('Freche Mädchen') an der Seite von Karoline Eichhorn ('Der Felsen') und Alexander Beyer ('Good Bye, Lenin!'). Das Drehbuch von Friederike Köpf, Uschi Reich und Robin Getrost basiert auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Julia Clarke.

Film Details

Darsteller von Summertime Blues

Trailer zu Summertime Blues

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Summertime Blues

Sommer-Collection: Kaltes Winterwetter ade - Here comes the sun...

Sommer-Collection

Kaltes Winterwetter ade - Here comes the sun...

Warme Gedanken an kalten Tagen! Raus aus dem Winter-Blues und rein ins Sommer-Urlaubsfeeling. Mit dieser Collection sind Sie für den Sommer gewappnet...

Bilder von Summertime Blues

Szenenbilder

Wallpaper

Cover

Film Kritiken zu Summertime Blues

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Summertime Blues":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film Summertime Blues ist ein Film, den man nicht unbedingt gesehen haben muss! Davon wurde soviel Werbung gemacht und man hat nur gutes gehört, doch meinen Geschmack trifft er nicht! Er ist viel zu übertrieben und Alex macht aus jeder Mücke einen riesen großen Elefanten!
FÜr einen langweiligen Abend, kann man sich den Film anschauen. Man sollte sich aber nicht auf den Film freuen!

am
Von diesen Film habe ich mehr erwartet. Er wurde so groß angekündigt. Er ist
wirklich zeitweise sehr schwer zu verstehen. Die Handlung finde ich manchmal
recht langweilig und unverständlich.

am
Nach der Promotion des Films erwartet man einen romantischen Liebesfilm über die erste Liebe unter Teenagern, jedoch entäuscht schon in den ersten Szenen die schauspielerische Leistung.

Leider zieht sich diese durch den gesamten Film und wie schon von "vy4a7q9p" erwähnt sind die Gefühle von Alex wie auch die von Faye nicht nach zu vollziehen. Alex und Faye kennen sich zwar erst 2 Tage, streiten sich jedoch schon als würden sie sich ewig kennen, worüber man sich wahrhaftig wundern kann.:)
Außerdem verwirrt die Szene, in der Alex von seinem "Stiefvater" zu Boden geschlagen wird, da man diese Überreaktoin nicht nachvollziehen kann. Nach mehreren wahllos aneinandergereiten Filmszenen endet "Summertime Blues" mit einer entäuschenden Kussszene.
Letzendlich handelt der Film weniger um Liebe als um die Probleme der Eltern und Alex nach der Scheidung und aus den Nebenhandlungen lässt sich selbst am Ende des Filmes kein Sinn erschließen.

Unsere Meinung: Ein Film mit schlechter Bestztung und schlechter schauspielerische Leistung (besonders die Rolle der Faye)ohne Höhepunkt.
Summertime Blues: 2,4 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Summertime Blues aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit François Goeske von Marie Reich. Film-Material © Universum Film.
Summertime Blues; 6; 27.01.2010; 2,4; 33; 0 Minuten; François Goeske, Sarah Beck, Zoe Moore, Jonathan Beck, Karoline Eichhorn, Alexander Beyer; Deutscher Film, Lovestory;