Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "TheMan" aus

17 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Transporter 3
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 22.05.2009
    Ich muss sagen ich war maßlos enttäuscht von dem Film! Hab bisher alle Transporter Filme gesehen, aber der dritte Teil ist mit Abstand der schlechteste. Ein transporter Film heißt Action, stattdessen bekommt man den halben Film über schnulzige Liebesszenen gezeigt mit rosa Himmel und schmusen im Grass! HALLO??? Männerfilm? Actionfilm?? Das hat da eindeutig nichts zu suchen und wenn sie endlich zur Sache kommen wird gekonnt der Cut gesetzt! Dazu ewig lange und langweilige Dialoge im Auto zu Themen die keinen Mensch interessieren! Kampfszenen die zwar gut sind, aber irgendwie alle gleich ablaufen und gleich aussehen. Abschliessend eine beschissene Computeranimation wie der Audi auf den Zug fliegt, das sieht aus als hätte da jemand mal schnell mit Paint versucht ein Auto fliegen zu lassen.....also von mir kanns dafür nur 1 Stern geben!! bin einfach nur tierisch enttäuscht ausm Kino gegangen!
  • Postal
    Live-Action South Park!
    Komödie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 20.03.2009
    Ich versuch ja immer noch irgendwas gutes an Uwe Boll Filmen zu finden und ich habe mir den Film wirklich ausgeliehen um mich davon zu überzeugen das er auch ansehnliche Filme machen kann, aber ich muss schon sagen, ausser den hübschen Mädels is an dem ganzen Film rein gar nichts sehenswert, der is weder lustig, noch actionreich, noch gut gemacht, er is einfach Trash.....
  • Felon
    Keine Regeln. Keine Hoffnung. Kein Entkommen.
    Drama, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 09.03.2009
    Also ich muss sagen, ich fand den Film wirklich unglaublich gut und bewegend. Sicher kein Film für die ganze Familie ;) durch viele Gewaltszenen, aber anders kann man das Leben im Knast auch nicht darstellen. Unglaublich gute Charaktäre, besonders gut haben mir die schauspielerischen Leistungen von Val "Iceman" Kilmer und Stephen Dorff gefallen. Ein Film der es wirklich schafft die packende Beklemmnis in einem Hochsicherheitstrack darzustellen und wie sehr es Menschen verändern kann, sowohl Wärter als auch Gefangene!

    Also kann den Film nur jedem empfehlen!
  • Cloverfield
    Etwas hat uns entdeckt.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 23.09.2008
    Dieser Film hat bei mir wirklich für Up and Downs gesorgt, als ich die ersten Trailer gesehen hatte, dachte ich nur "Boah wie geil wird das wohl werden!!!", als er dann raus kam schaffte ich es nicht mal ins Kino und wurde durch schlechte Kritiken von Freunden auch nicht mehr dazu ermutigt. Vielen gaben an das der Film sie enttäuscht hätte.....nun bekam ich endlich die Chance den Film auf DVD zu sehen und ich muss sagen ich bin begeistert!! Wirklich interessante Story, die vor allem durch die Hand-Cam einen besonderen Flair erhält ;) Sicherlich ist dies nicht jedermans Sache und selbst ich muss sagen, das mir ab und an durch das viele Wackeln ein wenig übel wurde ;), aber die Kamera zeigt das Geschehen so wie man es als normaler Bürger auch sehen oder filmen würde. Ganz besonders die Flashbacks waren ein wirklich klasse Element, das eigentlich jeder selber kennt wenn er schon mal eine Kassette überspielt hat. Auch der Einsatz der verschiedenen Kamera-Modi sorgen für interessante Moment, vor allem die Szene im Tunnel beim Umschalten auf den Nacht-Sicht-Modus. Ich selber habe eine Kamera die einen solchen Modus hat und fühlte mich gleich an diese erinnert.
    Vor allem auch die Special Effects verdienen ein großes Lob!! Die zerstörten Straßenschluchten von Manhatten sind großartig designt und vermitteln wirklich Endzeitstimmung. Schön fand ich auch das das eingesetzte Militärgerät (Fahrzeuge, Hubschrauber, Jets) entweder echt war oder hervoragend animiert! In so vielen Filmen fällt zu sehr auf das die Dinge animiert sind, hier war das für mich eher nicht der Fall.

    Um zum Ende zu kommen, der Film hat im Prinzip die Erwartungen erfüllt die ich vom Trailer her hatte und die schlechten Kritiken gestraft die mich beim Kinostart von dessen Besuch abhielten! Sicherlich ist dies kein Film für Groß und Klein und auch das nicht gerade glückliche Ende dürfte manchem mißfallen, für mich war es genau das Richtige!!!
  • Bee Movie
    Das Honigkomplott
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 17.07.2008
    Also ich bine cht ein großer Fan von Animationsfilmen, aber der Film hat mich jetzt nicht wirklich vom Hocker gehauen. Sicherlich gab es einige lustige Szenen, aber der ganze Aufbau war irgendwie viel zu unpassend. Die Sache mit dem Prozess usw. irgendwie passt das alles nicht und am schlimmsten finde ich das Ende. Also wenn Kinder den Film sehen, bekommen die doch ein ganz falsches Bild davon vermittelt wie das mit den Bienen und Blumen funktioniert....einfach mal drüber fliegen und irgendwelche Pollen abwerfen und in ner Sekunde wird die Pflanze wieder grün. Klar sicher das isn Animationsfilm, da geht das, aber bei solchen Themen find ich sowas nicht in Ordnung!
  • Dungeon Siege - Schwerter des Königs
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 07.06.2008
    Also ich habe mir den Film eben angesehen und muss sagen das ich doch teilweise etwas enttäuscht von dem Film war. Ich mein Uwe Boll ist ja sowieso wo es nur geht verschrien, aber ich sag mir eigentlich immer das man ihm noch ne Chance geben sollte, immerhin greift er das Thema Computerspiele regelmäßig auf. Die Thematik von Dungeon Siege is mir zwar nicht bekannt, aber das Aufgebot an Schauspielern in dem Film ist eigentlich recht ansehnlich. Teilweise erinnert der Film auch, gerade was die Landschaftsaufnahmen angeht an "Herr der Ringe", aber bekommt halt leider deutliche Abzüge in der B-Note. Ganz schlimm fand ich diese orcähnlichen Viecher, die waren mal richtig schlecht gemacht, das war fast wie bei nem Amateurfilm und auch viele der Blue-Box Animationen fand ich misslungen. Was cool ausgesehen hat war der Effeckt wenn der böse Zauberer seine Truppen gesteuert hat. Also insgesamt einfach an vielen Stellen nicht wirklich gut gemacht, so das die Athmosphere des Film deutlich gelitten hat. Allgemein hat mir der Aufbau der Geschichte und die Umsetzung einfach nicht gefallen, irgendwie konfus und abgehackt.

    Also so leid es mir tut, aber ich kann dem Film nur 2 Sterne geben :(
  • Lucky # Slevin
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 09.08.2007
    Also ich muss echt sagen, ich habe von dem Film nicht mitbekommen das er je im Kino war und kann das icht verstehen da er zu den ebsten gehört die ich je gesehen habe! TOp Story, super Schauspieler und einfach mal was anderes als die übliche Kost!
    Würde dem auch gerne mehr als 5 Sterne geben!
  • Miami Vice
    Action, Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 17.01.2007
    Muss sagen ich bin maßlos enttäuscht von dem Film. Hatte ihn im Kino ausgelassen und hab mich deswegen nun um so mehr auf die DVD gefreut. War im Spätsommer selber in Miami und hatte mich auf einiges Wiedersehen eingestellt was die Orte angeht, aber abgesehen vom Mansion Club am Anfang hatte der Film wenig mit Miami zu tun. Dazu eine total überzogene doppelte Lovestory und eine nicht wirklich interessante Handlung die zu dem auch noch schlecht gesetzte hoch und tiefs hatte. Selbst die Actionszenen waren jetzt nicht wirklich berauschend und nur mit dicken Autos und gutaussehenden Schauspielern kann man keinen Film machen.......also wirklich arm!!
  • Man on Fire
    Mann unter Feuer
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 31.12.2006
    Ausgezeichnetter Film mit einer wirklich tollen schauspielerischen Leistung von Denzil Washington und Dakota Fanning!! Die Story ist wirklich mitreissend und sorgt immer wieder für kleine Überraschungen in dem Gewirr der Korruption. Der Sountrack trägt an manchen Stellen ebenfalls sehr stark zur Stimmung im Film bei. Sehr zu empfehlender Film!
  • A History of Violence
    Toll Stall hatte das perfekte Leben... bis er zum Helden wurde.
    18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 31.12.2006
    Hatte mir ein wenig etwas anderes vorgestellt nachdem ich den Trailer gesehen hatte, aber der Film gewinnt immer wieder an Fahrt während er sich zwischenzeitlich wieder etwas zieht. Ausserdem hat mich die doch recht deutliche Darstellung von Gewalt überrascht, was in meinen Augen bei diesem Film eher einen positiven Effeckt hat. Insgesamt eine sehr interessante Story die all die schmerzvollen Details der zurückkehrenden Vergangenheit des Tom Stalls gnadenlos in jedem Detail präsentiert
  • Police Story 4 - New Police Story
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 17.02.2006
    Fand den Film nich gerade toll. Sonst schau ich echt gern Jackie Chan Filme, aber der war mir echt zu überdreht, vor allem das Ende, einfach nur krankhaft übertrieben. Also meiner Meinung nach der schlechteste Jackie Chan Film den ich bisher gesehen habe.
  • L.A. Crash
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "TheMan" am 24.01.2006
    Hatte ab und an von dem Film gehört gehabt, hatte aber nie mitbekommen, dass der im Kino war. Habe ihn mir nun neulich auf DVD angesehen und war hellauf begeistert. Anfangs is der Zusammenhang zwischen den vielen Personen noch kompliziert aber nach und nach wird daraus eine wirklich fantastische Story die sehr eindrucksvoll verschiedene Einzelschicksale miteinander verbindet. Erwähnenswert ist auch hier das riesen Staraufgebot, angefangen mit Sandra Bullock, Don Cheadle(Oceans Eleven and Twelve), Matt Dillon (Verrückt nach Mary), Brendan Fraser (Die Mumie, Teuflisch,...), Ryan Phillippe(Eiskalte Engel), Terrence Dashon Howard (Get Rich or Die Trying, Ray), Chris "Ludacris" Bridges,....u.v.m. Einfach hammer der Film!!!