Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Tiamaria" aus

21 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Brügge sehen... und sterben?
    Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 29.06.2009
    Mal skuril, mal brutal, mal witzig. Erinnert mich in seinen skurilen Momenten an David-Lynch-Filme, dann mal wieder eine kleine Anleihe bei "Wem die Gondeln trauer tragen", atmosphrisch verdichtet und Darsteller, die Charaktere schaffen, die man einfach gern hat. Ich zumindest. Mir hat der Film gefallen, ich hatte keine Ahnung, worum es eigentlich geht, als ich anfing ihn anzuschauen - vielleicht eine gute Voraussetzungen, um den Film zu mögen?! Ich zumindest empfehle ihn.
  • Clean Break
    Die schmutzige Wahrheit - Manchmal kannst Du nur einem trauen: Dir selbst.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 26.10.2008
    Einfach nur schlecht!
    Sorry, ich fand den Film durchweg SCHLECHT! Die Schauspieler hauen einen nicht grad um - die Story halbherzig - die Charaktere sehr flach - bei mir kam weder Spannung noch Atmosphäre noch sonst irgend ein Gefühl auf, das den Film in positivem Licht erscheinen ließ. Kann man sich nach meiner Meinung schlichtweg ERsparen!
  • Das Bourne Ultimatum
    Was andere anfingen bringt er zu Ende.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 26.10.2008
    Weder besser noch schlechter als die Vorgänger
    Gut gemachte Action - unterscheidet sich eben nicht von den Vorgängern. Für Fans von rasanten Verfolgungsjagden ein absolutes Muss! Atmosphärisch fand ich den ersten Film aber immer noch am Besten!
  • Juno
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 26.10.2008
    Mal anders ans Thema rangegangen
    Ich fand den Film gut - er geht mal ohne Pathos an ein doch nicht ganz unernstes Thema ran - und die zum Teil nett-abgedrehten Charaktere machen den Film zu einer runden Sache: Unterhaltsam, kurzweilig, witzig - und dennoch nicht platt!
  • Nach der Hochzeit
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 06.10.2008
    Schön, mitreißend, bewegend - ein JUWEL!
    Diesen Film empfehle ich uneingeschränkt! Er geht unter die Haut und bleibt dort auch! Ohne jemals in Kitsch auszuarten wird hier »Gefühlskino« zelebriert, wie man es selten erlebt! Die Personen werden fein differenziert dargestellt - mit ihren Stärken, Schwächen, Ängsten und der Wut. Emotional hat er mich mitgerissen wie schon lang kein anderer Film. Leichte Kost kann man ihn nun wirklich nicht nennen. Aber: sehenswert genau deshalb! Die Schauspieler überzeugen (der aus dem TV bekannte »Wallander« Rolf Lassgard sowie Mad Mikelsen, den man zumindest aus Casino Royale und King Arthuer kennt) auf ganzer Linie. Die Dialoge sind »echt« - und herzerfischend unamerikanisch. Der Schnitt des Films - vor allem die Nahaufnahmen in Gesichter, aus denen man alles lesen kann - überzeugend und ein nicht überstrapaziertes Mittel, dem Seher auf stille Weise Emotionen ungefiltert zu vermitteln. All das zusammen machen den Film für mich zum Meisterwerk!
  • Little Miss Sunshine
    Eine Familie am Rande des Nervenzusammenbruchs.
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 25.09.2008
    Beginnt vielversprechend witzig....
    ... und muss dann meinem Vorredner uneingeschränkt Recht geben: toller Start, flacht im Laufe des Films aber immer mehr ab und endet in einer trüben, typsichen Hollywood-Slapstick-Stülze! Als sehenswert würde ich ihn trotzdem bezeichnen, er ist kurzweilig und amüsant - und die erste Hälfte des Filmes schon fast genial...den Rest kann man dann ertragen - veilleicht finden andere ihn ja auch witzig.
  • Ein gutes Jahr
    Liebe das Leben und lebe die Liebe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 26.08.2008
    Nett....
    Schöne Bilder, subtile Humor - unterm Strich ein netter Film. Natürlich »passiert« nicht viel - ist ja auch kein Action-Film. Mich hat er jedoch bestens unterhalten - auch wenn er lang ist, fand ich ihn nicht langatmig. Empfehle ihn gerne weiter!
  • Das Beste kommt zum Schluss
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 19.08.2008
    Empfehlenswert!
    Ja, in der Tat, das Beste, die Erkenntnis über die essentiellen Dinge im Leben, kommt meist zum Schluss! Der Film ist toll, die Schauspieler mega-gut - die Geschichte kommt ohne Pathos aus und berührt trotzdem. Bravo!!!
  • Der goldene Kompass
    Es gibt Welten jenseits unserer eigenen, der Kompass wird den Weg weisen.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 15.08.2008
    Na ja...
    Muss einem Vor-Schreiber auf jeden Fall beipflichten: für Kinder ist der nichts, für Erwachsene zu lasch. Die Rollen war zwar gut besetzt, die Optik überzeugt auch, aber irgendwie »zündet« der Film nicht. Schade, denn die Eisbären waren toll ;-)
  • Der ewige Gärtner
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 15.08.2008
    Sehenswert!
    Der Film hat mich persönlich überzeugt, nicht nur die Story (allzeit aktuelles Thema) sondern vor allem durch die zwei Schauspieler, die sehr autenthisch rüberkommen. Von mir ein uneingeschränktes emfpehlenswert - denn der Spannungsbogen bleibt auch über den ganzen Film gespannt!
  • Zodiac
    Die Spur des Killers - Hinter jedem Code steckt ein Geheimnis...
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 15.08.2008
    Irgendwie konfus...
    Hm, der Film hat mich persönlich kaum überzeugt, zu konfus springt er von einem Vorfall zum nächsten. Atmosphärisch kommt so einfach nichts rüber! Schauspieler waren zwar überzeugend, die Geschichte an sich vielversprechend, aber meiner Meinung nach mangelte es eben an der Umsetzung, die bei mir nie so richtig Spannung hat aufkommen lassen!
  • Heat
    Besessen vom Verbrechen, getrennt durch das Gesetz.
    Thriller, Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tiamaria" am 09.07.2008
    Action at its best! BESSER GEHT NICHT!
    Die Handlung ist klug, vielschichtig und super-spannend. Sämtliche Charaktere im Film sind detailliert doch nicht langatmig herausgearbeitet. Die Schauspieler: mehr als gut und überzeugend. Die Musik klasse. Und das Zusammenspiel von DeNiro/Pacino grandios! Action wie es besser gar nicht geht. TOP mit 100 Sternchen!