Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Utiliti" aus

12 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Stay
    Zwischen der lebenden und der toten Welt gibt es einen Ort, an dem Du nicht sein solltest.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 13.06.2009
    Der Film hat uns nicht gefallen. Zu wirr die Handlung, zu rasch die Kameraschnitte. Auch die "Auflösung" am Schluss erklärt nur wenig.
  • Sex and the City - Der Film
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 19.12.2008
    zentrale Frage des Films ist: Heiratet Carrie ihren Mr. Big oder nicht? Um dies zu beantworten, präsentiert sich der Film als in die länge gezogene Modeschau. Dennoch gibt es den gewohnten Wortwitz zwischen den Freundinnen - aber eine halbe Stunde kürzer hätte es auch getan.
  • Die Chroniken von Narnia 2 - Prinz Kaspian von Narnia
    Alles, was ihr glaubt zu wissen, wird sich ändern.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 19.12.2008
    Der Film ist bei weitem nicht so gut wie der erste Teil, aber dennoch sehenswert. Uns fehlten ein bisschen die liebenswürdigen Tiercharactere des ersten Teils (besonders die Biber).
  • Die weiße Massai
    Eine wahre Geschichte nach dem Bestseller von Corinne Hofmann.
    Drama, Deutscher Film, Abenteuer, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 18.12.2007
    interessant und nervig zugleich
    interessant ist das Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher Lebensweisen. Was nervte, war die grenzenlose Naivität der Hauptdarstellerin.
  • The Da Vinci Code - Sakrileg
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 18.12.2007
    nah am Buch - gut umgesetzt
    Der Film ist eine beinahe detailgetreue Umsetzung des Buchs, das mir auch sehr gut gefallen hat. Spannend bis zum Schluss mit überraschenden Wendungen und Schluss.
  • Fluch der Karibik 2
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 18.12.2007
    gut, kommt aber an Teil 1 nicht ran
    Teil 2 ist zwar auch ganz nett, aber bei weitem nicht so voller Witz wie Teil 1. Auch eine schlüssige Handlung vermisse ich ein wenig.
    Trotzdem sehenswert - allein schon wegen Johnny Depp.
  • Pans Labyrinth
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 21.11.2007
    Titel weckt andere Erwartungen
    Ich hatte mir unter dem Film was völlig anderes vorgestellt. Der Titel stellt den Film eher ins Fantasie-Genre.
    Was wir zu sehen bekamen war ein Film mit teilweise sehr abstossenden und unglaublichen Gewaltszenen - eklig!!!
    Sogar der Teil, der in der Fantasie-Welt spielt, ist von den Figuren eher abstossend bis ekelhaft.
    Kein Film, den ich mir nochmals ansehen würde!
  • Arthur und die Minimoys
    Kids, Fantasy, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 30.10.2007
    schönes Familienkino
    ein super Film für die ganze Familie.
  • Das Böse unter der Sonne
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 19.09.2007
    Peter Ustinov in Höchstform
    Vielleicht eine der besten Hercule-Poirot-Verfilmungen.
    Auf jeden Fall wieder göttlich: Peter Ustinov.
  • Stolz & Vorurteil
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 07.09.2007
    Schmacht- und Heulfilm - nur für Frauen
    wer »Sinn und Sinnlichkeit« mochte, wird auch diesen Film lieben. Bis zuletzt leidet man mit den Protagonisten dieser hervorragend umgesetzten Jane-Austin-Verfilmung.
  • Bruderschaft des Todes
    Vertrauen ist tödlich!
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 07.09.2007
    spannend mit komischem Ende
    wir fanden den Film recht spannend und auch gut. Nur das Ende war unseres Erachtens etwas abrupt bzw. unklar.
  • Herr der Diebe
    Abenteuer, Fantasy, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Utiliti" am 17.07.2007
    Unterhaltung für die ganze Familie
    ein netter Film für einen trüben Sonntagnachmittag. Meine Kinder kannten die Geschichte schon durch das Buch und waren gespannt, wie die Szenen, die es bisher nur in ihren Köpfen gab, filmisch umgesetzt wurden.
    Das Ergebnis war zur Zufriedenheit meiner Kinder.