Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Naasguhl" aus

182 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
    Nach den internationalen Bestsellern von Allan und Barbara Pease.
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 23.06.2009
    4 sterne für eine durchaus unterhaltsame deutsche Kömödie über die unterschiede zwischen Mann und Frau, köstlich serviert mit überzeugenden Darstellern die sich für keine Dummheit zu schade sind... toll...
  • Dragon Tiger Gate
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 19.06.2009
    ich war eigentlich sehr angetan davon endlich mal wieder keine menschen stunden lang an drahtseilen durch die Gegend fliegen zusehen sondern das sie mal wieder aufdem "Boden" der Tatsachen gebleiben sind... so weit so gut und dann kamm das Finale, und Sie sind wieder geflogen und geflogen und geflogen... Naja, im großen ganzen sehr gute Kämpfe im Rest des Films, die Story gut und leicht verdaulich. für "martial arts" fans sicher ein genus aber für andere eher nich!!!!
  • Scream
    Schrei! Jeder ist ein Opfer. Jeder ist verdächtig. Und Du kannst schon der Nächste sein.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 19.06.2009
    Mit Abstand das Beste was das Splatter oder auch Teeny Slasher Genre zu bieten hat. Leider hier nur in der verstümelten Fassung, wo nicht nur Gewaltscenen geschnitten wurden sondern auch dadurch ganze Zusammenhänge nicht mehr zu einander passen... schade. aber trotzdem ein Muß
  • Scream 2
    Jemand ist mit seiner Liebe zu Fortsetzungen einen Schritt zu weit gegangen.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 19.06.2009
    mehr mehr mehr
    »Mehr Blut, mehr Opfer, besser ausgearbeitete Todes-szenen«
    (um den coolen Randy mal zu Zitieren).
    Viele Stars aus dem ersten Teil wieder mit an Bord...
    ich kann nur zu der FSK 18 Fassung raten ebso wie bei Teil 1.
    jedoch Teil 3 gibt es nur in FSK 16 Version...
    Einfach ein muß für Jeden Splatterfan...
  • Das Gesetz der Ehre
    Wahrheit. Familie. Stolz. Was bist du bereit zu opfern?
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 12.06.2009
    Die Top Besetzung dieses Films macht ihn aber noch nich zu einem Top Film...
    ich will nicht sagen das ich enttäuscht war von diesem Film aber mehr erhofft hatte ich mir schon... etwas zu langatmig... ansetzte zu Actionscenen werden schnell wieder fallen gelassen... schade... da war "Street Kings" um einiges besser...
  • Speed Racer
    Ein rasantes Abenteuer für die ganze Familie!
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 10.05.2009
    Gute Unterhaltung die Stellenweise vieleicht ein wenig zu Bunt geraten ist...
    Die Rennen sind zwar spektakulär inszeniert aber leider kommt nicht so Recht richtge Rennatmosphäre auf...ganz besonders zeigt sich dies in den letzten sekunden des Schlußrennens das so dermasen schnell geschitten is das von den extrem coolen Stunts die angedeutet werden leider nichts als die blanke Vorstellung übrigbleibt...
    dennoch gebe ich hier vier Sterne weil der Film sehr kurzweilig war, die Story einfach und nicht zu überladen war, die Spezialeffekts mal wieder eine Meisterleistung waren...
  • Lucky # Slevin
    Wrong Day. Wrong Time. Wrong Number.
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 06.05.2009
    Leider in Deutschland >>>
    am kino vorübergegangen... keine Ahnung wer da wohl gepennt hat.
    Dieser absolut coole Film reist einen (zumindest mich) auch beim 10ten mal anschauen immer noch vom Hocker... da mußte ich jetzt auch mal meinen Senf dazu geben... ein kleines Meisterwerk mit ganz ganz großen Stars die sich hier die Klinke in die Hand geben... Josh Hartnett und Lucy Liu geben hier eine absolut hinreisende Vorstellung, die Story ist brilliant einfach aber gut verschachtelt... ein richtiges Meisterwerk
  • Resident Evil - Degeneration
    Ein Original CG Motion Picture
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 19.04.2009
    ein super streifen der jetzt auch mal original Spielecharaktere herfor bringt.
    Ich fühlte mich bestens Unterhalten hätte mir aber etwas mehr Spielbrutatalität gewünscht...diese sind immerhin für Erwachene.
    Der Film wirkt wie eine 90min zwischen Sequenz aus einem der Spiele nur is halt nich genau definiert wo der Film zeitlich angeordnet ist... meiner Meinung nach irgendwo zwischen Nemesis und dem neuen 5ten Teil...!
    Für einen Animestreifen is die Action richtig gut und die Dialoge überraschend gut
    vielseitig.
  • Das Waisenhaus
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 19.04.2009
    eine Solide 4+ hat der Film allemal verdient.
    Super schauspielerische Leistung, klasse Bilder, Topsound der einiges zum Filmerlebnis beiträgt.
    Schwäche des Films... Als Zuschauer wird einem ziemlich schnell bewußt was von der Hauptfigur erwartet wird aber diese anscheinend nicht oder sehr spät darauf kommt...???
    ansonsten gibt es nichts zu meckern, man fühlt sich als Freund dieses Genres sehr gut unterhalten...!!!
  • The Scorpion King 2
    Aufstieg eines Kriegers
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 16.04.2009
    Ich möchte hier jetzt mal eine "kleine" Lanze" für den Film brechen.
    Jeder weis doch das 80% der Direkt to DVD Produktionen nun wirklich keine Kinoqualität haben, weder vom Thema (Story) noch von der Schauspielerischen Leistung her gesehen, geschweige denn vom optischen Anspruch.
    Der Film dient einzig und allein dem Zweck die Vorgeschichte vom "Scorpion King - Mathayus" zu erzählen und das schafft er auch zum größten Teil.
    Die Fights sind nicht perfekt aber mit recht gelungen Zeitlupen (Bullet-time) aufnahmen versehen die sich durch aus sehen lassen können.
    Die Dialoge sind teils zum Ohren zuhalten aber die Holde Weiblichkeit ein Hingucker.
    Aber im großen und ganzen kann mann den film schon mal mit ein paar Freunden bei einem netten DVD-Abend reinschieben und nebenbei laufen lassen.
    Der erste Teil war nun wirklich auch "nur" optisch ansprechend.
    Mir will ja wohl hier keiner erzählen das (Dwayn "The Rock" Johnson) im ersten Teil eine schauspielerische Glanzleistung abgeliefert hat.
    Der junge Mathayus hält durchaus das Niveau vom alten Mathayus,jedenfalls Schauspielersich und mann kauft ihm durschaus ab das er der Mathayus ist wird den wir bereits kennen!
    Der film is kein Muß, mann hat nichts verpasst wenn man Ihn nicht kennt aber mann kann Ihn sich durchaus ruhigen Gewissens mal anschauen wenn man wissen will wer der "Scorpion King" ist und wo er herkommt und vor allen Dingen warum er "Scorpion King" heist.
  • Watchmen
    Die Wächter - Wer wird uns jetzt retten?
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 13.04.2009
    Es wurde eigentlich schon alles gesagt, bzw. geschrieben was mann zu diesem Meisterwerk sagen kann.
    Der Film hält sich an so gut wie keine Erwartung die mann vom Tailer bekommen kann und überrascht doch nur positiv!
    Ich habe in einer der vielen Medien Kritiken gelesen das die Nase von "Präsident Nixon" der schlechteste Spezialeffekt sein soll den der Film zu bieten, da muß ich mal wehement widersprechen, in Ihrer absurd großen Darstellung ist Sie nur mehr als passend gewählt zu dem was der Film wiederspiegelt.
    Die Musicauswahl erinnert etwas an die Filme von Tarrantino und hätte ausgwogener wohl nicht sein können, von Jimmy Hendrix über Janis Joplin und Bob Dylan bis zu Simon und Garfunkel! zugegeben, bei Nena mit 99 Luftballons (auf Deutsch) war ich dann doch etwas irrietert aber von diesem Schreck hat man sich schnell erholt.
    Wenn jemand gedacht hat, das die Comicverfilmung mit "300" schon neu erfunden wurde der darf sich hier gerne eines besseren belehren lassen.
    Ich habe gewußt das der Film lange geht (ca 163 min) aber die waren schneller vorbei als die (139 min) von "Spiderman 3" (natürlich nur gefühlt schneller vorbei)
  • Fast & Furious 4
    Neues Modell. Originalteile.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Naasguhl" am 13.04.2009
    ich muß sagen das dies der erste Teil der Reihe is den ich mir im Kino angesehen habe...,
    er ist auf jeden Fall besser als die beiden anderen Fortsetzungen und ich möchte sogar meinen der beste von Allen 4 Teilen...
    Die Story ist, wenn auch einfach, trotzdem gut durchdacht und für den Zuschauer sehr leicht zu verfolgen.
    Die Action is natürlich hart an der Grenze des machbaren und mann schüttelt auch so manches Mal mir dem Kopf aber es is ja auch schließlich nur eine Film. wer meint nur meckern zu müßen wie unrealistisch das doch alles sei, der solle sich lieber nochmal "Der englischen Patient" ansehen... denn hier gibts was für die Augen (wieder mal sehr sexy Frauen und "echt" coole Autos´s)
    und die Ohren (der Sound im Kino war echt gut und die Musikauswahl wieder mal echt passend für die Scene). Da sollte jeder Heimkinofan seine wahre Freude dran haben... also, fest anschnallen.