Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Dunstan" aus

101 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Resident Evil - Degeneration
    Ein Original CG Motion Picture
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 17.05.2009
    Das ist wohl nur was für hartgesottene Fans. Nichts für mich.
    Kein Spielfilm, und für ein PC-Spiel zum Anschauen eindeutig zu langweilig.
    Wer die Realverfilmungen von "Resident Evil" kennt und mag dem kann ich hier nur raten: Bloß Finger weg!!
  • K-Pax
    Alles ist möglich - Genie? Verrückter? Nicht von dieser Welt?
    Science-Fiction, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 06.05.2009
    Ein Film für Leute die SciFi nicht sofort mit Raumschiffen und Action gleichsetzen. Ein eher stilles Werk mit Anspruch zum nach-und sich hineindenken mit hervorragenden Darstellern.
    Wer letztens "The Man From Earth" gesehen hat, Gefallen daran fand, und diesen Streifen hier noch nicht kennt, sollte unbedingt zugreifen.
    Er ist noch tiefgründiger, lohnt sich auf jeden Fall. Ein Film den man so schnell nicht vergißt.
  • Seven Deadly Demons
    Paranormal Calling - Stolz, Lust, Wut, Faulheit, Neid, Gier, Völlerei.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 06.05.2009
    Langweilige Story, hätte man vor dem Ausleihen nicht die Inhaltsangabe gelesen, wüßte man bis kurz vor Schluß überhaupt nicht worum's geht.
    Der Film eiert so vor sich hin, keine Höhen, keine Tiefen, die Synchro ist mies.
    B-Movie mit Tendenz zu C.
    Einmal gesehen und ganz schnell wieder vergessen.
    Mehr Worte sind überflüssig.
  • A Sound of Thunder
    Manche Regeln sollte man besser nicht brechen.
    Science-Fiction, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 04.05.2009
    Eine Story aus der Feder von Ray Bradbury, der auch "Fahrenheit 451" schrieb. SciFi Fans werden die Verfilmung von 1969 kennen. Ist Filmgeschichte.
    Welch ein Potential wurde bei "A Sound Of Thunder" verschwendet!
    Mit einem Team von einem Produzenten wie G. Lucas und seiner ILM beispielsweise und einem Regisseur wie etwa S. Spielberg oder J. Cameron z.B. hätte das ein echtes Kinoereignis und ein Blockbuster werden können.
    Stattdessen wurde durch schlechte Organisation und ein zu kleines Budget leider nur ein trashiges B-Movie daraus, das allerdings ob seiner teils stümperhaften Spezialeffekte streckenweise so mies ist, das es für mich schon wieder bereits jetzt einen gewissen Kultstatus hat. Wie die alten Jack Arnold Filme aus den 50er/60er Jahren. Wie halt irgendwie mit viel Liebe gewollt und nicht gekonnt.
    Anschauen lohnt sich, finde ich auf jeden Fall, schon der guten Story wegen. Wer nicht zu streng auf die SFX schaut, wird sich gut unterhalten.
    Wäre schön wenn sich jemand entschließen könnte das ganze nochmal professionell zu verfilmen - wo doch heute von fast allem ein Remake gemacht wird - hier wäre es wirklich angebracht. So lange müssen wir uns halt mit dieser Version begnügen - 3 Sterne von mir für die Geschichte plus einen weiteren für den bereits erwähnten Kultstatus.
  • Butterfly Effect 2
    Kannst du die Vergangenheit ändern ohne die Zukunft zu zerstören?
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 03.05.2009
    Wer den ersten Teil nicht kennt dürfte begeistert sein.
    Alle anderen, mich eingeschlossen, sehen hier leider nur eine Kopie desselben.
    Zwar eine recht gute, aber da das Thema eng umrissen ist, im Grunde nichts neues.
    Weil die Schauspieler aber durchweg gut agieren und der Film im Ganzen keine Hänger aufweist bietet er doch rund 90min. solide Unterhaltung.
    Das ist mir 3 Sterne wert, wer keinen Knaller erwartet kann ihn sich durchaus ansehen.
  • Hellboy 2 - Die goldene Armee
    Die Rettung der Welt ist ein Höllenjob.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 03.05.2009
    Ich gebe selten 5 Sterne, aber dieser Streifen hat sie verdient!
    Warum?

    1. Kein billiger Abklatsch vom ersten Teil;
    2. Klasse Akteure, super gespielt;
    3. Super Unterhaltung, keine Minute Langeweile;
    4. Klasse Story, die SciFi, Fantasy, Action und Comic verbindet,
    5. Top Regisseur Guillermo del Toro

    Hoffe auf baldige Fortsetzung!
  • The Man from Earth
    Seit 14.000 Jahren wandert ein Unsterblicher auf der Erde durch Raum und Zeit.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 17.04.2009
    Sehr beeindruckende Geschichte für den anspruchsvollen Zuschauer. Ohne jegliche "Action" im herkömmlichen Sinn. Es ist eigentlich nur eine Gesprächsrunde, die es aber in sich hat. Wer auch gern mal SF-Stories liest (z.B. Arthur C. Clarke, Isaac Asimov, etc.) wird hier seine helle Freude haben. SF, die sich auf ihre Grundessenz beschränkt und den Zuschauer zum mitdenken anregt, ihn dazu bringt alle Dialoge genau zu verfolgen um nicht den Faden zu verlieren. Die Art des Haupdarstellers zu erzählen fesselt derart, daß man geneigt ist ihm bedingungslos zu glauben - hat er doch auf jede noch so einfache wie schwierige Frage eine plausible Antwort. Selbst die größten Zweifler verlieren nach und nach an Boden.
    Der sehr gute Soundtrack über die gesamte Filmlänge tut sein übriges dazu.
    Und zum Ende noch ein Knallbonbon...
    Wer "K-Pax" mit Kevin Spacey gesehen hat und wem's gefiel, der ist hier richtig.
    Absolut volle 5 Sterne.
  • The Gene Generation
    Der Tod ist nur ein Upgrade.
    Science-Fiction, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 16.04.2009
    Was für ein F***!!
    Dämliche Story, platte Dialoge + ebensolche Synchro, miese Akteure...
    Ich habe dem traurigen Treiben nach einer Stunde ein vorzeitiges Ende gesetzt weil es einfach nicht mehr zu ertragen und keine positive Steigerung mehr zu erwarten war. Ohne die Brutalo-und Splatterszenen wäre ich wahrscheinlich vorher schon eingeschlafen.
    Nichts gegen ein knackiges B-Movie, aber das hier war Kategorie C.
    Ruhe sanft bei den "Filmen die die Welt nicht braucht".
  • While She Was Out
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 05.04.2009
    Verschüchterte Hausfrau gerät in Bedrängnis und mutiert zum eiskalten Killer.
    Nicht unbedingt neu und auch nicht besonders originell - war wie so vieles irgendwie schon mal da.
    Allein Kim Basingers Darstellung reißt den Film für mich etwas aus seiner Durchschnittlichkeit. Habe allerdings schon wesentlich besseres von dieser Top-Schauspielerin gesehen.
    3 1/2 Sterne.
  • The Happening
    Überleben ist die einzige Antwort.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 05.04.2009
    Ich mag die Filme von M. Night Shyamalan. Auch dieser hat mir, zugegeben trotz einiger Schwächen, gut gefallen. Deshalb kurz und knapp: Nah an 4 Sternen, aber nicht ganz. (3 1/2).
  • Alien Raiders
    Horror, 18+ Spielfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 05.04.2009
    Spannend und gut gespielt - wäre aber noch wesentlich ausbaufähiger gewesen mit erklärender (und verfilmter) Vorgeschichte. Wär dann auch für packende 120min. Länge ohne Langeweile gut gewesen. Hätte dann noch mehr gefesselt. Und noch einen Stern mehr bekommen.
  • Phantom Force
    Das Tor zur Hölle - Der Eingang zur Hölle ist nie geöffnet worden... bis heute!
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dunstan" am 04.04.2009
    Lange nicht mehr so einen Schrott gesehen.
    Dämliche Story, miese Akteure und ebensolche Synchro - und die SFX...mein Gott, jede PSP oder jeder Gameboy bringt das heute schon besser.
    Ein Streifen aus der Reihe: "Filme, die die Welt nicht braucht".
    In den knapp 90 Minuten hätte ich lieber ein Nickerchen machen sollen.