Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "eigenvalue" aus

331 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • War Inc.
    Sie bestellen Krieg: Wir liefern!
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 06.12.2009
    Prima Grundidee, herrlich, wenn die Panzer mit Werbeplakaten an den Seiten durch die Schlacht fahren. Die Figuren sind etwas wechselhaft, im Anbetracht der Menge bleibt kaum Zeit, hier jemand einzuführen oder gar eine nennenswerte Entwicklung durchzuführen, dadurch tendenziell eher simpel gestrickt. Ich bin grundsätzlich gut unterhalten worden, nette Action, skurrile Ideen, Kingsley und Tomei gehören ohnehin zu meinen Lieblingsschauspielern.
  • Ghettogangz
    Die Hölle vor Paris
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 06.12.2009
    Feiste, sehr dynamische Action, hier zieht die französische Produktion locker an den üblichen, amerikanischen Knallern vorbei, schade, dass ich den Film erst jetzt entdeckt habe. Die Story ist samt der Charaktere teilweise ein wenig seicht, aber das ist in diesem Genre naturgemäß kein Beinbruch.
  • Eagle vs. Shark
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 28.11.2009
    Nichts für mich, irgendwie alles zu spröde. Von der Tendenz her zwar Ähnlichkeit zu Little Miss Sunshine, aber praktisch humorfrei, stattdessen wird die Romanze in den Vordergrund gerückt. Grundsätzlich hat der Film einige nette Elemente, hübsche Tricksequenzen, nette Panoramaaufnahmen, stimmungsvolle Musik. Insgesamt hat er mich aber nicht mitgenommen, da die Hauptfiguren doch zu speziell waren.
  • Underworld 3 - Aufstand der Lykaner
    Die Geburt eines Helden. Der Anfang einer Legende. Der Beginn eines Krieges.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 15.11.2009
    Wuchtig, effektvoll, gewalttätig. Somit werden alle Erwartungen erfüllt, in letzter Zeit habe ich keinen pralleren Actionfilm gesehen. Zum fünften Stern fehlt aber die überraschende Story, da ist leider mit Ausnahme der Grundidee nichts Neues zu sehen, beim dritten Teil einer Serie vielleicht auch nicht überraschend.
  • My Name Is Bruce
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 13.11.2009
    Ziemlich grottig, nur für extreme Fans. An einigen Ecken ist ein Hauch von Selbstironie sichtbar, aber insgesamt ist der Film einfach schlecht, und versucht dies als "ironisch" zu verkaufen. Es mag sein, dass mir mangels Kenntnis der Campbellschen Meisterwerke (außer "Army of Darkness", Topfilm!) die vielen Anspielungen entgangen sind, führt aber nur zur erneuten Schlussfolgerung: Fanboys only!
  • Burn After Reading
    Wer verbrennt sich hier die Finger?
    Krimi, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 08.11.2009
    Einige nette Elemente, gute Schauspieler, Story aber nicht stringent genug. Insgesamt wohl nur etwas für Fans des Genres.
  • Tropic Thunder
    Hol dir die volle Dröhnung!
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 04.11.2009
    Wechselhaft, imposante Action, einen genialen Produzenten, eher ermüdende Charaktere bei den Schauspielern, die Film-im-Film-Story ist, naja, begrenzt gut gelöst, die Selbstironie der Schauspieler kommt (zumindest in Deutsch) nicht richtig rüber.
  • Mr. Brooks
    Der Mörder in dir.
    Thriller, 18+ Spielfilm, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 24.10.2009
    Positive Überraschung, prima Schauspieler, cleverer Plot, passende Action-Passagen, sehr gute Bildqualität und Ton (Bluray). Insbesondere für Fans von Mr. Ripley zu empfehlen.
  • Female Agents
    Geheimkommando Phoenix
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 17.10.2009
    Drama, das mich durchaus gefangen genommen hat. An einigen Ecken ist man etwas irritiert, zweifelhaft, dass sich das dann so ganz an den realen Ereignissen orientiert, trotzdem relativ beeindruckend, prima Schauspieler.
  • Max Payne
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 17.10.2009
    Professionell umgesetzter Action-Film mit einer verhältnismäßig komplexen Story, irgendwie mochte bei mir aber der Funke nicht überspringen. Der Bullet-Mode wurde eher unmotiviert eingesetzt, abgesehen von der Szene im Büro. Stimmungsvoll gemacht.
  • RocknRolla
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 17.10.2009
    Die typischen Elemente von Guy Ritchie sind vertreten, sehr prägnante Charaktere, Gewalt, Humor, Action. Die Story ist nicht ganz so geradlinig wie Snatch, das kann man begrüßen oder kritisieren. Insgesamt sehr gute Unterhaltung, der Neuheitswert gegenüber Snatch liegt aber primär im Coolness-Faktor des RockNRollas, wer das mag, der kann noch einen Stern draufpacken.
  • Let's Make Money
    Was macht die Bank mit unserem Geld?
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "eigenvalue" am 04.10.2009
    Eine Doku, die mich recht zwiespältig zurück lässt. Grundsätzlich teile ich die Auffassung des "Autors", dass da im Finanzsystem etwas falsch läuft. Die zusammengetragenen und vorgestellten Teile sind mangels Statistiken aber in vielen Fällen nur Ausschnitte, die ihre Argumentationsstärke gerade durch die Zusammenstellung gewinnen. Die jeweiligen Protagonisten (auch viele Verfechter des Neo-Liberalismus) dürfen sich unkommentiert äußern und werden auch nicht in Moorescher Manier "an die Wand gestellt".

    Problematisch an dieser Herangehensweise finde ich, dass man fast genau so eine Faktensammlung präsentieren könnte, die in die andere Richtung weist. Auf der DVD ist auch noch ein kurzes Skript und Vorschläge, wie man die DVD in die verschiedenen Schulfächer einbauen kann. Für diesen Zweck sollte man aber m.E. noch weitere statistische Fakten ergänzen, um ein vollständiges Bild zu zeigen. Im Material selbst wird aber auch noch hervorgehoben, dass ein Dokumentarfilm nicht notwendigerweise "objektiv" sein muss.