Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Stealing Klimt Trailer abspielen
Stealing Klimt
Stealing Klimt
Stealing Klimt
Stealing Klimt
Stealing Klimt

Stealing Klimt

Die spannende Odyssee der berühmtesten Gemälde von Gustav Klimt.

Großbritannien 2007


Martin Smith, Jane Chablani


Maria Altmann, Arthur Seyss-Inquart, Michael J. Bazyler, mehr »


Dokumentation

?
unbewertet

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Stealing Klimt (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 86 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Sofort aLaCarte leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Al!ve AG
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.11.2007
Stealing Klimt
Stealing Klimt (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Stealing Klimt
Stealing Klimt (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Stealing Klimt
Stealing Klimt
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Stealing Klimt
Stealing Klimt (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Stealing Klimt
Stealing Klimt (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
Chio Mikrowellen Popcorn
Süßigkeiten zum Film
Die bunte, süße Vielfalt von Haribo und Chio.
Verschiedenen Geschmacksrichtungen von süß bis sauer.

Verwandte Titel zu Stealing Klimt

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Stealing Klimt

An den biblischen Kampf David gegen Goliath erinnert der juristisch und emotional ausgefochtene Streit, den die 1916 in Wien geborene Maria Altmann gegen die Republik Österreich ausgefochten hat. Es ging um fünf Bilder des berühmten Jugendstil-Malers Gustav Klimt (1862-1918), die sich bis zum Anschluss Österreichs an Nazi-Deuschland im Jahr 1938 im Besitz ihrer Familie befanden und nach den Wirren des Zweiten Weltkriegs in der Österreichischen Galerie zu Wien verblieben sind. Erst 2006 befindet ein Schiedsgericht, dass die über 300 Millionen Dollar teuren Kunstwerke, darunter das weltberühmte Porträt von Altmanns Tante Adele Bloch-Bauer, an die in den USA lebenden Nachfahren zurückzugeben seien. Was für die streitbare jüdische Dame die Rückgabe von erinnerungsträchtiger Beutekunst bedeutet, wird von Vertretern Österreichs als schnöden Ausverkauf von Nationalkultur betrachtet.

Film Details


Stealing Klimt


Großbritannien 2007


,


Dokumentation


Kunst & Kultur, Gustav Klimt, Malerei, Justiz


Darsteller von Stealing Klimt

Trailer zu Stealing Klimt

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Stealing Klimt

Die Frau in Gold: Mirren kämpft um ihr Recht: Die Frau in Gold

Die Frau in Gold

Mirren kämpft um ihr Recht: Die Frau in Gold

Erleben Sie Ryan Reynolds an der Seite von Oscar-Preisträgerin Helen Mirren. Die Frau in Gold: die wahre Geschichte über einen mutigen Kampf um Gerechtigkeit...

Bilder von Stealing Klimt

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Stealing Klimt

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Stealing Klimt":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Stealing Klimt aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation mit Maria Altmann von Martin Smith. Film-Material © Al!ve AG.
Stealing Klimt; 12; 23.11.2007; 0,0; 0; 0 Minuten; Maria Altmann, Arthur Seyss-Inquart, Michael J. Bazyler, Monica Strauss, Gottfried Toman, Tina Walzer; Dokumentation;