Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Into the Sun - Im Netz der Yakuza Trailer abspielen

Into the Sun - Im Netz der Yakuza

2,9
72 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Into the Sun - Im Netz der Yakuza (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 93 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Tschechisch Dolby Digital 5.1, Ungarisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:19.04.2005
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Into the Sun - Im Netz der Yakuza (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Into the Sun - Im Netz der Yakuza (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Into the Sun - Im Netz der Yakuza (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Into the Sun - Im Netz der Yakuza
Into the Sun - Im Netz der Yakuza (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Into the Sun - Im Netz der Yakuza

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Into the Sun - Im Netz der Yakuza

Als der Gouverneur von Tokyo ermordet wird, soll der ehemalige CIA-Agent Travis Hunter (Steven Seagal) die verantwortlichen Terroristen zur Strecke bringen. Schnell findet er heraus, dass der Mord an dem Gouverneur Teil eines undurchdringlichen Netzes aus Korruption und Gewalt ist, denn Hunter hat den Plan eines ehrgeizigen Yakuza-Bosses aufgedeckt, der gemeinsam mit der chinesischen Mafia ein mächtiges Drogenkartell aufbauen will. Die Zeit wird immer knapper, während die Yakuza über Leichen geht, um ihren Plan durchzuziehen. Hunter muss das Komplott vereiteln - und dabei möglichst die eigene Haut retten.

Film Details


Into the Sun - Only one man can stop the Yakuza.


USA 2005


,


Action, 18+ Spielfilm


Mafia, Yakuza, Terrorismus, CIA, Korruption




Darsteller von Into the Sun - Im Netz der Yakuza

Trailer zu Into the Sun - Im Netz der Yakuza

Bilder von Into the Sun - Im Netz der Yakuza © Sony Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Into the Sun - Im Netz der Yakuza

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Into the Sun - Im Netz der Yakuza":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Bei einem Steven-Seagal-Film kann man nun nicht unbedingt Innovation erwarten, aber dies hier ist auch nicht sein schlechtester. Steven Seagal wäre wohl gerne Asiate und das sieht man auch hier wieder, da er hier den Katana-Meister spielt, der mit Schwert und natürlich den essentiellen Prügeleien, bei denen er Gliedmaßen wie Streichhölzer bricht, die Gegner mühelos in Scharen abmetztelt. Dazwischen ein paar Schauplätze in Japan, kriminelle Machenschaften, ein bißchen Liebesgeplänkel und Steven Seagal als Bewahrer japanischer Traditionen - und fertig ist der Film. Die Action hat einen eher durchschnittlich hohen Anteil, wenn, dann kracht es jedoch ordentlich. Insgesamt ok und für Seagal-Fans eine Empfehlung.

am
Seagals Comeback - ein klares NEIN!
In Fankreisen mittelmässig gelobt, was bei Seagal Filmen heutzutage schon eine Auszeichnung ist, krankt der Film unter anderem an der Action-Armut. Bemüht choreographierte Kämpfe werden stets von O-Ton-Dialogen in Japanisch unterbrochen. Darstellerisch wird hier gar nichts geboten. William Atherton wurde wahrscheinlich im Büro seines Agenten kurz abgefilmt - man kann hierbei noch nicht einmal von einer Nebenrolle sprechen. Seagal versucht seinem Charakter Gefühle zu verleihen und scheitert in allen Belangen, nebst einer lächerlichen Liebeszene (der alte Bär und die kleine junge Kirschblüte) - aber das Haar sitzt. Blutiger als bei seinen letzten Machwerken geht es jedoch zu - wenn auch vom Härtegrad der Inszenierung Lichtjahre seiner 80er Eskapaden entfernt. Hier kopiert man die Eastern mit meterweit spritzenden Blutfontänen. Und dann war da noch der unterirdisch nervende Musikteppich. Fazit: Besser als ein Ostblock-Seagal aber nicht besser als die derzeitigen "Van Damme" und "Snipes" Direct-To-Video-Klopper.

am
Sehr langweiliger Action-Film ohne viel Action und einem sichtlich lustlosem Steven Seagal. Das nette Ende allerdings entschädigt zumindest ein klein wenig für die vergeudete Zeit. Muss man nicht gesehen haben.

am
Ins Netz gegangen! Das gilt sowohl für den dicken Seagal (watzt durch China und ist kaum cooler als die albernen Nebenfiguren), als auch für den Zuschauer, der sich wirklich die Frage stellen muss, warum diesen 0815-Seagal überhaupt bis zum Ende schauen, wo Lebenszeit doch begrenzt ist?
Into the Sun - Im Netz der Yakuza: 2,9 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Into the Sun - Im Netz der Yakuza aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Steven Seagal von Frank Hildebrand. Film-Material © Sony Pictures.
Into the Sun - Im Netz der Yakuza; 18; 19.04.2005; 2,9; 72; 0 Minuten; Steven Seagal, Steve, Ruo Tanaka, Shosaku Inoue, Shinji Sako, Masaki Kanô; Action, 18+ Spielfilm;