Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Cobra Verde (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Biographien
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Cobra Verde (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Bildergalerie, Biographien
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Cobra Verde
Cobra Verde (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Cobra Verde
Cobra Verde (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Cobra Verde
Cobra Verde (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Cobra Verde

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Cobra Verde

Der Rinderhirt Cobra Verde (Klaus Kinski) verdingt sich als Verwalter einer Zuckerrohr-Plantage in Brasilien und steigt zum Aufseher über 600 Sklaven auf. Als er die drei Töchter des Gutsherrn schwängert, fällt er in Ungnade. Zur Strafe wird Cobra Verde als Sklavenhändler nach Westafrika geschickt, wo er bald Vizekönig eines Eingeborenen-stammes wird und sein eigenes Heer trainiert. Jetzt will er selbst herrschen…

Film Details


Cobra Verde


Deutschland 1987



Abenteuer



Darsteller von Cobra Verde

Trailer zu Cobra Verde

Aktuelle Artikel im Blog

Movie Blog-Artikel zu Cobra Verde

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.

Bilder von Cobra Verde

Cover

Film Kritiken zu Cobra Verde

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Cobra Verde":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Lustig ist, wie Cobra Verde auf den Marktplatz tritt und alle wegrennen, als wäre grad der verrückte Kinski persönlich aufgetaucht. Seine Arroganz, die er ja nicht mal spielen muss, ist richtig ekelhaft.
Die Dialoge sind sowohl in englisch, wie auch in deutsch sehr gewöhnungsbedürftig. Das liegt auch an der sehr künstlichen Sprechweise, die wie die Spielweise oft an Lächerlichkeit grenzend theatralisch ist. Wie zum Beispiel die Prinzessin da aus ihrer Sänfte geschwoft kommt, ist der Brüller! Aber das soll irgendwie künstlerisch gemeint sein, oder? Überhaupt beißt sich der authentische Look und die teilweise beeindruckenden Bilder doch sehr mit den affektierten Darstellungen der Schauspieler.
So richtig pc ist das Alles natürlich auch nicht. Man wird das Gefühl nicht los, dass da Weiße nach Afrika gegangen sind, um Schwarze dem Klischee entsprechend rumzuscheuchen und zu inszenieren. Das wirkt manchmal sehr albern, wenn Kinskis cholerische Ausbrüche dazugemischt werden. Der Film "Herzog in Afrika" in den Extras gibt da noch interessante Einblicke. Besonders in Bezug auf Kinskis widerlichen Charakter.
Irgendwie ist das aber in seiner Merkwürdigkeit doch sehenswert, wobei der Film als Geschichte nicht funktioniert. Kinski bleibt eben immer Kinski und ist in keinem Moment Cobra Verde. Da stehen (unbeabsichtigt) eher philosophische und moralische Fragen des Filmemachens im Vordergrund, würde ich sagen. 2,7 Sterne.

am
Wer, wie wir, den psychotischen Charme Kinskis mag, für den ist der Film ein Muss.

Dazu zeigt es durchaus historisch korrekt den Anteil schwarzer Stammesfürsten am Sklavenhandel.

am
Zu diesem Herzog-Kinksi-Klassiker gibt es eigentlich nicht viel zu sagen...Ich hatte mir die DVD in der Hoffnung bestellt, dass im Bonusmaterial ''Herzog in Afrika'' auch mal Bruce Chatwin auftaucht, der die Dreharbeiten damals besuchte. Leider ist das nicht der Fall. Dafür gibt es ein Audiointerview, wo Herzog recht viel über Chatwin erzählt. Nichts wirklich neues, aber recht interessant.

am
Wieder ein ziemlich guter Kinski/Herzog Film. Sehenswert.
Cobra Verde: 3,5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Cobra Verde

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Cobra Verde":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Cobra Verde aus dem Jahr 1987 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Klaus Kinski von Werner Herzog. Film-Material © Arthaus.
Cobra Verde; 12; 30.11.-1; 3,5; 53; 0 Minuten; Klaus Kinski, Salvatore Basile, José Lewgoy, King Ampaw; Abenteuer;