Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Zauber von Malèna Trailer abspielen
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna

Der Zauber von Malèna

3,1
125 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Zauber von Malèna (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:2,35:1 (16:9 anamorph)
Sprachen:Deutsch: DTS, Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0, Italienisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:- Italienische Originalversion in Dolby Digital 2.0 (deutsche Untertitel aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausblendbar)- Deutsche Fassung (dt. Untertitel einblendbar) in dts, Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0- The Making of "Malèna"- Interviews mit Monica Bellucci und Giuseppe Tornatore- Fotogalerie und Produktionsnotizen- Original italienischer und deutscher Kinotrailer- Trailer weiterer Kinofilme auf DVD- DVD-Rom-Applikationen
Erschienen am:27.09.2001
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Zauber von Malèna (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:2,35:1 (16:9 anamorph)
Sprachen:Deutsch: DTS, Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0, Italienisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch
Extras:- Italienische Originalversion in Dolby Digital 2.0 (deutsche Untertitel aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausblendbar)- Deutsche Fassung (dt. Untertitel einblendbar) in dts, Dolby Digital 5.1 und Dolby Digital 2.0- The Making of "Malèna"- Interviews mit Monica Bellucci und Giuseppe Tornatore- Fotogalerie und Produktionsnotizen- Original italienischer und deutscher Kinotrailer- Trailer weiterer Kinofilme auf DVD- DVD-Rom-Applikationen
Erschienen am:27.09.2001
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Zauber von Malèna
Der Zauber von Malèna (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Zauber von Malèna

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Zauber von Malèna

In nostalgischen Bildern erzählt 'Der Zauber von Malèna' die Geschichte einer sizilianischen Jugend während der Kriegswirren. Castelcutò, Sizilien, 1941. Aus Lautsprechern brüllt Mussolini seine Parolen über den Marktplatz des malerischen Dorfes, während der Krieg immer näher an diesen entlegenen Teil Italiens vordringt. Doch nicht nur die Politik des Duce und der näher rückende Krieg erregen die Gemüter der Bewohner von Castelcutò. Wenn Malèna Scordia (Monica Bellucci), deren Mann als Oberst an der Front kämpft, auf die Straße tritt, ziehen ihre Schönheit und ihre Anmut alle Blicke auf sich. Auch der 13-jährige Renato Amoroso zählt zu den glühenden Bewunderern von Malèna. Renato, der davon träumt, endlich erwachsen zu werden und die Kindheit hinter sich zu lassen - nicht zuletzt wegen Malèna - hat es sich zur Aufgabe gemacht, sie auf Schritt und Tritt zu beobachten. Unter seinen Blicken enthüllt sich die Geschichte von Malèna. Als die Nachricht, ihr Mann sei im Krieg gefallen, Castelcutò erreicht, machen Gerüchte über Malènas angeblich liederlichen Lebenswandel und diverse Affären schnell die Runde. Die Männer des Ortes starren ihr unverhohlen hinterher, deren neiderfüllte Frauen zerreissen sich die Mäuler über die viel zu attraktive Witwe und ein Schwarm von halbwüchsigen Verehrern haftet sich an ihre Fersen, sobald sie das Haus verläßt. Einzig Renato hält in bedingungsloser Treue und Liebe zu ihr, auch wenn er es bislang nicht gewagt hat, auch nur ein einziges Wort an den Traum seiner schlaflosen Nächte zu richten. Eine Farce von Gerichtsprozeß beraubt Malèna endgültig ihres Ansehens, ihr Vater verliert durch den Prozeß auch noch seine Stelle als Lehrer. Schließlich bleibt Malèna nichts anderes übrig, als sich von einem hochrangigen deutschen Soldaten als Geliebte aushalten zu lassen. Ihre Situation ändert sich schlagartig, als Castelcutò von den Amerikanern befreit wird. Von den Dorfbewohnern, die bis vor kurzem noch faschistische Parolen skandierten, wird Malèna als Verräterin aus dem Ort gejagt. Fassungslos muß Renato ansehen, wie der Mob auf sie losgeht, ohne daß er ihr beistehen und sie beschützen kann. Doch als Malènas totgeglaubter Ehemann aus der Kriegsgefangenschaft nach Castelcutò zurückkehrt, kann Renato als einziger weiterhelfen.

Das neue Meisterwerk vom Großmeister des träumerischen Kinos, Oscar(r)-Preisträger Giuseppe Tornatore ('Cinema Paradiso'). Großes Kino der Emotionen mit viel Sinnlichkeit und Humor. Mit Monica Bellucci, dem neuen Star des italienischen Kinos, und der hinreißenden Musik von Altmeister Ennio Morricone ('Es war einmal in Amerika', 'Spiel mir das Lied vom Tod').

Film Details


Malèna


USA, Italien 2000



Drama


40er Jahre, Italien, Kleinstadt



01.03.2001


Darsteller von Der Zauber von Malèna

Trailer zu Der Zauber von Malèna

Movie-Blog zu Der Zauber von Malèna

Traumziele: Reist du schon oder träumst du noch?

Traumziele

Reist du schon oder träumst du noch?

Entspannung am Strand, Sightseeing, oder lieber sportlich im Schnee: Urlaubstraumziele sind so individuell wie wir Menschen...

Bilder von Der Zauber von Malèna

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Der Zauber von Malèna

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Zauber von Malèna":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehenswert...
... doch schade, dass einige sehr schöne Szene der FSK12 zum Opfer fielen. Trotzdem ein sehenswertes Stück italienischer Zeitgeschichte mit einer äußerst ansprechenden Hauptdarstellerin.
Gut gesfallen hat uns auch das Spiel Renatos, man(n) kann so ricvhtig mit ihm fühlen und leiden.

am
In der Tat ein Zauber
Ganz, ganz großes Kino! Immer wieder schön zu sehen, wie sich die Gesellschaft ihr Leben zurecht biegt! Außerdem eine überaussehenswerte Hauptdarstellerin!!!

am
Malena verzaubert
durch ihre intensive Schönheit. Die Bellucci in ihrer Paraderolle, die italienische Diva. Eine wunderschöne, sehr frauliche Person mit viel Sexappeal - 90 Min Traumfrau.
Leider wurde diese Version sehr zurechtgeschnitten. Andere Fassungen sind 15 Minuten länger.
Sowohl Inhalt, Bilder wie auch die Hauptdarsteller überzeugen wirklich sehr.
Sehr gerne immer wieder - empfehlenswerter Film

am
Schönes und zugleich erschütterndes Drama über zwischenmenschliche Kleindenker, Moralansichten und dem Hin-und Hergerissensein von Recht und Unrecht. Wer in der Stadt lebt versteht den Film vielleicht nicht. Wer Cinema Paradiso oder DEr Mann, der die Sterne machte liebt, wird diesen Tornatore-Film ebenfalls mögen.

am
Zugeben, zuerst dachte ich, Tornatore, dem wir ja das grandiose "Cinema Paradiso" verdanken, in dem der Pathos noch durch Symbolkraft aufgefangen wird, meint das ernst. Dieses Portrait seiner Heimat, wie es als Klischee in den Köpfen mancher Mitteleuropäer herumgeistern mag und so, als hätte diesen Film die Lega Nord finanziert. Eine derb-primitive Macho-Welt, in der der Vater den masturbierenden Sohn mit Schlägen züchtigt, Frauen zum Besitz gerechnet werden und sich eine, die sich die Haare rot färbt, den Gehässigkeiten und Zugriffen der Geschlechtsgenossinen schutzlos ausgeliefert sieht.

Aber Tornatore legt den Zuschauer ganz gewaltig rein mit seinem Film-im-Film-Konstrukt, denn wen er hier zur Schau stellt, ist der Zuschauer selbst. Genauso, wie er in "Cinema Paradiso" ein Gleichnis für das menschliche Schicksal im Schicksal des Kinos schuf, reflektiert er in den lüsternen Betrachter, die Malena jedesmal mit ihren Blicken ausziehen, wenn sie über die Piazza geht, den Kinozuschauer selbst.

Doch Malena ist eine Symbolfigur, eine Art Aphrodite - Tornatores wahres, geliebtes Sizilien, das in der unwiderstehlich schönen Frau menschliche Gestalt erhält.

Offenbar wird das in der Kameraführung, die stehts einem Jungen auf seinem Fahrrad hinterhereilt, und der seinerseits Malena auf Schritt und Tritt folgt, sie heimlich beobachtet und bald ihre wahren Geheimnisse, ihre Unbeirrbarkeit und ihren tieferen Stolz kennt. Natürlich ist der naiv verliebte Junge der Stellvertreter des Regisseurs selbst. Er sieht etwas anderes als die Gaffer auf der Piazza — dort, wo sie einen strammen Hintern und runde Brüste sehen, sieht er Anmut und Schönheit. und bald erträgt es der Junge nicht mehr, dass man auch nur die leisesten Zoten und Anzüglichkeiten über "seine Malena" macht.

Auf diese Weise hält Tornatore dem Kino-Zuschauer den Spiegel vor: Wenn ihr glaubt, mein Sizilien sei diese vorgegaukelte Macho-Welt, dann seid ihr kein Deut besser als diese geilen Gaffer auf der Piazza. Ich habe euch, versteckt in meinem Lügenfilm, aber auch die Wahrheit über meine Heimat gezeigt. Aber ihr habt's gar nicht bemerkt, weil ihr ja auch nur Titten sehen wollt.

Ich finde das ein wenig verwegen und hat im Grunde den Charakter eine Publikumsbeschimpfung. Tornatore verarscht und beleidigt in diesem Sinn wohl den Großteil seine außeritaienischen Zuschauer. Das mag Genie haben, lässt aber doch die Frage offen: ist das notwendig?

am
apropos FSK 16
Der Zauber von Malena geht etwas in der dieser Version verloren. Ich kannte den Film schon vorher. Leider werden die delikaten Szenen einfach rausgeschnitten. Das tut der Handlung zwar keinen Abbruch aber »Mann« schaut den Film ja nicht nur der gesellschaftlichen Kritik wegen.

am
Zähe story, geschichtlicher Hintergrund nur als Dekoration. War froh als der Film vorbei war, einzig Belucci entschädigt etwas.

am
Für Fans von Monica Bellucci sicherlich sehenswert. Abgesehen von der Schauspielerin ist der Film aber wenig interessant.

am
Langweilig und nichtssagend
Die Schauspielerin sieht naürlich super aus, aber das reicht nicht für einen ganzen Film. Den Rest fand ich sehr unglaubwürdig und übertrieben. Weiß nicht was hie zum Nachdenken anregt?? Spießbürger gibt es doch immer und überall.

am
Der überflüssigste Film, den ich in meinem LEben gesehen habe. Totaler Mist, der mit Stimmung und Zeitgeschichte ein Drama aufbaut, daß besser schnell wieder in der Versenkung verschwinden würde.
Der Zauber von Malèna: 3,1 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Zauber von Malèna aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Monica Bellucci von Giuseppe Tornatore. Film-Material © EuroVideo.
Der Zauber von Malèna; 12; 27.09.2001; 3,1; 125; 0 Minuten; Monica Bellucci, Sebastiano Fisichella, Sebastiana Fichera, Angelo Fortuna, Turi Killer, Giuseppe Luciano; Drama;