Quo Vadis, Aida?

Bosnien, Juli 1995. Aida Selmanagic (Jasna Djuricic) ist Übersetzerin für die 'UN' in der Kleinstadt 'Srebrenica'. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ... mehr »
Bosnien, Juli 1995. Aida Selmanagic (Jasna Djuricic) ist Übersetzerin für die 'UN' in ... mehr »
15 Bewertungen | 2 Kritiken
3.80 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 99 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln), Originalton Dolby Digital 5.1 (Bosnisch/Englisch/Niederländisch mit deutschen Untertiteln)
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmgespräch mit Regisseurin Jasmila Zbanic
Erschienen am:17.12.2021

Blu-ray

Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 104 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln), Originalton Dolby Digital 5.1 (Bosnisch/Englisch/Niederländisch mit deutschen Untertiteln)
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmgespräch mit Regisseurin Jasmila Zbanic
Erschienen am:17.12.2021

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 99 Minuten
Leihen
3,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln), Originalton Dolby Digital 5.1 (Bosnisch/Englisch/Niederländisch mit deutschen Untertiteln)
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmgespräch mit Regisseurin Jasmila Zbanic
Erschienen am:17.12.2021

Blu-ray

Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 104 Minuten
Leihen
3,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln), Originalton Dolby Digital 5.1 (Bosnisch/Englisch/Niederländisch mit deutschen Untertiteln)
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Filmgespräch mit Regisseurin Jasmila Zbanic
Erschienen am:17.12.2021
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? in HD
FSK 12
Deutsch (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln),
Stream  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln),
Untertitel:Nicht ausblendbare deutsche Untertitel.
Erschienen am:10.12.2021
Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? in SD
FSK 12
Deutsch (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln),
Stream  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch (Deutsch/Englisch/Niederländisch mit teilweisen deutschen Untertiteln),
Untertitel:Nicht ausblendbare deutsche Untertitel.
Erschienen am:10.12.2021
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Quo Vadis, Aida?
Quo Vadis, Aida? (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungQuo Vadis, Aida?

Bosnien, Juli 1995. Aida Selmanagic (Jasna Djuricic) ist Übersetzerin für die 'UN' in der Kleinstadt 'Srebrenica'. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Als Dolmetscherin in den Verhandlungen hat Aida Zugang zu entscheidenden Informationen. Sie versucht dabei, Lügen und Wahrheiten auseinanderzuhalten, um herauszufinden, wie sie ihre Familie und ihre Mitbürger*innen retten könnte...

'Quo Vadis, Aida?' (2020) erzählt von nur wenigen dramatischen Tagen im Leben einer Frau, deren Schicksal für das einer ganzen Generation von Frauen steht, die den Krieg in Bosnien überlebt haben. Mehr als 8.000 fast ausschließlich männliche Zivilisten wurden bei dem als Genozid eingestuften Massaker von Srebrenica von der bosnisch-serbischen Armee ermordet und in Massengräbern verscharrt. Es gilt als das schwerste Kriegsverbrechen in Europa seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Neben den grausamen Taten der Armee von Ratko Mladic wurde im Zusammenhang mit dem Massaker auch die Rolle der Vereinten Nationen scharf kritisiert. Zum 25. Mal jährte sich das Massaker von Srebrenica im Juli 2020 und bis heute erscheint es unbegreiflich, dass es vor den Augen der Staatengemeinschaft, mitten in Europa, zu einer solchen Katastrophe kommen konnte. Anknüpfend an ihr vielfach ausgezeichnetes Langfilmdebüt 'Grbavica - Esmas Geheimnis' (2006) liefert Regisseurin und Drehbuchautorin Jasmila Zbanic mit 'Quo Vadis, Aida?' einen essenziellen Beitrag zur Verarbeitung des Bosnienkrieges. Dabei betont sie den auch heute notwendigen Schutzauftrag von Staatengemeinschaften gegenüber geflüchteten Menschen aus Kriegsgebieten in der ganzen Welt. Im Fokus steht die weibliche Perspektive eines männlich dominierten Krieges. Die Rolle der Aida wird verkörpert von Jasna Djuricic (u.a. 'For Those Who Can Tell No Tales' 2013). Ihre Söhne Hamdija und Nihad werden von Boris Ler und Izudin Bajrovic gespielt. Zu sehen sind außerdem Boris Isakovic als General Ratko Mladic sowie Edita Malovcic als Vesna, die in Deutschland vor allem für ihre Rolle als Staatsanwältin Hanna Lennerts im Hamburger 'Tatort' bekannt ist. Das beeindruckende Ensemble wird ergänzt durch die Kamerafrau Christine A. Maier (siehe 'Satte Farben vor Schwarz' 2010 und 'Licht' 2017) sowie den Meister der Montage und Europäischen Filmpreisträger Jaroslaw Kaminski ('Cold War - Der Breitengrad der Liebe' 2018). Seine Weltpremiere feierte 'Quo Vadis, Aida?' im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspielen von Venedig, gefolgt von der Nordamerikapremiere beim Internationalen Filmfestival von Toronto und der Deutschlandpremiere beim Filmfest Hamburg. Darüber hinaus wurde dieses Drama mit einer Oscar-Nominierung als 'Bester internationaler Film' geehrt und gewann zahlreiche internationale Preise, darunter der 'Independent Spirit Award' und der Spielfilmpreis beim Internationalen Frauen* Film Fest Dortmund und Köln.

FilmdetailsQuo Vadis, Aida?

Quo vadis, Aida? / Where are you going, Aida?
05.08.2021

TrailerQuo Vadis, Aida?

BilderQuo Vadis, Aida?

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenQuo Vadis, Aida?

am
ungeprüfte Kritik
Einer der schlimmsten Filme mit Jugo Thematik, hälfte des Filmes ist kunstlerich ausgedacht und aufgeblasen, Rest gelogen, wahre Begebenheiten maslos übertrieben wie man im Vergleich mit dokumentarischen Aufnahmen dieser Tage leicht nachprüfen kann.. Ein Propaganda Film der politische Stereotypen zumauern will, ohne Ansprüch die Wahrheit zu zeige oder aufzudecken, reines Märchen. Kein Wort über Muslimischbosnischen Mörder Banden die aus Schutzzone Srebrenica umliegende Serbischbosnische Dörfer entvölkert haben mit fast 3000 töten serbischen Frauen und Kindern, Zivilisten.. Nur Einmarsch der Bosnischserbische Armee der das stoppen wollte, Rache für muslimische Untaten, aber wieder sehr einseitig und übertrieben.. Wie gesagt, 90% des Films ist reines Märchen und Propaganda der Westen legitimieren will in Unrecht das bosnischen Serben angetan wurde, Filmisch Hausfrauen Hobby Arbeit, alles schon mal gesehen in unzähligen Varianten und in viel besseren Filmen. Politisches Märchen und NATO Propaganda auf sehr schlechtem Niveau.
am
ungeprüfte Kritik
Einer der besten Filme den ich in den letzten Jahren angeschaut habe. Dramatisch und eindrucksvoll wird hier die Geschichte des Massaker von Srebrenica gezeigt. Und wieder verzweifelt man, dass die Menschheit nicht aus Ihren Fehlern lernt und wieder sieht man einen Grund warum manchmal ein Krieg Katastrophen verhindern kann. Ich hoffe dieser Film wird einen Oscar erhalten als Gedenken an die unschuldigen Opfer durch den Genozid der Serben.
Der Film Quo Vadis, Aida? erhielt 3,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen und 2 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateQuo Vadis, Aida?

Deine Online-Videothek präsentiert: Quo Vadis, Aida? aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Jasna Djuricic von Jasmila Zbanic. Film-Material © Farbfilm Verleih.
Quo Vadis, Aida?; 12; 10.12.2021; 3,8; 15; 0 Minuten; Jasna Djuricic, Boris Ler, Izudin Bajrovic, Boris Isakovic, Edita Malovcic, Sanela Krsmanovic; Drama;